Veröffentlicht: 30.03.2020

Augen auf beim Kick Token

augen-auf-beim-kick-token

Kick Token Airdrop geht weiter – Was ist KickCoin?

Kick Token ist ein ERC20 Token der 2017 während der großen ICO-Welle gelauncht wurde. Das Projekt um den Gründer Anti A. Danilevski begann als Plattform für automatisierte und unabhängige Fundraising-Kampagnen und wurde seit 2017 stetig um weitere Funktionen ergänzt.

Zweite Welle des Frozen Drop startet

Am 2. März gab Kick den Start der zweiten Welle des Frozen Drop bekannt. Die Erste wurde am 26. November 2019 gestartet und musste im Dezember 2019 kurzzeitig pausiert werden.

Bei einem Airdrop handelt es sich um die Verteilung von Tokens, in diesem Fall zufällig auf Ethereum Wallets. Bei Kick werden nicht nur die Wallets von Exchanges ausgelassen, es handelt sich zusätzlich um einen sogenannten „Frozen Airdrop“, also um einen Token, der erst einmal nicht bewegt werden kann.

Während dieses Airdrops tauchen in vielen Ethereum Wallets plötzlich 888,888 Kick Tokens auf. Den Nutzern ist der Token oft völlig unbekannt. Laut einem Blogpost von Kick kann er ab dem Launch der Kick-Exchange gehandelt werden. Die Kryptobörse STEX hat ihn ebenfalls gelistet.

Kick Token Airdrop geht weiter – Weshalb Sie beim Verkauf vorsichtig sein sollten

Ein Problem bei Kick ist die Art des „Frozen Drop“. Hierbei muss ein umfangreicher KYC durchgeführt werden bevor der Token gehandelt werden kann. Aufgrund dieser Praxis wird spekuliert, ob es sich bei Kick Token um einen Versuch handeln könnte, an wertvolle Personendaten zu kommen und selbige später zu verkaufen.

Das Weiterempfehlungsprogramm „KickRef“ trägt zusätzlich zur Frage der Seriosität des Unternehmens bei. In dem MLM sind bis zu 10 Provision-Stufen möglich, welche zur Verbreitung des Tokens beitragen sollen. Multi-Level-Marketing Systeme tauchen häufig im Zusammenhang mit Scams wie beispielsweise OneCoin auf.

Diese Punkte müssen natürlich nicht bedeuten, dass das Unternehmen oder Team hinter Kick Token nicht vertrauenswürdig ist. Es lohnt sich aber vor einer Investition oder Anmeldung bei der Kick Exchange kritisch zu sein.

Einige Tipps zum Erkennen von Scams im Krypto Bereich finden Sie in unserem Video.

REAKTION auf Dr. Julian Hosp - 5 Tipps um einen Scam im Krypto Bereich zu erkennen!
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Die besten Anbieter um Bitcoin zu verdienen

» Zur Anbieterübersicht
Newsletter
jede Woche die neuesten Artikel und exklusive Insights von Kryptomagazin
 
Weitere Artikel zum Thema

Tezos Staking jetzt auch auf Bitcoin Suisse

Rechne dein Krypto Risiko aus!

Kryptos fallen hart

Ethereum vor Testnet-Start

Bitcoin scheitert an 10000 USD-Grenze

Bullen attackieren die magische 10000 USD-Marke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.