300 Mrd. USD Gesamtmarktkapitalisierung!

12.02.2020 12:31 381 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Die Gesamtmarktkapitalisierung von 300 Mrd. USD zeigt das immense Wachstum und die Akzeptanz von Kryptowährungen weltweit.
  • Investoren und Institutionen betrachten Coins zunehmend als legitime Anlageklasse und treiben damit die Marktkapitalisierung in die Höhe.
  • Die steigende Marktkapitalisierung reflektiert auch die zunehmende Integration von Blockchain-Technologien in verschiedene Industrien.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

BTC weiter über 10000 USD

Der Bitcoin pulverisiert die magische 10000 USD-Marke und die Altcoins nutzen das bullishe Momentum. Durch den anhaltenden Bull-Run liegt die Gesamtmarktkapitalisierung, nach über 6 Monaten, wieder bei 300 Mrd. USD. Wir werfen einen Blick auf die aktuelle Marktsituation.

Bitcoin-Kurs im Detail

Zum Zeitpunkt des Artikels liegt der Bitcoin-Preis bei einem Wert von 10261 USD. Damit nähert sich das „digitale Gold“ dem Widerstandsbereich bei 10400 USD mit großen Schritten. In den letzten 24 Stunden wurden BTC-Einheiten im Wert von mehr als 44 Mrd. USD gehandelt, neuer Jahresrekord.

Bewertung der 300 Mrd. USD Gesamtmarktkapitalisierung

Pro Contra
Zeigt finanzielles Vertrauen in den Markt Repräsentiert potenzielles Risiko einer Blase
Eröffnet Möglichkeiten für hohe Renditen Für neue Investoren kann der Einstieg teuer sein
Attraktiv für institutionelle Investoren Hohe Marktkapitalisierung könnte Wachstum beschränken

Diese Grenzen sind jetzt wichtig

Diese Grenzen sind jetzt wichtig

Durch den starken Bull-Run schießt der BTC um über 800 USD nach oben und erreicht damit ein neues 5-Monats-Hoch. Am Dienstag sah zunächst alles nach einer Konsolidierung bei ca. 9800 USD aus. Hier liegt der neue Unterstützungsbereich vor der wichtigen 10000 USD-Grenze. Durch den Aufwärtstrend könnte die Nr.1-Kryptowährung nun den langfristigen Widerstand bei 10500 USD attackieren. Sollte diese Grenze fallen, würden bis zur 11000 USD-Marke nur wenige Widerstände für ernsthafte Hindernisse sorgen. Viele Indikatoren sprechen im Moment für eine anhaltende Kursralley. Sollte es dennoch zu einer Korrektur kommen, dann liegt der neue Unterstützungsbereich nun bei 10200 USD.

Bitcoin Dominanz fällt weiter

Der Bitcoin Dominanz Index gilt als wichtiger Indikator, um das Verhältnis zwischen dem BTC und den Altcoins zu bewerten. Mit einem Wert von 62,6 % erreicht dieser Index am Mittwoch einen neuen Jahres-Tiefstwert. Die Altcoins erkämpfen sich derzeit wichtige Marktanteile zurück. Dabei werden Erinnerungen an den Januar 2018 wach. Damals kratzte der Bitcoin an der 20000 USD-Marken und der BTC Dominanz Index lag bei einem ähnlichen Wert wie zum jetzigen Zeitpunkt. Doch dann kam es zu einem Turning Point. Der Index sank, in wenigen Tagen, auf ca. 30 % und viele Altcoins verzeichneten in der Folge ein neues Allzeithoch. Ob der BTC Bull-Run auch dieses Mal eine Altcoin Season einläutet, ist unklar. Das Bitcoin Halving Event spricht dagegen. Jedoch locken die volatilen Altcoin-Charts risikoaffine Anleger in den Markt.

Altcoins legen zu

Altcoins legen zu

Ethereum klettert am Mittwoch mit einem Kurszuwachs von ca. 14 % über die 250 USD-Grenze. Damit verzeichnet der „Smart-Contract“-Coin einen beeindruckenden Aufwärtstrend, wenn man bedenkt, dass ETH im Dezember 2019 geradewegs auf die 100 USD zuraste. In den vergangenen Wochen stieg die ETH-Market Cap um mehr als 10 Mrd. USD. Für Anleger ist ETH weiterhin der sicherste Altcoin und der Ethereum 2.0-Launch steht vor der Tür.

Tezos + 23 %

Tezos legt mit einem Kurszuwachs von ca. 23 % die beste Performance auf das Krypto-Parkett. Damit verteidigt XTZ seine Position in den Top 10. Aktuell liegt der Coin-Preis bei einem Wert von 3,24 USD. Seit gestern können Coinbase-User zusätzliche Tezos-Einheiten über der Coinbase EARN-Programm verdienen, wenn sie Fragen zu der Technologie und Funktionsweise beantworten.

