Binance Futures

23.02.2022 14:31 1313 mal gelesen Lesezeit: 4 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Binance Futures ist eine Handelsplattform, die es Nutzern ermöglicht, auf die zukünftigen Preise von Coins zu spekulieren.
  • Die Plattform bietet Hebelwirkung, mit der Trader größere Positionen als ihr tatsächliches Kapital eröffnen können.
  • Wallets müssen mit einer ausreichenden Menge an Coins gesichert sein, um die Margin-Anforderungen für das Futures-Trading zu erfüllen.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Binance Futures Erklärung

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die Binance Futures Plattform der bekannten Handelsplattform Binance vor. Wenn Sie noch keine Erfahrung mit dem Thema Futures oder Trading haben, so wird Ihnen dieser Beitrag sicher einen guten Einblick geben. Wenn Sie am Ende dieses Artikels dennoch Fragen rund um das Thema Binance Futures haben, schreiben Sie uns gerne ein Kommentar.

Binance Futures Account anlegen

Was sind Futures?

Die deutsche Bezeichnung von Future lautet Terminkontrakt. Bei einem solchen Handel, sichern Sie sich einen Kauf oder Verkaufspreis auf ein Produkt in der Zukunft. Bei Krypto Futures handelt es sich also um Terminkontrakte auf den Preis von Kryptowährung. Diese Instrumente sind nicht nur für Zocker spannend, nein, besonders für seriöse und große Anleger helfen solche Kontrakte, das Portfolio abzusichern.

Natürlich sollten Sie im Umgang mit Futures auf der Binance Futures Plattform entsprechende Erfahrung mitbringen. Dieses System ist für Anfänger ohne Erfahrung und ohne Anleitung nicht zu empfehlen. Beschäftigen Sie sich bitte vor der Nutzung ausführlich mit der Materie.

Binance Futures Anleitung

Sollten Sie bereits Erfahrung mit dem Thema Futures haben, so können Sie sich recht schnell und einfach auf der Plattform anmelden. Wir empfehlen jedoch vor einem größeren Kauf, die komplette Verifikation und Account-Sicherung mit 2FA (Zwei-Faktor-Authentisierung) durchzuführen.

Konto aufladen

Image

Laden Sie im ersten Schritt Ihr "Spot Wallet" auf Binance entsprechend mit Bitcoin oder Fiat-Geld auf. Hierfür klicken Sie auf "Einzahlung". Dort erhalten Sie weitere Anleitungen und eine Bitcoin Adresse oder Kontoverbindung. Die Einzahlung mit Bitcoin sollte je nach Auslastung des Netzwerks am schnellsten und innerhalb von 24 Stunden funktionieren.

Hebel und Risiko wählen

Image
 

Auf der Binance Futures können Sie einen Hebel von bis zu 125x einstellen. Dieser massive Hebel Ihres Kapitals sollten nur extrem erfahrene Trader nutzen. Bei einem solchen Hebel besteht eine sehr große Chance auf einen Totalverlust.

Order setzen

Image

Im nächsten Schritt haben Sie die Möglichkeit, Ihre Position als Market Order oder als Limit Order zu setzen. Eine Market Order wird umgehend zum Orderpreis im Orderbook durchgeführt. Hierbei kann es vorkommen, dass Sie nicht den von Ihnen gewünschten Preis erhalten. Bei einer Limit Order sollten Sie den exakten Preis für die Ausführung erhalten.

Für alle weiteren Einstellungen und Optionen empfehlen wir die Anleitung auf Binance selbst. Diese finden Sie unter: https://binance.zendesk.com/hc/de/categories/360001987372-Futures-Contracts

Auf dieser Plattform finden Sie weitere und vor allem aktuelle Erklärungen zum Produkt. Die Binance Futures ähnelt in Design und Funktion klassischen Future-Plattformen. Erfahrende Händler sollten sich mit den Abkürzungen und Begrifflichkeiten ohne Probleme zurecht finden.

Vor- und Nachteile von Binance

Pro Contra
Binance bietet eine sehr hohe Liquidität. Komplexes Interface kann für Anfänger überwältigend sein.
Es gibt viele handelbare Kryptowährungen und Handelspaare. Customer Support ist nicht immer schnell reagierend.
Binance ermöglicht den Handel mit Futures und Margin. Nicht in allen Ländern verfügbar.
Sie unterstützen mobile Anwendungen auf iOS und Android. Die Sicherheit kann ein Problem sein, da es in der Vergangenheit Probleme gab.

