Bitclub Network Testbericht

Einführung

Natürlich testen wir hier auf dem Krypto Magazin auch den Anbieter BitClub Network und möchten diese Ergebnisse der Mining Community nicht vorenthalten. Zum Anbieter selbst möchten wir in diesem Testbericht nicht all zu viel schreiben, hierfür haben wir bereits eine Beschreibung von BitClub Network geschrieben.

Ausgangssituation

Aufgrund der Tatsache, dass es sich beim BitClub um ein Network Marketing Unternehmen handelt, haben wir von Beginn an, mehrere Accounts angelegt. Unsere Struktur sieht folgendermaßen aus:

Zur Erklärung:

Wir haben einen Kopf-Account, 2 Accounts darunter und darunter jeweils auch nochmal 2 Accounts. Eingeschrieben wurden alle Accounts vom Kopf-Account. Einbezahlt haben wir 500$ in den Kopf Account, und jeweils 500 $ in die Accounts darunter. Die Accounts 4 und 5 haben wir zunächst nur mit der Mitgliedsgebühr aktiviert. Diese Accounts werden wir zu einem späteren Zeitpunkt entweder mit 500$ oder mit 1000$ aufstocken.

Die Strategie

Da es sich um ein Network Unternehmen handelt, haben wir wie bereits beschrieben, die Accounts untereinander eingeschrieben. Wichtig an dieser Stelle zu erwähnen, wir haben alle Accounts außer unseren Kopf-Account auf 100% Repurchase eingestellt. Zur Erklärung: Diese Accounts kaufen nun mit ihren Ergebnissen zu 100% neue Ressourcen. Ab einem Betrag von 0,5% eines Pool-Preises wird ein weiterer Pool Anteil automatisch nachgekauft. Bei jedem Nachkauf erhält nun der Kopf-Account eine Provision. Man spricht je nach Ebene bei diesem Unternehmen von einem Team. Die Provision staffelt sich wie folgt:

  • Ebene (Team) 1: 10% Provision bei Repurchase
  • Ebene (Team) 2: 12% Provision bei Repurchase
  • Ebene (Team) 3: 15% Provision bei Repurchase
  • Ebene (Team) 4: 18% Provision bei Repurchase

Somit erhält nun unser Account regelmäßig Provisionen aus dem Nachkauf unserer unteren Accounts. Sie merken schon, hier ist alles nicht ganz so einfach wie bei anderen Anbietern. Dennoch, jedes Konzept hat seine Vor und Nachteile. Durch den Network Marketing Ansatz und die damit verbundenen Provisionen, können hohe Gewinne erzielt werden.

Aktuelle Ergebnisse Pool 1 (500$) und Founder Pool (3500$)

Bislang konnte man beim Bitclubnetwork ausschließlich mit einem Founder Pool einstellen, wie viel Prozent man von seinem Mining Ergebnis direkt ausbezahlt wird und wie viel reinvestiert wird. Bislang wurden bei einem Pool 1 mindestens 50% reinvestiert. Nach einem Update beim Bitclub, welches diese Einstellung nun für alle Pakete ermöglicht, haben wir uns zu einem zusätzlichen Kauf von zwei Founder Paketen entscheiden. In diesem Bericht zeigen wir Ihnen unsere aktuellen Ergebnisse:

Ergebnisse Poo1 (500$):

Wir haben die Ergebnisse des Pools rot markiert. Alle anderen Ergebnisse sind aus den automatischen Nachkäufen entstanden und sind nur Teile eines 500$ Pools. Das Ergebnis beträgt 0.00009810 BTC (Bitcoin) pro Tag, das entspricht ca. 1.20 Euro pro Tag bei aktuellem Wechselkurs (12311.62 Euro). Die Vertragslaufzeit beträgt 1000 Tage, daher lohnt sich dieser Vertrag bislang sehr gut.

