95% RENDITE DURCH LENDING?! Eine Frage der Sichtweise!

10.04.2020 17:53 566 mal gelesen Lesezeit: 1 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Lending-Plattformen bieten hohe Renditen durch Verleih von Coins, allerdings ist das Risiko eines Totalverlustes nicht zu unterschätzen.
  • Die Rendite hängt von der Plattform, dem Coin und der Nachfrage ab und kann sich schnell ändern.
  • Wallets müssen sicher sein, um die Coins vor Diebstahl zu schützen, während sie durch Lending Rendite erzielen.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

In vielen Videos habe ich bereits das Konzept des Lending bei Börsen vorgestellt. Auf dem Krypto Magazin finden Sie unter: Coinlend auch weitere Artikel rund um den hierfür genutzten Anbieter Coinlend.

Wie kann man bei aktuell durchschnittlich 5% Zinsen auf seine Bitcoin am Ende vielleicht doch auf bis zu 95% USD-Rendite bei dem ein oder anderen Altcoin kommen? In diesem Video stelle ich dir mein Rechenmodell vor. Natürlich kann man über diese Art zu rechnen und denken streiten.

 

Schreibt mir eure Meinung unter dieses Video, ich bin sehr gespannt.


Häufig gestellte Fragen: 95% Rendite durch Lending?! Eine Frage der Sichtweise!

Was ist Lending im Kontext von Investitionen?

Lending bezeichnet die Gewährung eines Darlehens an andere Parteien. Bei Investitionen geht es dabei oft um Kreditvergaben über Online-Plattformen.

Wie wird die Rendite aus Lending berechnet?

Die Rendite aus Lending wird in der Regel als Jahresrendite angegeben. Sie ergibt sich aus den Zinszahlungen, die der Kreditnehmer an den Kreditgeber (Investor) leistet.

Ist es möglich eine Rendite von 95% durch Lending zu erzielen?

Eine Rendite von 95% ist theoretisch möglich, jedoch mit hohen Risiken verbunden und daher in der Praxis eher selten zu realisieren.

Welche Risiken sind mit Lending verbunden?

Zu den größten Risiken gehören Zahlungsausfälle, die Veränderung der Zinslandschaft und die allgemeine wirtschaftliche Entwicklung.

Was bedeutet "Eine Frage der Sichtweise" in Bezug auf Lending und Rendite?

"Eine Frage der Sichtweise" kann darauf hinweisen, dass die Beurteilung von Lending und der damit verbundenen Rendite von verschiedenen Faktoren abhängt, wie persönlicher Risikobereitschaft, Investitionsziel und Markteinschätzung.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser*innen und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Inhalte dieser Website geben ausschließlich unsere subjektive, persönliche Meinung wieder.

Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Website eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor sie konkrete Anlageentscheidungen treffen.

Wir berichten über Erfahrungswerte mit entsprechenden Anbietern und erhalten hierfür gemäß der Partnerkonditionen auch Provisionen. Unsere Testberichte basieren auf echten Tests und sind auch via Screenshot dokumentiert. Ein Nachweis kann jederzeit eingefordert werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

In diesem Video erklärt der Autor wie man mit 5% Zinsen bei Bitcoin und möglicherweise sogar bis zu 95% Rendite bei einigen Altcoins erhalten kann und präsentiert ein Rechenmodell. Interessierte können ihre Meinung dazu unter das Video schreiben.

Infinity Hash erklärt + Investment Update
Infinity Hash erklärt + Investment Update
YouTube

In diesem Video geht es um den aktuellen Status bei Infinity Hash und um eine kurze Erklärung zum Projekt.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Versuche, das Risiko deiner Investments in Kryptowährungen zu diversifizieren, indem du in verschiedene Coins und Lending-Plattformen investierst.
  2. Sei vorsichtig mit zu hohen Renditeversprechen. Hohe Renditen sind oft mit hohen Risiken verbunden.
  3. Recherchiere gründlich, bevor du in ein Lending-Projekt investierst. Informiere dich über die Plattform, die dahinter steht und überprüfe ihre Vertrauenswürdigkeit.
  4. Behalte deine Coins in einer sicheren Wallet und übertrage sie nur dann auf eine Lending-Plattform, wenn du bereit bist, zu investieren.
  5. Verstehe, dass Renditen im Bereich von Kryptowährungen stark schwanken können. Es ist möglich, dass du weniger als die versprochene Rendite erhältst oder sogar Verluste erleidest.