Bis zu 120 Prozent Rendite mit dTSLA & Co.

04.04.2022 19:31 553 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • dTSLA ist ein synthetisches Asset, das die Preisbewegungen von Tesla-Aktien nachbildet und ermöglicht Investitionen ohne den Kauf echter Aktien.
  • Hohe Renditen bis zu 120 Prozent sind durch die Hebelwirkung von dTSLA möglich, bergen aber auch ein entsprechend hohes Risiko.
  • Investoren können dTSLA in ihren Wallets halten und über dezentralisierte Börsen handeln, wodurch sie von der Blockchain-Technologie profitieren.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Bis zu 120 Prozent Rendite mit dTSLA & Co. durch Cake DeFi’s Liquidity Pools für dezentrale Vermögenswerte

Auf der Krypto-Plattform Cake DeFi können Anleger ab sofort in dToken von dTSLA, dGOOGL und Co. investieren. Wird diese neue Form der Krypto-Investition in Liquidity Pools gegeben, sind zusätzlich jährliche Renditen von bis 120 Prozent möglich. 
 
dTSLA, dGOOGL und Co.: Von den neuen dezentralen Vermögenswerten auf Cake DeFi – auch dToken genannt – können User gleich doppelt profitieren. Zum einen vom dToken selbst und zum anderen können die dToken zusätzlich in die neu eingeführten Liquidity Pools gegeben werden. Folglich erhalten Investierende zusätzliche Rewards aus dem Liquidity Mining von bis zu 120 Prozent.
 
Die dToken sind praktisch nichts anderes als Kryptowährungen und basieren teilweise auf Top-Unternehmen wie Tesla, Google und Apple. Sie können von jedem auf der DeFiChain-Blockchain erstellt oder direkt auf dezentralen Börsen (DEX) erworben und gehandelt werden. Das Besondere: dToken wie dTSLA folgen mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit auch dem Kurs einer realen TSLA-Aktie – sie korrelieren daher weniger mit dem Rest des Krypto-Ökosystems, sondern eher mit realen Vermögenswerten.
 
Um die Rendite aus den dToken zu maximieren, bietet Cake DeFi gleichzeitig auch 16 neue Liquidity Pools mit sehr hoher Liquidität an. Werden die dToken in diese Pools gegeben, sind zusätzliche Renditen von bis zu 120 Prozent pro Jahr möglich.
 
Um den Start der neuen dToken und Liquidity Pools so sicher wie möglich zu gestalten, hat Cake DeFi Pools mit der höchsten Liquidität ausgewählt, um seinen Usern die besten Renditen zu ermöglichen.

Täglich passiv Bitcoin verdienen durch Bitcoin Mining:

» Infinity Hash (Aktion: 10% Rabatt auf den ersten Kauf)

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier. » Zum Anbieter

» Hashing24 (Rabattcode siehe Text)

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Sehr übersichtliches Interface und schnelle Auszahlung. Mit dem Code: "DISCOUNTKM" 5% sparen ab einer Bestellung von 3 TH/s oder mehr. » Zum Anbieter

“Es gibt keine bessere Zeit als jetzt, um mit dem Liquidity Mining zu starten – vor allem, weil die Pools aktuell noch relativ klein sind und dToken wie etwa dQQQ ein breit gefächertes Marktsegment abbilden. Dies ist gerade in unsicheren Zeiten wie jetzt essentiell!“, sagt U-Zyn Chua, CTO bei Cake DeFi.

U-Zyn Chua ist Co-Founder & CTO bei Cake DeFi      

Die dToken sind einfach über die Cake DeFi App zugänglich, rund um die Uhr handelbar und können mit nur wenigen Klicks an jede andere Person weltweit transferiert werden. Es können auch bereits kleinere Anteile an dToken gekauft werden, wodurch ein Investieren mit Kleinstbeträgen nichts mehr im Wege steht.

