Binance CEO spricht über nächsten Altcoin-Sommer

02.08.2019 15:59 406 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Binance CEO Changpeng Zhao deutet an, dass der nächste Altcoin-Sommer von Innovationen und technologischen Durchbrüchen getrieben werden könnte.
  • Er betont die Wichtigkeit von Due Diligence für Investoren, um potenzielle Coins mit langfristigem Wert zu identifizieren.
  • Changpeng Zhao rät zur Vorsicht bei Investitionen und empfiehlt die Nutzung sicherer Wallets zur Aufbewahrung von Coins.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Wann startet die Altvoin Season?

Die Altcoins mussten in den vergangenen Monaten, vor allem gegen den Bitcoin, Verluste einstecken. Der Bitcoin zieht auch aktuell mit einer Dominanz von ca. 66 % seinen Kreise an der Spitze des Gesamtrankings. Nun äußerte sich der Binance CEO Changpeng Zhao über die nächste Altcoin Season.

Positiver Trend steht bevor

Zhao geht davon aus, dass der nächste Aufwärtstrend der Altcoins kurz bevorstehe. In einem Tweet gibt er seine Meinung wie folgt preis: „Der Unterschied zwischen der Altcoin Season 2017 und der kommenden ist, dass die neue nicht mehr nur aus White Papers bestehen wird. Die Projekte in der anstehenden Altcoin Season werden Produkte und User haben.“ Insgesamt habe sich die Szene weiterentwickelt und ist bereit für den nächsten Schritt Richtung Use Cases.

Vor- und Nachteile des nächstens Altcoin-Sommers laut Binance CEO

Pro Contra
Erhöhtes Potential für hohe Renditen Erhöhtes Risiko von Marktmanipulationen
Vielzahl neuer Altcoins bringt mehr Diversifizierung Vielzahl neuer Altcoins erhöht die Komplexität des Marktes
Die Blockchain-Technologie erhält mehr Aufmerksamkeit Umstrittene Regulierungen könnten den Markt beeinträchtigen

Risiken bleiben bestehen

Risiken bleiben bestehen

Der Binance CEO ist jedoch weiterhin der Meinung, dass Investments in Altcoins sehr risikoreich bleiben: „Sie sind noch immer riskante Investments, aber die Industrie ist heutzutage viel gesünder.“ Viele Anleger beschäftigen sich seit Monaten mit der Frage, wann der nächste Altcoin Run startet. Chao führt an, dass sich der nächste Altcoin Sommer deutlich von dem in 2017 unterscheiden werde.

Bitcoin Dominanz unbeeindruckt

Nachdem es in den letzten zwei Wochen leicht danach aussah, dass die Altcoins sich zumindest einen kleinen Anteil des Gesamtmarktes zurückerobern können, impliziert der aktuelle Trend das Gegenteil. Zum Zeitpunkt des Artikels liegt die BTC Dominanz mit 65,9 % nur knapp unter dem Jahreshoch.

Warum ist die Dominanz so wichtig?

Warum ist die Dominanz so wichtig?

Um die Dominanz einer Kryptowährung zu bestimmen, benötigt man die jeweilige Marktkapitalisierung, die man im nächsten Schritt mit der Gesamtmarktkapitalisierung in Relation setzt. Die Marktkapitalisierung ist das Produkt aus Börsenkurs, zu dem die Währung gehandelt wird, und der Gesamtzahl, der sich im Umlauf befindlichen Coins dieser Währung. Viele Anleger sehen den Dominanz-Index als wichtigen Indikator für den gesamten Markt und als unerlässlich in Bezug auf die Stabilität der Währung.

Kritik an Dominanz-Index

Zur Ermittlung der Bitcoin Dominanz schauen die meisten User auf die Kennzahlen von coinmarketcap.com zurück und machen sich ein Bild von dem Marktanteil. Nach Auffassung von Kritikern wie zum Beispiel John-Paul Thorbjornsen, seinerseits CEO von CanYa, ist dieser Marktanteil allerdings nicht deckungsgleich mit der realen Marktdominanz, da hierbei einige Faktoren nicht berücksichtigt werden. So müsse ein gewisses Maß an Liquidität und das tägliche Handelsvolumen bei der Ermittlung der Marktdominanz berücksichtigt werden. Hierzu entwickelte Thorbjornsen ein Skalensystem, nach dessen Auswertung der Bitcoin fast kontinuierlich über 80 % Marktdominanz innehat.

