Binance Coin boomt nach Ankündigung

12.09.2020 23:49 355 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Binance Coin's Wert steigt nach der Bekanntgabe einer neuen strategischen Partnerschaft.
  • Das Handelsvolumen von Binance Coin erhöht sich, da Investoren die Nachricht positiv aufnehmen.
  • Die Ankündigung könnte die Einführung von Binance Coin in zusätzlichen Wallets und Austauschplattformen bedeuten.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Die Bullen übernehmen am Abend

Der Kampf an der 10000 USD-Marke geht in die nächste Runde. Während der Bitcoin am Samstag konsolidiert, sorgen die Altcoins am Abend für Aufsehen. Dabei sticht vor allem BNB (Binance Coin) aus der Masse heraus. Nach den bullishen Meldungen der Vortage klettert der Exchange-Coin auf ein neues 6-Monats-Hoch. Aber auch Coins wie Polkadot können am Wochenende Kurszuwächse verzeichnen. Wir werfen einen Blick auf die aktuelle Marktsituation.

Bitcoin durchbricht wichtigen Widerstand

Zum Zeitpunkt des Artikels steht die Nr.1-Kryptowährung bei einem Kurs von 10440 USD, was einem Tageszuwachs von 0,95 % entspricht. Demnach mutiert der hartnäckige Widerstand bei 10400 USD zu einer neuen Unterstützung, die den First Mover vor dem Sturz in den vierstelligen USD-Bereich schützt. Seit dem Abprall bei 12000 USD pendelt der Bitcoin in einer Range zwischen 9800 USD und 10600 USD. Das Handelsvolumen von ca. 39 Mrd. USD impliziert das hohe Interesse der Anleger. Aus der bullishen Perspektive liegen die nächsten Barrieren nun bei 10500 USD und 10800 USD.

Binance Coin mit starker Performance

Nach den vielversprechenden Verkündungen aus dem Hause Binance geht es für den Börsen-Coin am Samstag steil nach oben. In einem Online Panel machte Binance -CEO Changpeng Zhao die Einrichtung eines 100 Mio.-USD-Fonds bekannt. CZ begründet die Entscheidung wie folgt: „Um die Binance Smart Chain zu starten und alle Akteure des Ökosystems einzuladen, mit der Entwicklung der Binance Smart Chain zu beginnen, lancieren wir einen Fonds von 100 Millionen Dollar für das Ökosystem und die Gemeinschaft der Binance Smart Chain.“ BNB kann mit einem Kurszuwachs von 13,65 % den größten Pump in den Top 20 verkünden.

Polkadot springt auf Rang 6

Polkadot springt auf Rang 6

Mit einem Kursgewinn von ansehnlichen 13,50 % gelingt Polkadot der Sprung auf Position 6 der Krypto-Charts. Damit überholt der Multichain-Coin Bitcoin Cash und bereitet die nächste Attacke auf Chainlink vor. An der 4. Position kann Ripple (+ 2,73 %) den Rückstand auf Tether verkürzen. Weiter hinten überzeugen erneut die DeFi-Coins wie yearn.finance (+ 25,25 %), Aave (+ 6,01 %) und DFI.Money (+ 60,69 %).

Bitcoin Dominanz Index fällt weiter

Durch die starke Performance können die alternativen Assets wichtige Marktanteile zurückerobern. So sinkt der BTC Dominanz Index am Abend auf einen Wert von 55,9 %. Der DeFi-Markt boomt und viele Experten sehen Parallelen zu dem ICO-Hype aus dem Jahr 2017. In der Folge brach eine beispiellose Altcoin Saison aus. Im Eiltempo erreichten viele Assets ein neues Allzeithoch. Im Vergleich zu heute hat sich jedoch eine Menge verändert. Diverse Blockchain-Projekte liefern anwendbare Use Cases und der dezentralisierte Finanzbereich bietet unzählige Möglichkeiten. Gut möglich, dass die Altcoins schon bald das Kommando übernehmen.


Häufig gestellte Fragen zum "Binance Coin Boom"

Häufig gestellte Fragen zum

Was ist der Binance Coin?

Binance Coin ist die eigene Kryptowährung der Binance Krypto-Handelsplattform. Sie kann für Transaktionen innerhalb der Plattform oder auch als Investition außerhalb genutzt werden.

Was war die Ankündigung, die zum Binance Coin-Boom führte?

Die genaue Ankündigung kann variieren, aber oft führen Neuigkeiten über strategische Partnerschaften, technologische Verbesserungen oder erhöhte Benutzerakzeptanz zum Anstieg einer Kryptowährung.

Wie kann ich Binance Coin erwerben?

Binance Coin kann auf der Binance Handelsplattform erworben werden. Sie können sie mit anderen Kryptowährungen, oder durch eine Einzahlung von Fiat-Währung kaufen.

Ist Binance Coin eine lohnenswerte Investition?

Ob Binance Coin eine lohnenswerte Investition ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Berücksichtigen Sie dabei die volatilen Marktbedingungen, Ihre finanziellen Ziele und Ihre Risikotoleranz.

Was sind die Risiken beim Handel mit Binance Coin?

Wie bei allen Kryptowährungen kann der Handel mit Binance Coin riskant sein. Marktvolatilität, regulatorische Unsicherheiten, technologische Risiken und die Möglichkeit des totalen Verlustes sind nennenswerte Risiken.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die Bullenpreise steigen, besonders der Binance Coin hat sich stärker entwickelt. Bitcoin durchbricht zudem eine wichtige Unterstützung und die Alternativen machen Boden gut, wodurch der Bitcoin Dominanz Index gesunken ist. Es bestehen erste Vergleiche zum ICOHype aus 2017, wobei sich der Markt heute stark verändert hat.

Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
YouTube

In diesem Video bespreche ich die aktuelle Lage am Kryptomarkt. Aus welchem Grund steigt aktuell der Bitcoin und wo kann die Reise hin gehen?

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich über die jüngste Ankündigung von Binance und die damit verbundenen Auswirkungen auf den Binance Coin. Welche Veränderungen bringt diese Ankündigung mit sich?
  2. Bewerten Sie den aktuellen Preis des Binance Coins im Vergleich zu anderen Kryptowährungen. Hat der Coin eine starke Performance gezeigt?
  3. Überprüfen Sie, ob es neue Möglichkeiten gibt, den Binance Coin zu nutzen oder zu handeln. Hat die Ankündigung neue Türen geöffnet?
  4. Achten Sie auf die allgemeine Stimmung im Markt und in den sozialen Medien. Wie reagieren andere Investoren auf den Boom des Binance Coins?
  5. Überlegen Sie, ob es sinnvoll ist, in Binance Coin zu investieren oder bestehende Investments zu erhöhen. Aber denken Sie daran, immer Ihre eigenen Recherchen zu machen und niemals mehr zu investieren, als Sie bereit sind zu verlieren.