Diese Coins performen am besten!

06.02.2020 18:30 448 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Bitcoin behauptet sich mit seiner robusten Marktpräsenz und hohen Liquidität als Top-Performer.
  • Ethereum zeichnet sich durch kontinuierliche Entwicklungen und eine starke Community aus.
  • Cardano überzeugt mit seinem wissenschaftlichen Ansatz und nachhaltigen Innovationen.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Top-Performer

Die meisten Krypto-Kurse können am Mittwoch einen sehenswerten Aufwärtstrend verzeichnen. Dem Bitcoin gelingt dabei sogar der Sprung über die 9500 USD-Grenze. Die Altcoins erkämpfen sich währenddessen wichtige Marktanteile zurück. Wir werfen einen Blick auf die Top-Performer in den Top 50 der Krypto-Charts.

Bitcoin Cash

Der Bitcoin Cash feiert mit einem Tagesplus von ca. 13 % den höchsten Anstieg in den Top 10. Aktuell wird die BTC Fork zu einem Kurs von 430 USD gehandelt. In der vergangenen Woche sorgten Meldungen über unregelmäßige Block-Zeiten für Verwirrung. So betrug der höchste Abstand, zwischen zwei geschürften Blöcken, ganze 5 Stunden. Die Probleme scheinen aktuell behoben und BCH bewegt sich auf einen neuen Jahreshöchststand zu. Die Market Cap liegt bei ca. 8 Mrd. USD. Damit rangiert Bitcoin Cash sicher auf Position 4 der Krypto-Charts.

Eine Übersicht über die Performance verschiedener Kryptowährungen

Name der Coin Pro Contra
Bitcoin Hohe Liquidität und Annahme Sehr volatile und mögliche regulatorische Hindernisse
Ethereum Hohe Anpassungsfähigkeit und adaptive Skalierbarkeit Verlangsamtes Wachstum und mögliche regulatorische Hindernisse
Ripple Starke Unternehmenspartnerschaften Nicht dezentralisiert

Bitcoin SV

Bitcoin SV

Der Bitcoin SV sorgte, in dem noch jungen Jahr 2019, für Furore im Krypto-Space. Craig Wright, seinerseits BSV-Verfechter, gilt als eine der skurrilsten Personen im Blockchain-Business. So behauptete der selbsternannte Satoshi Nakamoto u.a., dass er Zugriff auf den milliardenschweren „Tulip Trust III“ habe. In der Folge schoss der BSV-Kurs um über 100 % in die Höhe. Anleger wurden Zeuge, wie volatil der Krypto-Markt auch in diesem Jahr ist. Nach der gelungen Hard-Fork (am 03.02.2020) berichteten heute mehrere Medien darüber, dass Wright dem Gericht rechtswidrige Dokumente verheimlichen würde. Diese News hatte jedoch keine negativen Auswirkungen auf den Kurs, im Gegenteil. Mit einem Tagesplus von ca. 12 % gehört Bitcoin SV auch heute zu den Top-Performern am Markt. Mit einem Kurs von ca. 301 USD rangiert der Coin aktuell auf Poition 5 der Krypto-Charts.

Tezos

Tezos meldet mit einem Kurszuwachs von ca. 11 % ernsthafte Ansprüche auf eine Top-10-Platzierung an. Das Rennen um den begehrten Platz ist im Moment enger denn je. Cardano, Tezos, Ethereum Classic, Monero, Stellar und TRON befinden sich derzeit auf einem ähnlichen Marktkapitalisierungs-Level.

Dash und Zcash

Dash und Zcash

Dash (ca. + 10 %) und Zcash (ca. + 11 %) zeigen mit starken Anstiegen, wie groß das Interesse an Privacy Coins ist. Anonymität gehört zu den Grundpfeilern des Kryptospaces. Immer wieder erschüttern Scams und Skandale das Vertrauen der Anleger. Dash und Zcash, oftmals als „Darknet-Währungen“ verschrien, legen den Fokus auf die Privatsphäre der User.

Lisk die Nr. 1 am Mittwoch

Lisk zaubert mit einem Kursanstieg von ca. 19 % die beste Performance auf das Krypto-Parkett. Aktuell rangiert der Schweizer Coin mit einer Marktkapitalisierung von ca. 170 Mio. USD auf Rang 42.


Häufig gestellte Fragen zu "Diese Coins performen am besten!"

Häufig gestellte Fragen zu

Welche Coins sind derzeit am leistungsstärksten?

Die leistungsstärksten Coins wechseln oft, jedoch gehören Bitcoin, Ethereum und Binance Coin oft zu den Höchstleistern.

Wie kann ich die Performance eines Coins beurteilen?

Die Performance eines Coins kann mittels verschiedenen Kriterien beurteilt werden, inklusive Marktkapitalisierung, Preissteigerung und Handelsvolumen.

Ist die Performance eines Coins ein guter Indikator für zukünftige Gewinne?

Obwohl eine gute Performance ein positiver Indikator sein kann, bietet sie keine Garantie für zukünftige Gewinne. Es ist wichtig, verschiedene Faktoren zu berücksichtigen und umfangreiche Recherchen durchzuführen.

Was beeinflusst die Performance eines Coins?

Verschiedene Faktoren können die Performance eines Coins beeinflussen, darunter Markttrends, Anlegerstimmung, regulatorische Nachrichten und technische Entwicklungen.

Wie kann ich in performante Coins investieren?

Um in performante Coins zu investieren, können Sie ein Konto bei einer Kryptowährungsbörse eröffnen, Geld einzahlen und den gewünschten Coin kaufen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie vorher eine gründlich Recherche durchführen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die meisten Kryptowährungskurse konnten am Mittwoch einen Aufwärtstrend sehen, wobei Bitcoin die Marke von 9500 USD überschreiten konnte. Auch die Top-Performer der Top-50-Krypto-Charts, wie Bitcoin Cash, Bitcoin SV, Tezos, Dash und Zcash, konnten starke Kurssteigerungen in einer sehr Konkurrenz-situation verzeichnen, wobei Lisk am Mittwoch die höchste Performance erzielte.

Ethereum im Höhenflug: Warum ETH jetzt Bitcoin aussticht
Ethereum im Höhenflug: Warum ETH jetzt Bitcoin aussticht
YouTube

In der aktuellen Folge geht es im Schwerpunkt um die Entwicklungen bei der Kryptowährung Ethereum (EHT).

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Recherchieren Sie stets sorgfältig über jeden Coin, der Ihr Interesse weckt, bevor Sie investieren.
  2. Halten Sie Ihre Coins sicher in einer zuverlässigen Wallet.
  3. Verfolgen Sie Nachrichten und Updates über Kryptowährungen, um die aktuellsten Informationen über die besten Coins zu erhalten.
  4. Überlegen Sie, in verschiedene Coins zu investieren, um Ihr Portfolio zu diversifizieren.
  5. Investieren Sie nur so viel, wie Sie bereit sind zu verlieren. Der Kryptomarkt ist äußerst volatil und birgt Risiken.