Bitcoin Forks weiter stabil

Bitcoin Forks weiter stabil

Bitcoin Cash und Bitcoin SV liegen weiterhin auf den Plätzen 4 und 5 in den Krypto-Charts. Die Unruhe um den Kleiman-Prozess und Craig Wright hat demnach keine negativen Auswirkungen auf den BSV-Kurs. Litecoin rangiert mit einer Market Cap von knappen 5 Mrd. USD auf Position 7.


FAQ zu "300 Mrd. USD Gesamtmarktkapitalisierung!"

Was bedeutet eine Gesamtmarktkapitalisierung von 300 Mrd. USD?

Die Gesamtmarktkapitalisierung ist der gesamte Dollar-Börsenwert aller Kryptowährungen zusammengenommen. Wenn wir von einer Gesamtmarktkapitalisierung von 300 Mrd. USD sprechen, bedeutet dies dass alle Kryptowährungen zusammengerechnet einen Wert von 300 Mrd. US-Dollar erreicht haben.

Warum ist die Gesamtmarktkapitalisierung wichtig?

Die Gesamtmarktkapitalisierung ist ein wichtiger Indikator für die Größe und Relevanz des Kryptomarktes. Sie gibt einen Überblick über die Summe des in Kryptowährungen gebundenen Kapitals und damit auch über die allgemeine Akzeptanz und das Vertrauen in Kryptowährungen.

Wie wird die Gesamtmarktkapitalisierung berechnet?

Die Gesamtmarktkapitalisierung wird berechnet, indem man den aktuellen Preis jeder Kryptowährung mit der Gesamtmenge dieser Kryptowährung multipliziert und dann alle Werte zusammenrechnet.

Welchen Einfluss hat die Gesamtmarktkapitalisierung auf einzelne Kryptowährungen?

Die Gesamtmarktkapitalisierung beeinflusst nicht direkt den Wert einzelner Kryptowährungen. Sie gibt jedoch Aufschluss darüber, wie viel Kapital insgesamt in Kryptowährungen investiert ist, was Rückschlüsse auf den allgemeinen Markt und mögliche Trends zulässt.

Hat die Erhöhung der Gesamtmarktkapitalisierung eine Auswirkung auf mein Investment?

Eine Erhöhung der Gesamtmarktkapitalisierung deutet auf ein gestiegenes Interesse an Kryptowährungen hin und kann daher zu steigenden Kursen führen. Es ist jedoch wichtig, auch andere Faktoren wie Nachrichten, technische Analysen und Marktstimmung in Betracht zu ziehen, da diese ebenfalls Einfluss auf den Kurs von Kryptowährungen haben.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser*innen und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Inhalte dieser Website geben ausschließlich unsere subjektive, persönliche Meinung wieder.

Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Website eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor sie konkrete Anlageentscheidungen treffen.

Wir berichten über Erfahrungswerte mit entsprechenden Anbietern und erhalten hierfür gemäß der Partnerkonditionen auch Provisionen. Unsere Testberichte basieren auf echten Tests und sind auch via Screenshot dokumentiert. Ein Nachweis kann jederzeit eingefordert werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Bitcoin Kurs hat eine magische Marke überstiegen und weiterhin liegt die Gesamtmarktkapitalisierung bei einem Wert von 300 Milliarden USD. Zudem sehen wir eine starke Performance der Altcoins, wobei Ethereum ein starkes Kurswachstum verzeichnet.

Infinity Hash erklärt + Investment Update
Infinity Hash erklärt + Investment Update
YouTube

In diesem Video geht es um den aktuellen Status bei Infinity Hash und um eine kurze Erklärung zum Projekt.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich über die Top Coins nach Marktkapitalisierung. Sie können diese Informationen auf verschiedenen Krypto-Börsen und Marktplätzen finden.
  2. Überlegen Sie, ob Sie in kleinere Coins investieren möchten. Obwohl diese oft eine geringere Marktkapitalisierung haben, können sie ein großes Wachstumspotential aufweisen.
  3. Verstehen Sie die Risiken. Der Krypto-Markt ist sehr volatil und kann schnell an Wert verlieren. Investieren Sie daher nur Geld, das Sie bereit sind zu verlieren.
  4. Nutzen Sie sichere Wallets zur Aufbewahrung Ihrer Coins. Es gibt verschiedene Arten von Wallets, darunter Hardware-, Software- und Online-Wallets. Jede hat ihre Vor- und Nachteile, also recherchieren Sie gründlich, bevor Sie eine Entscheidung treffen.
  5. Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der Krypto-Markt verändert sich ständig, und neue Coins können schnell an Wert gewinnen. Abonnieren Sie Krypto-News-Seiten, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.