Der Krypto Tagesrückblick am 06.12.2017

In News
In zwei Schritten zum Bitcoin-Mining & Rabatt sichern
1: Kostenlos anmelden
Im ersten Schritt melden Sie sich kostenlos beim Anbieter Genesis Mining an. Klicken hierfür auf den grünen Button und danach auf der Webseite des Anbieters auf Registrieren:
2: Rabatt sichern
Nach erfolgreicher Anmeldung bestellen Sie unter "Hashpower kaufen" bei Genesis Mining ihr gewünschtes Mining. Geben Sie nun folgenden Rabattcode ein um 3% Rabatt zu erhalten:
Weitere Informationen zum Thema Mining finden Sie hier. Sie erhalten auch einen Rabatt, wenn Sie nur unseren Gutscheincode nutzen, auch wenn Sie sich nicht über unseren Link anmelden.

Liebe Leser, wie an jedem Donnerstag, hier unser Krypto Tagesrückblick für euch zusammengefasst:

Japan arbeitet an Bitcoin Futures

Das ist eine Reaktion auf die Etablierung von Bitcoin Futures in den USA, welche für den 18. Dezember erwartet werden. Möglicherweise ist die Einführung von Bitcoin Futures in den USA auch für das aktuelle Kurshoch von Bitcoin verantwortlich. Derzeit liegt der Kurs bei über 14.000 US-Dollar pro Bitcoin. Im Januar wird die Tokyo Financial Exchange Inc. eine Arbeitsgruppe, um entsprechende Gesetzesentwürfe für Bitcoin Futures vorantreiben zu können. Im Kern geht es dabei um den Financial Instruments and Exchange Act, der die Regulierung von Finanzprodukten und Wertpapieren beschreibt. Die Arbeitsgruppe soll durchleuchten, wie die Zukunftsaussichten des Bitcoin, sein aktueller Stand und den Stand in der japanischen Gesellschaft aussieht.

Indien vertieft eigenen Kurs gegenüber Kryptowährungen

Indien nimmt grundlegend eine ablehnende Haltung gegenüber Kryptowährungen ein. In einer Pressemitteilung vom Dienstag äußerte sich die indische Zentralbank erneut über Kryptowährungen und ICOs. Demnach wird es weiterhin keine Lizenzen für den Umgang mit Kryptowährungen geben. Das gilt für Kryptowährungen im Allgemeinen und ICOs. Transaktionen über Kryptowährungen werden rechtlich als Verletzung des Devisenrechts aufgefasst. Dennoch soll die Regierung eine mögliche rechtliche Regulierung von Kryptowährungen prüfen, da die Volkswirtschaft Indiens rapide wächst und alternative Bezahlsysteme geschaffen werden müssen.

Bitcoin knackt 11.000 Euro

Die Marktkapitalisierung von Bitcoin erreichte heute ein Marktkapital von sage und schreibe 235 Milliarden US-Dollar. Aktuell kostet ein Bitcoin 14.000 US-Dollar. Die Kryptowährung konnte im Laufe des Tages ein Plus von 17.90 % aufweisen. Der Grund könnte an der erwarteten Einführung von Bitcoin Futures in den USA und bald auch in Japan sein. In der ersten Hälfte von 2018 wird außerdem der Nasdaq nachziehen und Bitcoin handeln. Manche Experten gehen sogar soweit, dass sie den Preis pro Bitcoin Ende 2018 bei 45.000 US-Dollar sehen. Ursprünglich wurde für das Ende des Jahres 2017 ein Bitcoin-Preis von 12.000 US-Dollar vorausgesagt. Diese Grenze wurde diese Woche bereits überschritten. Die Kryptowährung Bitcoin ist trotzdem umstritten. Immer wieder werden Vorwürfe laut, dass sie als Zahlungsmittel für Terrorismus dienen kann und zur Geldwäsche genutzt wird. Andererseits gibt es Stimmen die in Bitcoin den Grundstein des Finanzsystems von Morgen sehen.

