DIE BESTEN TIPPS, UM BEI BITCOINS & CO. STEUERN ZU SPAREN – E-BOOK

In Shop
ebook-bitcoin-steuern

Unsere E-Book Empfehlung

 Wie kannst du dein Business so steuern, dass du bestenfalls überhaupt keine Einkommensteuer zahlst?
✓ Wann bleibt dir von meinem Gewinn kaum etwas übrig und wie kannst du das von vornherein vermeiden?
✓ Wie musst du deine Unterlagen aufbewahren, damit das Finanzamt glücklich ist?

Bitcoin und Steuern

Seit der Einführung des Bitcoins konnte diese Kryptowährung ein phänomenales Wachstum hinlegen, sodass die Währung spätestens seit dem vergangenen Jahr zu den gefragtesten Investmentinstrumenten an den Märkten gehört. Die Entwicklung der Kryptowährung förderte zudem das Marktinteresse in weitere digitale Währungen, sodass mittlerweile eine Vielzahl von Finanzportalen die Entwicklung der Kurse verfolgen. Auch die Anzahl der Investoren sprang im vergangenen Jahr schier durch die Decke, sodass nun der Bedarf nach kompetenter Beratung aus steuerlicher Sicht eine immer wichtigere Rolle spielt. Um aus steuerlicher Sicht die richtigen Entscheidungen zu treffen, empfehlen wir das Bitcoin Steuer E-Book. Dieses erläutert die wichtigsten Rahmenbedingungen, wenn es um erfolgreiche Investments in Bitcoins und andere Kryptowährungen geht. Im Rahmen des Buches werden die drei wichtigsten Aspekte aus Sicht der steuerlichen Behandlung von Mining-, Steuer- und Network-Marketing-Plattform-Erträgen. Zudem werden beim Bitcoin Steuer E-Book verschiedene Steuerrisiken aufgezeigt und Gestaltungsmöglichkeiten zur Umgehung dieser aufgezeigt. Schlussendlich zeigt der Autor auf, welche Möglichkeiten zur steuerlichen Absicherung gegenüber dem Finanzamt existieren.

Grund zur Besteuerung von Kryptowährungen und Tokens

Bei Bitcoin und anderen Kryptowährungen handelt es sich zwar um digitale Währungen, dennoch gelten diese nicht als offizielles und gesetzliches Zahlungsmittel. Somit gibt es keine gesetzliche Grundlage, die Unternehmen und Verbraucher zur Nutzung dieser Kryptowährungen verpflichtet. Schlussendlich ist es jedem Verkäufer freigestellt, ob dieser Bitcoin, Ethereum oder eine andere Währung zur Bezahlung von Waren und Dienstleistungen akzeptiert. Vielmehr handelt es sich um eine privatrechtliche Frage, welche jeder Verkäufer für sich beantworten muss.

Durch die Möglichkeit des Minings im Rahmen von Kryptowährungen fehlt auch ein entsprechender Emittent, sodass diese Währungen nicht als klassisches „E-Geld“ klassifiziert werden können. Bereits 2015 hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass Umsätze, welche durch Kryptowährungen erzielt werden, über die Steuerfreiheit klassischer Divisen auf Basis des EU-Rechts fallen. Trotz dieses Urteils genießen die Kryptowährungen jedoch nicht die gleichen steuerlichen Vorteile wie bestehende Fiatwährungen. Bei der Besteuerung bedeutet dies, dass Bitcoins und andere Kryptowährungen wie gewöhnliche immaterielle Wirtschaftsgüter behandelt werden. Dies gilt insbesondere für das Ertragssteuerrecht. Des Weiteren muss unterschieden werden, ob die Geschäfte privat oder geschäftlich getätigt werden. Positiv für Miner und Investoren ist jedoch der Umstand, dass das Bundesministerium der Finanzen beschlossen hat, dass im Rahmen von Kryptowährungen keine Umsatzsteuerpflicht besteht.

