Veröffentlicht: 28.03.2020

Digital Exchange – Börse Stuttgart (bsdex) – Vorstellung und Erfahrungen

bsdex - Börse Stuttgart

bsdex – Auf den ersten Blick

Ein Krypto-Handelsplatz aus dem Schwabenländle, reguliert nach §2 Abs. 12 des Kreditwesengesetzes und dann auch noch von der Gruppe Börse Stuttgart getragen? Wir vom Krypto Magazin kommen ja selbst aus der Gegend von Stuttgart, dieser Umstand macht die ganze Geschichte noch um einiges spannender. In diesem Artikel haben wir uns den neue Handelsplatz mal genauer angeschaut und die Vor und Nachteile für unsere Leser einmal zusammengestellt.

Der Handelsplatz ist zu finden unter: https://www.bsdex.de/de/

Schnell und einfach Bitcoin kaufen und verkaufen

Bevor wir zu den Zahlen, Daten und Fakten kommen, zunächst der erste Eindruck der Plattform.

Die Anmeldung

Eine schnellere und unkompliziertere Anmeldung kann man sich kaum wünschen. Der erste Schritt der Anmeldung prüft die E-Mail Adresse und ermöglicht direkten Zugang zur Plattform.

anmeldung - Digital Exchange - Börse Stuttgart (bsdex) - Vorstellung und Erfahrungen

Im nächsten Schritt findet eine Verifikation durch die Firma ID-Now statt. Auch andere Anbieter in der Branche greifen auf diesen Dienstleister zurück. Die Integration ist schnell und der Mitarbeiter von ID-Now war äußerst höflich. Die Verifikation dauerte ca. 10 Minuten, eine Freischaltung erfolgte danach unmittelbar.

Die Plattform

Nach einer sehr unkomplizierten Anmeldung und Verifikation können wir die Plattform nun in vollem Umfang nutzen. Wir haben uns zum Testen der Plattform für eine Einzahlung von Bitcoin (BTC) entschieden. Im Rahmen unseres Test, werden wir diese in EURO tauschen, danach wieder in Bitcoin und am Ende wieder abheben. Die entstandenen Kosten und unsere Erfahrungen berichten wir hier.

Einzahlen der Bitcoin (BTC)

Wir haben uns zur Einzahlung von 0,00602559 BTC entschieden. Gesendet wurden die Bitcoin von unserem Electrum Wallet. Für die Einzahlung fallen bei bsdex keine Gebühren an.