Veröffentlicht: 02.11.2017

Double Spending

Double Spending

Double Spending Definition

Die englische Bezeichnung Double Spending bedeutet auf Deutsch übersetzt Doppelausgabe bzw. doppelte Ausgabe.
Zahlreiche Investoren fürchten eine Manipulation der Blockkette, also der Blockchain. Diese Manipulation kann beispielsweise durch eine Doppelausgabe hervorgerufen werden.
Beim sogenannten Double Spending versucht ein User, dieselben Bitcoins an verschiedene Empfänger parallel zu verteilen.

Wie werden User vor einer doppelten Ausgabe geschützt?

Diese doppelte Ausgabe der Bitcoins ist illegal und somit versuchen zahlreiche Sicherheitsmechanismen, die parallele Verteilung der gleichen Bitcoins an mehrere User zu verhindern.
Eine Sicherheitsvorkehrung stellt das Bitcoin Mining an sich dar. Ebenso verhindert die Beschaffenheit der Blockkette mittels Rückversicherungen eine doppelte Ausgabe der Bitcoins.
Diese beiden Sicherheitsvorkehrungen sind äußerst effektiv und sie können den Großteil der Versuche, doppelte Ausgaben parallel an unterschiedliche User zu verteilen, eindämmen.

Wie funktioniert Double Spending?

Bei einer doppelten Ausgabe wird ein Bitcoin nicht nur einmal, sondern gleich zweimal ausgegeben. Dies kann geschehen, wenn ein User eine Transaktion von Bitcoins tätigt und diese Bitcoins zur selben Zeit noch einmal einkauft. Im Anschluss an diese Doppelausgabe muss das intelligente Bitcoin-Netzwerk davon überzeugt werden, dass lediglich eine Bitcoin-Transaktion bestätigt wird. Hierfür wird die Transaktion der virtuellen Währung in einem Block gehasht.

Wie hoch ist das Risiko einer Doppelausgabe bei Bitcoin?

Da das Netzwerk von Bitcoin ausgeklügelt, innovativ und intelligent ist, ist die Gefahr einer doppelten Ausgabe nicht gegeben bzw. äußerst gering. Wer dieses System manipulieren möchte, hat es nicht leicht. Wichtig ist, keinesfalls eine Transaktion an Bitcoins zu akzeptieren, welche keine Bestätigung inkludiert. In der Fachsprache lautet eine Transaktion ohne irgendeine Form der Bestätigung Zero-Confirmation.

Weitere Artikel zum Thema

Ripple investiert in MoneyGram
Facebook Libra Coin
Facebook Libra Coin – Hype oder große Veränderung?

G20-Treffen in Japan – Der Bitcoin rückt in den Fokus
Chainlink
Google kooperiert mit Chainlink
Die Millionäre fliehen, Enteignung durch Negativzins, Steuer auf Aktienkäufe
Die Millionäre fliehen, Enteignung durch Negativzins, Steuer auf Aktienkäufe
Bitcoin wieder über 9000 Dollar-Grenze
Bitcoin wieder über 9000 Dollar-Grenze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.