Bitcoin Preis erreicht 76000 US-Dollar in Simbabwe

03.07.2019 12:21 446 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Der Bitcoin-Preis hat in Simbabwe aufgrund hoher Inflation und schwachem lokalem Währungsmarkt 76.000 US-Dollar erreicht.
  • Investoren in Simbabwe wenden sich Bitcoin als sicheren Hafen zu, um ihr Vermögen vor Wertverlust zu schützen.
  • Die steigende Nachfrage nach Bitcoin in Simbabwe könnte zu einem erhöhten Handelsvolumen auf lokalen und internationalen Krypto-Exchanges führen.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Bitcoin erreicht Rekordwert auf LocalBitcoins

Im Zuge der repressiven Geldpoltik Simbabwes sehen sich immer mehr Einwohner des afrikanischen Staates dazu gezwungen, ihr Kapital in dezentralen Kryptowährungen zu lagern. Während der durchschnittliche Bitcoin Preis sich in den vergangenen Tagen in der Nähe der 11000 Dollar-Marke einpendeln konnte, erreichte die Kryptowährung auf der OTC-(over the counter) Börse LocalBitcoins einen Spitzenwert von 76000 USD. Dieser Wert entspricht einem Aufpreis von mehr als 600 %.

Simbabwischer Dollar als Auslöser

Zu Beginn der vergangenen Woche entschied sich die simbabwische Regierung dafür, sämtliche US-Dollar Transaktionen zu stoppen und diese durch die Wiedereinführung des simbabwischen Dollars zu ersetzen. Diese Währung war zuletzt 2008 aufgrund einer Hyperinflation abgesetzt worden. In den Folgejahren diente der amerikanische Dollar als Stabilitätswährung für den Staat im Süden Afrikas.

Vor- und Nachteile: Bitcoin Preis bei 76.000 US-Dollar in Simbabwe

Pro Contra
Potentieller finanzieller Gewinn für Bitcoin-Besitzer Risiko einer Wirtschaftsblase
Einführung neuer Investoren in die Kryptomarkt Mögliche Erhöhung krimineller Aktivitäten
Förderung technologischer Innovationen Steigende Energieverbrauch
Unabhängigkeit von traditionellen Finanzinstitutionen Geringe Regulierung und Kontrolle

Einwohner kaufen Kryptowährungen trotz Verbot

Einwohner kaufen Kryptowährungen trotz
Verbot

Die simbabwische Regierung hatte seinen Einwohnern bereits 2017 den Handel mit Kryptowährungen untersagt. Es dauerte jedoch ein weiteres Jahr bis dieses Verbot auch landesweit umgesetzt wurde. Seit diesem Zeitpunkt versuchen simbabwische Bürger das Verbot zu umgehen, indem sie Bitcoins auf inoffiziellen Exchanges wie LocalBitcoins erwerben.

Bitcoin Preis auf LocalBitcoins wieder stabil

Es dauerte nicht lange, bis Screenshots der ungewöhnlichen Bitcoin Order auf Twitter verbreitet wurden und für Diskussionsstoff sorgten. Mittlerweile hat sich der Bitcoin Preis auf der Börse LocalBitcoins wieder stabilisiert und die Order Books beinhalten wieder durchschnittliche Bitcoin Preise.

Bitcoin gilt als sicherer Hafen

Bitcoin gilt als sicherer Hafen

Es ist nicht das erste Mal zu beobachten, dass die Bewohner eines wirtschaftlich instabilen Staates ihr Vertrauen in den Bitcoin legen. Als Paradebeispiel gilt weiterhin das südamerikanische Land Venezuela, in dem die Einwohner den Bitcoin als Wertspeicher gegenüber der Hyperinflation nutzen. Aktuelle Statistiken haben ergeben, dass die Venezolaner umgerechnet 45 Milliarden Dollar in Kryptowährungen angelegt haben. Die niedrige Inflationsrate des Bitcoins und die Möglichkeit der anonymisierten Transaktionen bieten den Bewohnern dabei den größten Vorteil.


Häufig gestellte Fragen zum Blogbeitrag: "Bitcoin Preis erreicht 76.000 US-Dollar in Simbabwe"

Warum ist der Bitcoin Preis in Simbabwe so hoch?

In Simbabwe gibt es eine hohe Nachfrage nach Bitcoin wegen der instabilen Wirtschaftslage. Bitcoin wird als eine sichere Anlageform angesehen.

Wie wird der Preis von Bitcoin bestimmt?

Der Preis von Bitcoin wird durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Wenn mehr Leute Bitcoin kaufen wollen als verkaufen, steigt der Preis.

Ist Bitcoin in Simbabwe legal?

Obwohl die Reserve Bank of Simbabwe Bitcoin im Jahr 2018 verboten hat, ist es nicht illegal, Bitcoin zu besitzen oder zu handeln.

Kann ich in Simbabwe mit Bitcoin bezahlen?

Es hängt vom jeweiligen Händler ab. Einige akzeptieren Bitcoin, während andere dies nicht tun.

Wie kann ich Bitcoin in Simbabwe kaufen?

Sie können Bitcoin auf einer Kryptowährungsbörse oder von einem privaten Verkäufer kaufen. Stellen Sie jedoch sicher, dass es sich um eine seriöse Quelle handelt.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser*innen und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Inhalte dieser Website geben ausschließlich unsere subjektive, persönliche Meinung wieder.

Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Website eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor sie konkrete Anlageentscheidungen treffen.

Wir berichten über Erfahrungswerte mit entsprechenden Anbietern und erhalten hierfür gemäß der Partnerkonditionen auch Provisionen. Unsere Testberichte basieren auf echten Tests und sind auch via Screenshot dokumentiert. Ein Nachweis kann jederzeit eingefordert werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

In Simbabwe reagieren viele auf die repressive Geldpolitik der Regierung, indem sie auf dezentralen Kryptowährungen wie Bitcoin wie Bitcoin als Wertspeicher ausweichen, wodurch der dortige Preis auf dem über dem US-Dollar-Markt liegenden Rekordlevel von 76000 US-Dollar ansteigt.

10 wichtige Fragen zu Ethereum
10 wichtige Fragen zu Ethereum
YouTube

Willkommen zu unserem neuesten Video, in dem wir uns tiefgehend mit Ethereum befassen, einer der führenden Kryptowährungen und Plattformen für dezentralisierte Anwendungen.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Behalten Sie die Preisentwicklung von Bitcoin in verschiedenen Ländern im Auge, um Preisunterschiede zu erkennen und zu nutzen.
  2. Verwenden Sie vertrauenswürdige Krypto-Börsen, um Coins zu kaufen oder zu verkaufen.
  3. Vergewissern Sie sich, dass Sie eine sichere Wallet verwenden, um Ihre Bitcoins aufzubewahren.
  4. Verstehen Sie die Risiken und Volatilität des Bitcoin-Marktes, bevor Sie investieren.
  5. Informieren Sie sich über die politische und wirtschaftliche Situation in Ländern wie Simbabwe, die den Bitcoin-Preis beeinflussen könnten.