Behandelte Themen des Bitcoin Steuer E-Books

Spezifisch auf die Problematik und die bestehenden Herausforderungen der Besteuerung geht das Bitcoin Steuer E-Book ein. Wer Beispielsweise zu Beginn des Jahres 2017 Bitcoins zu einem Wert von 1.000,00 Euro kaufte und diese zwischenzeitig bei einem Stand von 8.000,00 Euro verkaufte, der konnte erfolgreich das Vermögen vermehren. Allerdings greift in diesem Fall das Finanzamt ein und fordert einen Anteil der Gewinne in Form einer Steuer ein. Schlaue Investoren können diese Gewinne jedoch steuerfrei realisieren. Dabei ist es jedoch von hoher Relevanz, dass einige wichtige Spielregeln beachtet werden, denn ansonsten muss der gesamte Gewinn versteuert werden und dies kann besonders teuer werden. Um nachhaltig von dieser Ersparnis profitieren zu können, müssen dringend einige Spielregeln befolgt werden, welche im E-Book thematisiert werden. Nur auf diese Weise ist es möglich, eine maximale Steuerersparnis zu realisieren.

Grundsätzlich sind die dargestellten Tipps verpflichtend für Investoren von Kryptowährungen, die dem Fiskus keine Steuergeschenke bereiten wollen. Zudem kann durch ein Befolgen einfacher Hinweise der Vermögensaufbau optimiert und beschleunigt werden.

Als die drei wichtigsten Säulen zählt der Autor die Steuerfreiheit, das Vermeiden von Risiken sowie die Aufzeichnungen von Transaktionen auf. Unter der Steuerfreiheit versteht der Autor die Steuerung der eigenen Geschäfte, sodass ein Minimum und im Idealfall gar keine Einkommenssteuer gezahlt werden muss. Die Vermeidung von Risiken deckt auf, wie der Gewinn bemessen wird und wie von vornherein das Risiko auf Verluste vermieden werden kann. Schlussendlich geht der Autor auf die Relevanz von Aufzeichnungen ein. Er gibt Tipps über die richtige Aufbewahrung von Unterlagen und welche Anforderungen das Finanzamt an diese stellt. Des Weiteren geht der Autor auf sieben wesentliche Aspekte im Geschäft mit Kryptowährungen ein. Hierzu gehören das Trading, das Mining, das Networking und die Provisionen, der Unterschied zwischen Privat- und Betriebsvermögen, Schneeballsysteme, die Umsatzsteuer und die Dokumentationspflichten.

Informationen über den Autor

Verfasst wurde das E-Book zur Besteuerung von Bitcoin und Co. Von Dirk Winkler. Herr Winkler ist Steuerberater und beschäftigt sich seit einiger Zeit mit dem Thema Bitcoin sowie weiteren Kryptowährungen. Durch die Fragen zahlreicher Mandanten begann er eine nachhaltige Auseinandersetzung mit dem Thema der Kryptowährungen. Dabei hatten viele Mandaten Fragen zu steuerlichen Aspekten. Insbesondere die Auswirkungen von Investments in Kryptowährungen auf die Besteuerung wurden vermehrt angefragt. In Folge des vermehrten Aufkommens dieser Fragen beschloss Dirk Winkler das Verfassen eines E-Books, welches als Ratgeber und Handlungsleitfanden benutzt werden kann. Dieses E-Book soll die wichtigsten Fragen zur Besteuerung klären und jedem Interessenten ausreichend Wissen an die Hand geben, um mit einem erfolgreichen Investment zu starten. Unter dem nachfolgenden Link finden Sie das E-Book, sodass Sie erfolgreich in die Welt der Kryptowährungen eintauchen können.

 

You may also read!

Bitcoin: Wir werden für dumm verkauft

Inhaltsverzeichnis1 Einleitung2 ETF nicht abgesagt, sondern nur verschoben3 Türkei und der Bitcoin4 Mainstream Medien5 Ich bin eigentlich kein Verschwörungstheoretiker6

Read More...

Update Coinex & Coinlend (Passives Einkommen)

In zwei Schritten zum Bitcoin-Mining & Rabatt sichern 1: Kostenlos anmelden Im ersten Schritt melden Sie sich kostenlos beim

Read More...

Kursbesprechung 06.08.2018

In zwei Schritten zum Bitcoin-Mining & Rabatt sichern 1: Kostenlos anmelden Im ersten Schritt melden Sie sich kostenlos beim

Read More...