Nokia plant Blockchain-Lösung für Gesundheitssektor

Das finnische Unternehmen Nokia plant gemeinsam mit der OP Financial Group gemeinsam eine Blockchain für den Gesundheitssektor. Auf ihr sollen sensible Daten gesammelt werden, welche die Gesundheit von Patienten betreffen. Dabei handelt es sich um Daten, welche zwischen Krankenkassen und Ärzten transferiert werden. Konkret sind es sensible Patientendaten rund um den Krankheitsverlauf und die Krankheitsgeschichte. Weiterhin sind auch Fitness-Apps gemeint, die oftmals rund um die Uhr Daten sammeln. Weil sich daraus Bewegungsprofile und Aktivitätsprofile erstellen lassen, soll das Projekt diese Art von Daten besonders sicher speichern. Patienten können über die Blockchain beispielsweise selbst darüber entscheiden, wer einen Zugriff auf diese Daten bekommt. Die Blockchain ist ein Speichermedium, das Öffentlichkeit und Privatsphäre in sich vereint.

Das was es wieder von uns. Schauen Sie morgen wieder vorbei!

Zusammenfassung
Datum
Review von:
Tägliche Krypto Nachrichten
Bewertung
51star1star1star1star1star

 
✓ Bitcoin, Ethereum und Co. sicher kaufen:
Diese Anbieter zum Kauf von Kryptowährungen sind bei unseren Lesern sehr beliebt.. Sie finden weitere Informationen in unserem Anbieter Übersicht.
Anbieter Beschreibung
Sprache: deutsch
Sicherheit: sehr gut
Coins: BTC, ETH, BCH
Sprache: deutsch
Sicherheit: gut
Coins: BTC, ETH, BCH, LTC, DASH, XRP
 
✓ Online - Bitcoin Wallets - Das haben unsere Leser ausgewählt:
Folgende Online Wallet Anbieter sind bei unseren Lesern sehr beliebt. Sie finden weitere Informationen in unserem Wallet Anbietervergleich.
Anbieter Beschreibung
Sprache: deutsch
Sicherheit: gut
Coins: BTC, ETH, BCH, LTC
Sprache: deutsch
Sicherheit: gut
Coins: BTC, ETH, BCH, LTC, DASH, XRP
Sprache: deutsch
Sicherheit: gut
Coins: BTC, ETH, BCH
 
✓ Ausbildung & Tools:
Folgende E-Books, Tools und Kurse sind bei unseren Lesern sehr beliebt:
Thema Beschreibung
Bitcoin und Co. richtig versteuern & Geld sparen
Wie kannst du dein Business so steuern, dass du bestenfalls überhaupt keine Einkommensteuer zahlst?
Bitcoin Trading lernen und verstehen
Viele unserer Leser interessieren sich für das Thema Bitcoin bzw. Krypto-Trading. Hier lernst du wie es geht.
Software für Bitcoin Buchhaltung
Für die Steuer brauchen Sie eine lückenlose Dokumentation. CoinTracking hilft Ihnen dabei.

You may also read!

Bitcoin: Wir werden für dumm verkauft

Inhaltsverzeichnis1 Einleitung2 ETF nicht abgesagt, sondern nur verschoben3 Türkei und der Bitcoin4 Mainstream Medien5 Ich bin eigentlich kein Verschwörungstheoretiker6

Read More...

Update Coinex & Coinlend (Passives Einkommen)

In zwei Schritten zum Bitcoin-Mining & Rabatt sichern 1: Kostenlos anmelden Im ersten Schritt melden Sie sich kostenlos beim

Read More...

Kursbesprechung 06.08.2018

In zwei Schritten zum Bitcoin-Mining & Rabatt sichern 1: Kostenlos anmelden Im ersten Schritt melden Sie sich kostenlos beim

Read More...