Crypto.com offizieller Sponsor des FIFA World Cup Qatar 2022

Veröffentlicht am: 23.03.2022

Crypto.com offizieller Sponsor des FIFA World Cup Qatar 2022

Die FIFA hat die Kryptobörse Crypto.com als offiziellen Sponsoren der nächsten WM in Katar verkündet. Seit 2018 ist der Handel mit Kryptowährungen in Katar größtenteils illegal, aber die Börse könnte mit dem Sponsoring ein großes internationales Publikum erreichen und baut damit ihr Engagement im Sportbereich weiter aus.

Quelle: https://cointelegraph.com/

Krypto-Zahlungsverbot in Thailand

Gestern gab die thailändische Sicherheits- und Börsenkommission bekannt, dass die Zahlung mit Kryptowährungen ab April verboten sein wird. Die Behörde habe Bedenken bezüglich möglicher Geldwäsche und der fehlenden Zugriffsmöglichkeiten durch die Zentralbank. Der Handel mit Kryptowährungen und digitalen Assets ist von dem Verbot jedoch nicht betroffen.

Quelle: https://www.coindesk.com/

Chiphersteller investiert 100 Mio. USD ins Metaverse

Qualcomm, ein Chiphersteller aus Kalifornien, hat einen Metaverse-Fonds in Höhe von 100 Millionen US-Dollar gelauncht. Das Geld soll größtenteils in Extended-Reality-Projekte, aber auch in Metaverse-Projekte in den Bereichen Games, Medien, Gesundheit und Wellness, Unterhaltung und Bildung investiert werden.

Quelle: https://www.btc-echo.de/

Newsletter
jede Woche die neuesten Artikel und exklusive Insights von Kryptomagazin
 

Das Krypto-Magazin kann man nicht nur lesen, folge uns auch auf YouTube. Auf dem YouTube Kanal erfährst du spannende Hintergründe zu Projekten, exklusive Interviews und bekommst einen Einblick hinter die Kulissen des Krypto-Magazin.

Kanal abonnieren

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

Weitere Artikel zum Thema
Cake Defi Test
Cake DeFi läutet neue Ära von DeFi Produkten ein: EARN überzeugt durch stabile Renditen bei geringer Volatilität

Beliebte Kryptowährungen in Deutschland

Bitget Trading Bot im Test

Wie der Kauf von NFTs mit Hilfe künstlicher Intelligenz sicherer wird 

Deutschland erklärt eine Steuerbefreiung auf Kryptowährungen

The Sandbox hat bald eigenen Time Square