Ergebnis Founder Pool:

Wie Sie sehen, erhalten wir von 3 Pools Mining Ergebnisse. Die Ergebnisse lauten: 0,00027647 BTC, 0,00011736 BTC und 0,00004905 BTC. In der Summe also 0,00016641 BTC. 0,00016641 Bitcoin entsprachen nach aktuellem Wechselkurs (12311.62 Euro) knapp 2.04 Euro am Tag. Der Aufpreis von knapp 3000$ für ein Founder Pool Paket lohnt sich somit aus unserer Sicht nicht!

Aktuelle Ergebnisse 1000$ GPU Mining

Hier sehen Sie einen Screenshot unseres 1000$ GPU Mining Pools:

Bei einem aktuellen Ethereum Wechselkurs von (1070.61 Euro) und einem Mining Ergebnis von knapp 0.00162228 ETH (Ethereum) pro Tag verdienen wir knapp 1.73 Euro am Tag. Wäre der Wechselkurs in den letzten Wochen nicht so stark gestiegen, wären wir mit einem Verlust aus dem Vertrag gegangen.

Unsere aktuellen Ergebnisse aus dem Bitcoin Mining

Der Test läuft nun bereits seit dem 31.05.2017 und damit ausgehend vom heutigen Tag seit knapp 38 Tagen. Wir sind leider noch etwas enttäuscht von den Ergebnissen aus dem eigentlichen Produkt, nämlich dem Mining. Orange die Ergebnisse aus dem 500$ Mining Pool bei automatischen 50% Repurchase (hier bereits abgezogen), Grün sind Provisionen durch das Repurchase:

Nach 38 Tagen haben wir in unserem Wallet des Kopf Account ein Ergebnis von 0,009 BTC was 22,51$ (Aktueller Bitcoin Kurs 2520$) entspricht. Dieses Ergebnis ist natürlich nicht so gut. Jedoch hoffen wir noch auf den Effekt durch die steigenden Einkünfte aus den ständig wachsenden Accounts unter dem Kopf-Account.

Unsere Ergebnisse aus dem GPU Mining – Ethereum

Hier unsere Ergebnisse beim GPU Mining:

Hier wollen wir mal noch eine Weile mit einem Fazit warten. Dieser Artikel erhält nun auch regelmäßig am Fuß dieses Textes ein Update zu den aktuellen Ergebnissen.

Update 12.07.2017

Bitcoin-Mining

Hier sehen die unser Update vom Bitcoin Mining. Noch immer knapp 0.00020580 BTC für unseren 500$ Pool. Bei aktuellem Wechselkurs entspricht das 0.42 Euro pro Tag. Wir haben den Account auf 50% Repurchase gestellt. Der erste Repurchase ist schon gelaufen und bringt zusätzliche 0.00000530 BTC (1 Cent) pro Tag zusätzlich. Die grünen Gutschriften sind die Repurchases unserer Accounts (ebenfalls 500$ Pool) die wir darunter geschrieben haben.

Ethereum (GPU) Mining

Das GPU Mining lohnt sich bislang deutlich mehr als das Bitcoin Mining. Wir erhalten im Augenblick 0.00526782 ETH was bei aktuellem Wechselkurs 0.89 Euro entspricht. Wir haben ein 1000$ – 2000 Tage GPU Mining gebucht. Durch den aktuellen Kursverfall bei Ethereum macht das ganze nicht so viel Spaß, wir glauben jedoch an einen zukünftigen Wechselkurs von 300$ für Ethereum. Wir dürfen gespannt sein. Hier sehen Sie die Ergebnisse:

Wir hoffen, Ihnen hat unser kleines Update geholfen.

Zusammenfassung
Datum
Review von:
Cloud Mining
Bewertung
41star1star1star1stargray
Weitere spannende Themen ...

3 Kommentare

  1. Ich habe jetzt nach 99 Tagen 0.05896 BTC gemint was einem Gegenwert von 147,40 Dollar entspricht, investiert habe ich 500$. Das sind also 29,48% nach 99 Tagen und 0,298% täglich. Das belege ich auch sehr gern wenn das jemand möchte! 🙂

Die Kommentare sind geschlossen.