Datum: 20.07.2020 / 120 mal gelesen / Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten Beitrag drucken

Der Mehrwert dieses Artikels für Sie im Überblick: Sie bekommen Einblick in Changpeng Zhaos Einschätzungen zur Entwicklung des Bitcoin und der Altcoins in 2020. Mit fundierten Analysen des Marktes verhilft es Ihnen, Ihre Krypto-Investitionsentscheidungen besser zu treffen.

Bitcoin bleibt stehen

In einem kürzlich erschienenen Interview scherzt Binance CEO Changpeng Zhao über die aktuelle Entwicklung der Nr.1-Kryptowährung. Dieser werde immer mehr zu einem Stable Coin. Darüber hinaus glaubt CZ an eine Altcoin Season im Jahr 2020. Wir werfen einen Blick auf die aktuelle Marktlage.

Bitcoin-Kurs zum Wochenstart

Der Marktprimus erwischt einen soliden Start in die neue Woche und steht zum Zeitpunkt des Artikels bei einem Kurs in Höhe von 9165 USD, was einem Tagesplus von 0,36 % entspricht. Demnach warten die Bullen erneut vor dem Widerstand bei 9200 USD, eine Überquerung könnte jedoch an dem geringen Handelsvolumen (ca.13,7 Mrd. USD) scheitern. Aus der bearishen Perspektive richtet sich der Blick der Trader auf den Supportbereich bei 9000 USD. Seit Monaten pendelt der Bitcoin nun in der Range zwischen 9000 USD und 10000 USD.

Bitcoin als Stable Coin?

In dem Interview äußert sich CZ Binance wie folgt:

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was Bitcoin braucht, um diese [10.000 USD] zu brechen, aber ich denke, es wird wahrscheinlich gerade noch rechtzeitig sein. Ich denke, bei all den makroökonomischen Entwicklungen, die derzeit stattfinden - der Umfang der quantitativen Lockerung und die Menge an Fiat, die in die Wirtschaft fließt - wird Bitcoin früher oder später zum Durchbruch verhelfen. Im Moment ist Bitcoin wirklich stabil. Die Leute haben angerufen und Witze darüber gemacht, dass Bitcoin jetzt eine stabile Münze sei.

Witz oder Realität?

Witz oder Realität?

Natürlich ist die Volatilität des First Movers weiterhin viel zu hoch, um die Eigenschaften eines Stable Coins zu erfüllen. Durch dir unsicherer Lage der Weltwirtschaft klammert sich der Bitcoin, wie unzählige andere Märkte, an die Wall Street. Viele Investoren sehen in dieser Korrelation etwas Positives, da die Stabilität neue Investoren in den Markt bringen könnte. Der Bitcoin wirkt nach dem dritten Halving Event gefestigt. Die Befürchtungen, dass das Halving dem Ökosystem schaden könnte, haben sich nicht bewahrheitet. Trotzdem hat die führende Kryptowährung einen Teil seiner Dominanz verloren.

Altcoin Season 2020?

CZ hält eine Altcoin Season 2020 mittlerweile für wahrscheinlich. Die enormen Kurs-Ralleys von LINK und Cardano könnten demnach erst die Vorboten sein. Der DeFi-Markt boomt und CZ macht auf eine weitere Entwicklung aufmerksam:

Auch wenn wir uns die Spitzenleistung im zweiten Quartal - vom 31. März bis zum 30. Juni - anschauen, sind von den 200 Münzen, die bei Binance gelistet sind, nur drei gesunken. Ich schätze, es ist eine Altsaison.

Wenn man nun bedenkt, dass Projekte wie ETH 2.0 in den Startlöchern stehen, könnte es im Krypto-Space schon bald ziemlich turbulent werden.


Häufig gestellte Fragen zum Blogbeitrag "Bitcoin als „Stable Coin“? CZ Binance glaubt an Altcoin Season"

Häufig gestellte Fragen zum Blogbeitrag

Was meint CZ Binance mit "Bitcoin als Stable Coin"?

Die Antwort wird hier eingefügt.

Was ist eine Altcoin Season?

Die Antwort wird hier eingefügt.

Gibt es Risiken beim Investieren in Altcoins?

Die Antwort wird hier eingefügt.

Warum werden Altcoins oft mit Bitcoin verglichen?

Die Antwort wird hier eingefügt.

Wie kann ich in Altcoins investieren?

Die Antwort wird hier eingefügt.

Zusammenfassung des Artikels

Changpeng Zhao, CEO von Binance, scherzt, dass Bitcoin zu einem Stable Coin geworden ist, und prognostiziert eine Altcoin Season für das Jahr 2020, angeführt von DeFi-Projekten und ETH 2.0.

...
Die besten Börsen im Vergleich

Wir haben die besten Kryptobörsen für Sie verglichen. Schauen Sie einfach auf unseren kostenlosen Krypto Börsen Anbietervergleich vorbei.

...
Schon an die Steuer für deine Coins gedacht?

Wir haben für Sie die führenden Anbieter im Bereich Krypto Steuer Tools verglichen. Schauen Sie bei unserem kostenlosen Krypto Steuer Tool Anbietervergleich vorbei.

Trading Kurs

Krypto Trading lernen

Lerne Schritt für Schritt mit Alexander Weipprecht vom Krypto Magazin wie Krypto Trading funktioniert. Im Videokurs erhältst du eine einfache Anleitung und Einführung in knapp 4 Stunden Kursmaterial. Im besten Fall kannst du bereits nach Abschluss des Kurses die Kosten des Kurses wieder erwirtschaften.