Altcoin Season 2017/2018 – Ein Blick zurück

Altcoin Season 2017/2018 – Ein Blick
zurück

Für viele Anleger war der Zeitraum zwischen Ende 2017 – Anfang 2018 die Sternstunde der Altcoins. Nach dem BTC Dominance Hoch im Januar 2018 erlebte der Dominanz-Wert innerhalb kürzester Zeit fast eine Halbierung (Bitcoin Dominanz am 12.01.2018: ca. 33 %). Das Marktkapital des Bitcoins wanderte blitzartig in alternative Coins oder wurde von Investoren ausgecasht. Infolgedessen erlebten viele Altcoins rasante Kursanstiege, viele erreichten sogar ein neues All-Time-High. Damals zeigte sich, wie schnell der Markt nach oben schießen kann.


Häufig gestellte Fragen zum Altcoin-Sommer laut dem Binance CEO

Was ist ein Altcoin-Sommer?

Der Altcoin-Sommer ist eine Phase im Kryptomarkt, in der alternative Kryptowährungen, sogenannte "Altcoins", einen Anstieg von Investitionen und Wert erleben.

Wann wird der nächste Altcoin-Sommer stattfinden?

Der genaue Zeitpunkt des nächsten Altcoin-Sommers ist nicht vorhersehbar und hängt von vielen Faktoren ab. Es ist wichtig, den Markt sorgfältig zu beobachten.

Was sind die Vorteile eines Altcoin-Sommers?

Ein Altcoin-Sommer kann für Investoren finanziell lohnend sein, da der Wert vieler Kryptowährungen steigt. Es könnte auch mehr Aufmerksamkeit auf die Kryptowährungsindustrie im Allgemeinen lenken.

Wie bereitet man sich auf einen Altcoin-Sommer vor?

Eine solide Investitionsstrategie, gründliche Recherche und ein Verständnis der Risiken, die mit Kryptoinvestitionen verbunden sind, sind wichtige Vorbereitungen für den Altcoin-Sommer.

Was sagt der Binance CEO zum nächsten Altcoin-Sommer?

Der CEO von Binance hat seine Ansichten über den nächsten Altcoin-Sommer geteilt, aber es ist wichtig, unabhängige Recherchen durchzuführen und mehrere Informationsquellen zu berücksichtigen, bevor man Investitionsentscheidungen trifft.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser*innen und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Inhalte dieser Website geben ausschließlich unsere subjektive, persönliche Meinung wieder.

Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Website eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor sie konkrete Anlageentscheidungen treffen.

Wir berichten über Erfahrungswerte mit entsprechenden Anbietern und erhalten hierfür gemäß der Partnerkonditionen auch Provisionen. Unsere Testberichte basieren auf echten Tests und sind auch via Screenshot dokumentiert. Ein Nachweis kann jederzeit eingefordert werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Binance CEO Changpeng Zhao meint, dass der nächste Aufwärtstrend der Altcoins kurz bevorstehe, obwohl die Bitcoin Dominanz weiterhin stark ist. Der Unterschied zwischen der Altcoin Season 2017 und der kommenden bestehe darin, dass die neue nicht mehr nur aus White Papers bestehe, sondern die Projekte auch schon Produkte und User haben.

10 wichtige Fragen zu Ethereum
10 wichtige Fragen zu Ethereum
YouTube

Willkommen zu unserem neuesten Video, in dem wir uns tiefgehend mit Ethereum befassen, einer der führenden Kryptowährungen und Plattformen für dezentralisierte Anwendungen.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Recherchiere über die aktuellsten Altcoins und ihre Entwicklung: Der Binance CEO spricht über den nächsten Altcoin-Sommer, was darauf hindeutet, dass es einige Altcoins geben könnte, die in nächster Zeit an Wert gewinnen könnten. Es ist wichtig, auf dem Laufenden zu bleiben und über die neuesten Trends in der Krypto-Welt informiert zu sein.
  2. Analysiere die historischen Daten von Altcoin-Sommern: Studiere die historischen Daten von früheren Altcoin-Sommern und versuche zu verstehen, welche Faktoren zu einem Anstieg der Altcoin-Werte geführt haben. Dies kann dir helfen, mögliche Muster zu erkennen und zukünftige Trends besser vorherzusagen.
  3. Verstehen Sie die Risiken: Der Handel mit Altcoins kann sehr volatil sein. Es ist wichtig, sich der Risiken bewusst zu sein und nur so viel zu investieren, wie man bereit ist zu verlieren.
  4. Verfolge die Aussagen von Krypto-Experten: Verfolge die Aussagen und Prognosen von Krypto-Experten wie dem Binance CEO. Sie können oft wertvolle Einblicke und Analysen liefern, die dir helfen können, informierte Entscheidungen zu treffen.
  5. Sicherheit deiner Coins: Stelle sicher, dass deine Coins sicher aufbewahrt werden. Nutze sichere Wallets und halte deine Zugangsdaten geheim.