Litecoin Mining

Genesis Mining Vergleich

Einführung- Cloudmining Cloudmining ist eine Dienstleistung, bei der Serveranlagen mit ihrer dazugehörigen Rechenleistung zum Mining von Kryptowährungen zur Verfügung gestellt... Artikel ansehen

Genesis Mining Vergleich

Einführung – Cloudmining Beim Cloudmining werden von Unternehmen Rechenkapazität und Serveranlagen zum Mining zur Verfügung gestellt. Diese können gemietet oder... Artikel ansehen

Cryptogold Erfahrungen

Cryptogold Erfahrungen – Einleitung Wir haben keine guten Erfahrungen mit diesem Anbieter gemacht. Auszahlungen wurden nicht gemacht und technische Probleme... Artikel ansehen

Litecoin Mining ist ein anderer Begriff für das Schürfen neuer Münzen des digitalen Geldes Litecoin. Hinter dem noch etwas bekannteren Bitcoin hat sich der Litecoin schnell zu einem dominanten Player auf dem Markt für Kryptowährungen entwickelt. Viele Experten sprechen ihm sogar zu, die klare Nummer 2 zu sein. Der Litecoin Mining Prozess sieht dabei so aus, dass der jeweilige Computer mehr oder minder komplexe Rechenaufgaben lösen muss, welche mit neuen Münzen belohnen.

Mining kann entweder im privaten Rahmen stattfinden oder an einen professionellen Dienstleister ausgelagert werden. Eines sollte dabei nie vergessen werden: Der Litecoin wird automatisch auf eine bestimmte Zahl an Münzen begrenzt. Je weniger davon verfügbar sind, desto komplizierter wird der Mining-Vorgang. Professionelle Anbieter mit ihren besonders leistungsstarken Servern haben daher unter Umständen einen Vorteil. Nichtsdestotrotz kann jeder das Litecoin Mining für seinen Zweck nutzen. Manchmal steht die Freude am Experimentieren im Vordergrund, ein anderes mal der Wille, künftig mit Litecoins zu bezahlen. Frisch geschürfte Münzen können nach dem Mining selbstredend auf die gewünschte Art und Weise genutzt werden.