ASUS Bringt Mining-Motherboard auf den Markt

02.06.2018 12:14 457 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Das neue ASUS Mining-Motherboard unterstützt bis zu 20 Grafikkarten für effizientes Coin Mining.
  • Integrierte Diagnosetools erleichtern die Wartung und Überwachung der Performance im Mining-Betrieb.
  • Die hohe Anzahl an PCIe-Slots ermöglicht es Minern, ihre Hash-Rate und damit die Profitabilität zu maximieren.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein
Seit dem Mining-Boom der Altcoins im vergangenen Jahr, wächst der Markt der Mining Hardware Anbieter signifikant. Der Computerhersteller ASUS konzipierte ein Mining Motherboard, welches 20 verschiedene Grafikkarten unterstützt.

Mining Hardware Markt

Der Altcoin Markt hatte spätestens Mitte 2017 seinen Höhepunkt. Mit dem Bedeutungsgewinn der Altcoins wuchs auch die Nachfrage nach Mining Hardware zum Schürfen der Coins. Seither ist der Markt der Mining Hardware Hersteller noch kompetitiver geworden. Viele Computerhersteller haben ihr Angebotsportfolio um Mining Hardware erweitert, so auch ASUS. Für Miner sind die Erträge der Mining-Prozesse teilweise so gering, dass die mittels Kosten-Nutzen-Analyse abwägen, ob sich eine Anschaffung der Hardware lohnt. Zum einen spielt dabei die Qualität der Hardware eine entscheidende Rolle. Nur qualitativ gute Mining Rigs können die erwarteten Erträge bringen. Dennoch ist auf Grund der hohen Nachfrage seit Mitte 2017 auch ein allgemeiner Preisanstieg auf dem Markt der Grafikkarten zu beobachten. Diese Preisveränderung traf unter anderem auch die Gamer Community, die im Schnitt nun mehr Geld investieren müssen, um ihrem Hobby weiter nachzugehen. Zwei weitere Anbieter, die bekannt gegeben hatten, in den Mining Hardware Markt einzusteigen, sind NVIDIA und AMD. Beide Unternehmen gaben bekannt, dass sie eigene ASIC Rigs produzieren werden.

ASUS Mining Master H370

Bei dem AUS Mining Master H370 handelt es sich um ein Motherboard, welches speziell zum Mining von Kryptowährungen entwickelt wurde. Es unterstützt 20 verschiedene GPUs und soll die Wartung von GPU Mining Rigs erleichtern. In die Technologie wurde eine effizientere Art und Weise der Verbindung verbaut. Statt PCIe, einem Verfahren, um die Hardware an den Prozessor anzuschließen, wurden USB-Verbindungen an einen PCB-Port verwendet. Des Weiteren soll der Mining Master H370 über verbesserte Diagnostics Tools verfügen, was für Miner beim Kauf der Hardware ein wichtiges Kriterium ist.  

Häufig gestellte Fragen zum ASUS Mining-Motherboard

Was ist das ASUS Mining-Motherboard?

Das ASUS Mining-Motherboard ist speziell für Kryptowährung-Mining konzipiert. Es bietet eine hohe Effizienz und Stabilität, um das Mining von Kryptowährungen zu optimieren.

Welche speziellen Funktionen bietet das ASUS Mining-Motherboard?

Es bietet mehrere spezielle Funktionen, wie z.B. erweiterte Überwachungs- und Managementfunktionen, hohen Luftstrom und Kühlung sowie Unterstützung für bis zu 20 GPUs.

Ist das ASUS Mining-Motherboard einfach zu installieren und zu verwenden?

Ja, es ist so konzipiert, dass es einfach zu installieren und zu verwenden ist. Es unterstützt benutzerdefiniertes BIOS und verfügt über eine detaillierte Anleitung zur Einrichtung und Verwendung.

Gibt es spezielle Anforderungen für den Betrieb des ASUS Mining-Motherboards?

Ja, es gibt spezielle Anforderungen. Beispielsweise benötigt man eine ausreichende Stromversorgung, Kompatibilität mit den GPUs und ein kompatibles Betriebssystem.

Wo kann ich das ASUS Mining-Motherboard kaufen?

Das ASUS Mining-Motherboard kann über die ASUS-Website oder bei autorisierten Händlern erworben werden.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser*innen und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Inhalte dieser Website geben ausschließlich unsere subjektive, persönliche Meinung wieder.

Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Website eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor sie konkrete Anlageentscheidungen treffen.

Wir berichten über Erfahrungswerte mit entsprechenden Anbietern und erhalten hierfür gemäß der Partnerkonditionen auch Provisionen. Unsere Testberichte basieren auf echten Tests und sind auch via Screenshot dokumentiert. Ein Nachweis kann jederzeit eingefordert werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

ASUS hat ein Motherboard entwickelt, das speziell zum Mining von Kryptowährungen geeignet ist und 20 verschiedenen GPUs unterstützt. Im Gegensatz zu normalen Motherboards wird es USB-Verbindungen an vorgegebene Ports angeschlossen und es gibt verbesserte Diagnose-Tools.

10 wichtige Fragen zu Ethereum
10 wichtige Fragen zu Ethereum
YouTube

Willkommen zu unserem neuesten Video, in dem wir uns tiefgehend mit Ethereum befassen, einer der führenden Kryptowährungen und Plattformen für dezentralisierte Anwendungen.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informiere dich genau über die technischen Spezifikationen des ASUS Mining-Motherboards, bevor du dich zum Kauf entscheidest. Vergleiche diese mit den Anforderungen, die dein Mining-Setup erfüllt.
  2. Vergleiche das ASUS Mining-Motherboard mit anderen ähnlichen Produkten auf dem Markt. Preis, Leistung und Langlebigkeit sind wichtige Faktoren.
  3. Stelle sicher, dass dein PC-Gehäuse genug Platz für das Mining-Motherboard bietet. ASUS Mining-Motherboards sind in der Regel größer als herkömmliche Motherboards.
  4. Achte darauf, genügend Kühlung für dein Mining-Setup bereitzustellen. Mining-Motherboards können sehr heiß werden, besonders wenn mehrere GPUs gleichzeitig laufen.
  5. Überlege, ob du zusätzlich in eine USV (unterbrechungsfreie Stromversorgung) investieren solltest. Diese kann helfen, dein Mining-Setup vor Stromausfällen zu schützen und so die Lebensdauer deines ASUS Mining-Motherboards zu verlängern.