Binance Futures Trading

Image

Die Plattform bietet Tradern bzw. Händlern altbekannte Werkzeuge. Neben der klassischen Candle-Stick-Chart Ansicht sehen Sie Ordervolumen und die laufenden Trades. Natürlich stehen alle gängigen technischen Indikatoren in den Chart-Werkzeugen zur Verfügung.

Im unseren Bereich sehen Sie wie auch bei anderen Plattformen gewohnt, Ihre offenen Trades, Positionen und Ihre Balance. Sie haben auch mit einem Klick Zugriff auf Ihre vergangenen Trades über den Reiter "Trade History". Das Trading Desk selbst ist leider nicht auf deutsch sondern nur auf Englisch und anderen Sprachen verfügbar.

Binance Futures Gebühren

Bei Futures entstehen unterschiedliche Gebühren und Kosten. Eine der wichtigen ist sicherlich die sogenannte Funding Rate. Wir haben den Begriff verlinkt, wenn Sie weitere Informationen hierzu wünschen.

Die aktuelle Gebührenstruktur finden Sie unter:

Diese Tabelle kann bereits veraltet sein. Nutzen Sie bitte immer die aktuelle Tabelle unter dem als Quelle genannten Link.

Binance Futures api

Besonders für professionelle Trader sind Schnittstellen, sogenannte APIs sehr wichtig. Alle weitere Informationen rund um das Thema Binance Futures API finden Sie unter: https://binance-docs.github.io/apidocs/spot/en/


Häufig gestellte Fragen zu Binance Futures

Was sind Binance Futures?

Binance Futures ist ein Markt auf der Binance-Handelsplattform, wo Nutzer Terminkontrakte für verschiedene Kryptowährungen handeln können.

Wie funktionieren Binance Futures?

Anleger können Long- oder Short-Positionen eingehen, um auf steigende oder fallende Preise zu spekulieren. Die Futures-Kontrakte haben ein Ablaufdatum, zu dem der Kontrakt geschlossen wird.

Wie starte ich den Handel auf Binance Futures?

Zuerst müssen Sie ein Binance-Konto erstellen und dieses verifizieren. Danach benötigen Sie eine ausreichende Menge an Kryptowährungen in Ihrem Spot-Wallet, um diese auf Ihr Futures-Wallet zu übertragen und damit zu handeln.

Welche Risiken sind mit dem Handel von Binance Futures verbunden?

Da Futures-Handel mit Hebelwirkung erfolgen, können Verluste die ursprüngliche Investition überschreiten. Es ist wichtig, den Markt sorgfältig zu beobachten und Risikomanagement-Strategien anzuwenden.

Welche Gebühren fallen beim Handel auf Binance Futures an?

Binance erhebt eine Handelsgebühr von 0.02% bis 0.05% für jede Transaktion auf ihrer Futures-Plattform, abhängig vom VIP-Level des Benutzers und ob er Market Maker oder Market Taker ist.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Binance bietet eine digitale Futures-Handelsplattform an, bei der Anleger zukünftige Preise für Kryptowährungen sichern können. Vor Nutzung sind jedoch Erfahrung und umsichtiges Vorgehen erforderlich, um das Risiko eines Totalverlustes zu vermeiden.

Infinity Hash erklärt + Investment Update
Infinity Hash erklärt + Investment Update
YouTube

In diesem Video geht es um den aktuellen Status bei Infinity Hash und um eine kurze Erklärung zum Projekt.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Verstehen Sie die Grundlagen von Futures: Bevor Sie mit Binance Futures beginnen, ist es wichtig, die Grundlagen von Futures-Handel zu verstehen. Sie sollten wissen, was Long und Short Positionen sind, wie Margin-Handel funktioniert und was Leverage ist.
  2. Verwenden Sie eine sichere Wallet: Für den Handel auf Binance Futures benötigen Sie eine Wallet. Stellen Sie sicher, dass Ihre Wallet sicher ist und Sie die Zugangsdaten an einem sicheren Ort aufbewahren.
  3. Risikomanagement: Beim Handel mit Futures ist es wichtig, immer ein effektives Risikomanagement zu betreiben. Setzen Sie niemals mehr Coins ein, als Sie bereit sind zu verlieren.
  4. Halten Sie sich über Marktnachrichten auf dem Laufenden: Der Krypto-Markt ist sehr volatil und kann schnell auf Nachrichten reagieren. Es ist wichtig, dass Sie immer auf dem neuesten Stand sind, um informierte Handelsentscheidungen treffen zu können.
  5. Verwenden Sie Stop-Loss und Take-Profit-Orders: Diese Order-Typen können Ihnen helfen, Ihre Verluste zu begrenzen und Ihre Gewinne zu sichern. Sie sollten immer eine Stop-Loss-Order setzen, wenn Sie eine Position eröffnen.