Bitcoin Dominanz Index im Sinkflug! Kratzt Ethereum an BTC’s Vormachtstellung?

Veröffentlicht am: 09.12.2021

Durch die starke Performance von Ethereum und Co. verliert der First Mover auch in dieser Woche wichtige Marktanteile und immer häufiger können die alternativen Assets mit unabhängigen Kursrallyes auf sich aufmerksam machen. Wir werfen einen Blick auf die aktuelle Marktsituation im Krypto-Space.

Bitcoin fällt unter 50.000 USD-Marke

Die BTC-Bären drücken das „digitale Gold“ am Donnerstag erneut unter die magische 50.000 USD-Marke. Zum Zeitpunkt des Artikels steht der Branchenprimus bei einem Kurs von 49.373 USD, was einem Uptrend von + 0,3 % entspricht. Nachdem sich die Trendlinie bei 52.000 USD in den vergangenen Tagen als hartnäckige Hürde auf dem Weg zu alter Stärke entpuppte, hoffen die Bullen nun auf eine schnelle Recovery an der 50.000 USD-Marke. Allerdings deutet ein niedriges Handelsvolumen (26,5 Mrd. USD) auf die anhaltende Verunsicherung vieler Anleger hin.

Bitcoin Dominanz Index auf Monatstief

Die alternativen Assets unterstreichen ihr Momentum auch heute durch unabhängige Kursausbrüche. In der Folge sinkt der BTC Dominanz Index am Donnerstag auf ein neues Monatstief von 37,8 %. Aktuell befinden sich 932,7 Mrd. USD der gesamten Marktkapitalisierung (2,47 Billionen USD) in BTC-Anlagen.

Ethereum-Kurs bleibt stabil

Ethereum startet mit einem Aufwärtstrend von + 1,8 % in den Tag und performt demnach erneut stärker als die führende Kryptowährung. Zur Redaktionszeit steht ETH bei einem Kurs von 4.309 USD, was einem Uptrend von + 1,3 % entspricht. Mit einer Market Cap von 511,7 Mrd. USD beansprucht der Smart Contract-Coin eine Marktkapitalisierungsdominanz von nunmehr 20,8 %. Obwohl ein „Flippening“ mit BTC noch immer in weiter Ferne liegt, zeigt die aktuelle Entwicklung, dass sich mehr und mehr Großinvestoren für schnelle Blockchainlösungen und die technische Seite von Kryptowährungen interessieren.

Terra verteidigt Top 10-Position

Terra legt mit einem Uptrend von + 7,4 % die stärkste Performance aller Top 30-Projekte auf das Krypto-Parkett und verteidigt Position 10 in den Trends. Zum Zeitpunkt des Artikels wird LUNA bei einem Kurs von 71,45 USD gehandelt, im Wochenchart klettert die dezentralisierte Zahlungsplattform um + 11,7 % gen Norden.

BNB meldet sich zurück

Binance Coin BNB nimmt Kurs auf das bisherige All Time-High (686 USD) und baut den Vorsprung auf die Verfolger weiter aus. Zum Zeitpunkt des Artikels steht der Exchange Coin bei einem Kurs von 592,48 USD, in den vergangenen 24 Stunden konnte BNB um + 3,3 % zulegen. Zwischenzeitlich markierten die BNB-Bullen dabei eine neues Tageshoch bei 614 USD. Mit einer Market Cap von 99,7 Mrd. USD rangiert der Börsen-Coin weiterhin auf Position 3 in den Krypto-Charts.

Newsletter
jede Woche die neuesten Artikel und exklusive Insights von Kryptomagazin
 

Das Krypto-Magazin kann man nicht nur lesen, folge uns auch auf YouTube. Auf dem YouTube Kanal erfährst du spannende Hintergründe zu Projekten, exklusive Interviews und bekommst einen Einblick hinter die Kulissen des Krypto-Magazin.

Kanal abonnieren

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

Weitere Artikel zum Thema

2023 soll erstes Krypto-Smartphone auf den Markt kommen

eBay kauft NFT-Marktplatz KnownOrigin

Vasil Upgrade von Cardano (ADA) verschoben

NFT-Käufe direkt mit der Mastercard
El Salvador Bitcoin
Jay-Z und Jack Dorsey rufen „Bitcoin Academy“ ins Leben

SEC-Untersuchung gegen Binance