Aktuelle News vom 11.01.2019

» Sie benötigen zum lesen dieses Artikels ca. 1 Minute
✔ Anbieter des Monats - Passives Einkommen durch Masternodes
Der GetNode Club bietet seinen Mitgliedern eine Beteiligung am bislang einzigen Masternode Pool. zum Anbieter - (https://www.getnode.io).
Wir vom Krypto Magazin bedanken uns für die Zusammenarbeit mit dem Bitcoin Informant Dennis Koray. Sie erhalten täglich aktuelle News aus dem Bereich Bitcoin, Blockchain und Co. auf dem YouTube Channel vom Bitcoin Informant und hier auf dem Krypto Magazin.

Passives Einkommen durch Masternodes
Empfehlung der Redaktion: Der Masternode Pool Club GetNode ist der einzige Anbieter seiner Art. GetNode ermöglicht seinen Mitgliedern eine Beteiligung an einem einzigartigen Masternode Pool der bereits über 100 Bitcoin groß ist. Durch ein aktives Management des Pools und ständigen Zukauf neuer Masternodes erzielt GetNode sehr gute Ergebnisse. Wer also schon immer mal ein passives Einkommen durch Masternodes wollte, hier ist die Change. Mit einer Mindestsumme von 1000 Euro oder 0.2 Bitcoin ist ein schneller Einstieg möglich. Die Einzahlung kann via Bitcoin oder Euro erfolgen. Die Auszahlung erfolgt automatisch alle zwei Wochen via Bitcoin. Wir sind selbst mit 1.2 Bitcoin in GetNode investiert und sind bislang sehr zufrieden mit den Ergebnissen.
Weitere spannende Themen ...

2 Kommentare

  1. Ist bestimmt gut gemeint, aber brauchen wir da jemand, der uns die Krypto Nachrichten vom Web abliest? Zeitverschwendung. Was interessiert waeren analytische Beitraege, die Technologie und Finanzmarkt nicht nur verstehen sondern auch tendenziell mitgestalten. Wir wissen Alle bereits inwieweit die Emissions-banker und eingekaufte Regierungs”experten” gegenrudern und die dezentralisierte unkontrollierbare Kryptowelt durch zentralisierte Verarschungsprodukte (ripple, theter, usdt, usw) ersetzen werden und Aus ist es mit dem freien Markt einer freien Menschheit. Wir muessen nicht nur in Insiderkreisen gehoert werden, da wir meist das Gleiche denken, Krypto muss in den Mainstream und einige Dinge absolut dringend richtiggestellt werden. Fangen wir mit Leitsaetzen an, und Ihr duerft mich gerne zitieren: “Alles was frei konvertierbar ist, ist ein Boost der Volkswirtschaft, der dringend benoetigt wird!” Damit riegeln wir schon einmal das Geluege aus institutionellen Kreisen ab. Eine andere dringende Aufgabe ist den Bitcoin als Weltindex aufzustellen und nicht mehr zu erlauben, dass Fiat-Klopapier USD/Eur/GBP/etc den Wert von BTC festsetzt. Klopfen wir unserer eigenen Branche leicht auf den Hinterkopf, denn entweder halten wir zusammen, oder die show ist schon vorbei und reduziert sich auf verdummtes Blockchain Gefasel, dem kein exprementierter Ingenieur zuhoeren kann. Als Technologe und Volkswirt stehe ich jedem gerne zur Verfuegung, in development und Vernetzung ebenfalls. Und ja, wir tun bereits etwas und reden nicht daher. Aus Barcelona mit Gruessen, Horst G Ludwig

    1. Vielen Dank für deine Meinung. Für viele Leser ist die Zusammenarbeit mit Dennis sehr spannend, einfach weil er die Infos zusammenfasst. Grundsätzlich hast du jedoch Recht, mehr Details und Inhalte zur Technologie wären natürlich immer gut. Ich arbeite persönlich an diesem Thema. Weiterhin viel Erfolg und nochmal danke für deine Worte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.