Über Cake DeFi
Die Krypto-Plattform Cake DeFi wurde 2019 von Julian Hosp und U-Zyn Chua gegründet. Die All-in-One-Plattform ermöglicht Usern Zugang zu dezentralen Finanzdienstleistungen um damit Renditen aus ihren Krypto- und digitalen Vermögenswerten zu erzielen. Das Hauptaugenmerk liegt auf der intuitiven Benutzung, sodass auch Personen, die keine Erfahrung mit Kryptowährungen haben, sehr einfach in diese investieren können. Sicherheit wird dabei großgeschrieben: Durch den Einsatz neuester Sicherheitstechnologien und modernster Anti-Social-Engineering-Methoden sichert Cake DeFi Kundengelder bestmöglichst ab.


Häufig gestellte Fragen zu: Bis zu 120 Prozent Rendite mit dTSLA & Co.

Was ist dTSLA?

dTSLA ist ein synthetischer Vermögenswert, der den Preis von Tesla-Aktien nachbildet. Es ermöglicht den Handel mit Tesla-Aktien ohne tatsächlich eine Tesla-Aktie zu besitzen.

Wie kann ich eine Rendite von 120 Prozent erzielen?

Eine Rendite von 120 Prozent erfordert eine strategische Investition und eine sorgfältige Marktbeobachtung. Der Handel mit dTSLA kann potenziell hohe Renditen bringen, wenn der Markt richtig abgelesen wird.

Was bedeutet es, mit dTSLA zu handeln?

Der Handel mit dTSLA bedeutet den Kauf und Verkauf dieses synthetischen Vermögenswerts. Sie können dTSLA kaufen, wenn Sie glauben, dass der Preis von Tesla-Aktien steigen wird, und dann profitieren, wenn Sie Ihre dTSLA zu einem höheren Preis verkaufen.

Wo kann ich dTSLA handeln?

dTSLA ist auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen erhältlich, einschließlich DEXes und CEXes. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Börse wählen, die reguliert ist und gute Sicherheitsmaßnahmen hat.

Ist der Handel mit dTSLA risikoreich?

Wie bei jeder Investition birgt auch der Handel mit dTSLA Risiken. Der Aktienmarkt kann volatil sein, und Preisänderungen können zu Verlusten führen. Es ist wichtig, nur Geld zu investieren, das Sie bereit sind zu verlieren.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Cake DeFi ermöglicht Nutzern den Handel mit den neuen dezentralen Vermögenswerten dToken und das Investieren in Liquidity Pools, wodurch Renditen von bis zu 120 Prozent pro Jahr erreicht werden können. Die dToken basieren teilweise auf Tesla, Google und Apple und sind durch die geringen Kosten auch für Kleinanleger zugänglich.

SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
YouTube

Ein spannendes Projekt rund um das Thema Influencer Auswertung via KI um spannende Coin Investments zu finden.

Täglich passiv Bitcoin verdienen durch Bitcoin Mining:

» Infinity Hash (Aktion: 10% Rabatt auf den ersten Kauf)

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.
» Zum Anbieter

» Hashing24 (Rabattcode siehe Text)

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Sehr übersichtliches Interface und schnelle Auszahlung. Mit dem Code: "DISCOUNTKM" 5% sparen ab einer Bestellung von 3 TH/s oder mehr.
» Zum Anbieter


Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Investieren Sie nicht Ihr gesamtes Geld in eine einzelne Kryptowährung wie dTSLA. Diversifizieren Sie Ihre Investments, um das Risiko zu streuen.
  2. Behalten Sie den Kurs und die Nachrichten rund um dTSLA & Co. stets im Auge. Kryptowährungen sind sehr volatil und können schnell an Wert gewinnen oder verlieren.
  3. Verwenden Sie sichere und zuverlässige Wallets für Ihre Coins. Stellen Sie sicher, dass Ihre Wallets gut geschützt und gesichert sind.
  4. Führen Sie eine gründliche Recherche durch, bevor Sie in Kryptowährungen wie dTSLA investieren. Verstehen Sie die Technologie hinter der Coin und die Faktoren, die ihren Wert beeinflussen können.
  5. Seien Sie vorsichtig mit Prognosen von extrem hohen Renditen. Während Kryptowährungen große Gewinne bieten können, sind sie auch mit hohen Risiken verbunden. Investieren Sie nur Geld, das Sie bereit sind zu verlieren.