Enjin Coin steigt um 60 Prozent

05.12.2019 21:47 340 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Enjin Coin verzeichnet einen beeindruckenden Kursanstieg von 60 Prozent, was das Interesse neuer und bestehender Investoren weckt.
  • Die Preisexplosion könnte durch die Ankündigung neuer Partnerschaften oder innovative Updates der Enjin-Plattform ausgelöst worden sein.
  • Anleger könnten Enjin Coins in ihre Wallets übertragen, um von dem Aufwärtstrend zu profitieren und ihr Portfolio zu diversifizieren.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Enjin pumpt

Der Enjin Coin konnte am heutigen Tag einen sensationellen Anstieg von ca. 60 % verzeichnen. Zuvor wurde eine Partnerschaft mit Microsoft verkündet. Diese wurde unter anderem auf der Microsoft Azure-Page bestätigt. Dabei handelt es sich zunächst um ein Pilotprojekt, bei dem ein neues Bonusprogramm getestet werden soll. Mitglieder, die Inhalte, Codes oder Demos über das Enjin-Netzwerk erstellen, sollen zukünftig belohnt werden. Dabei teilen Microsoft und Enjin die Preise auf mehrere Kategorien auf (Content Hero, Community Hero, Mentor, Meker, uvm.).

ENJ Kurs im Detail

Aktuell befindet sich der ENJ Coin mit einem Preis von 0,094 USD auf Rang 60 der Krypto-Charts. Die Marktkapitalisierung liegt bei einem Wert von ca. 74 Mio. USD. Durch die positiven News konnte Enjin die 1000 SAT-Grenze nachhaltig überwinden. Sollte der Hype anhalten, könnte der Kurs sogar über die Marke von 1750 SAT springen. Enjin sollte man aktuell im Auge behalten.

Vor- und Nachteile des Anstiegs der Enjin Coin um 60 Prozent

Pro Contra
Erheblicher Wertzuwachs für bestehende Investoren Gefahr einer Blase und plötzlichem Wertverlust
Steigendes Interesse von neuen Investoren Hoher Einstiegspreis für neue Investoren
Erhöhte Marktpräsenz Erhöhte Volatilität und Investitionsrisiko

Gesamtmarktkapitalisierung steigt wieder

Gesamtmarktkapitalisierung steigt
wieder

Nachdem sich die Gesamtmarktkapitalisierung in den letzten Tagen immer weiter von der wichtigen 200 Mrd. USD-Grenze entfernt hatte, steht diese aktuell bei einem Wert von 199,473 Mrd. USD. Dabei verteilen sich 67 % auf den Bitcoin. Der Dominanz Index gilt als wichtiger Indikator für das Verhältnis zwischen BTC und Altcoins. In diesem Jahr warten die Altcoin-Freunde bis dato vergeblich auf die erhoffte Altcoin Season. Die Libra-News und der Fokus auf dem Bitcoin stellten die Assets in den Hintergrund. Die meisten Altcoins passen sich dem BTC an, Ausnahmen wie Enjin gelten mittlerweile als Rarität.

Mindol pumpt ebenfalls nach oben

Mindol gelingt am Donnerstag ein ähnlicher Bull-Run wie Enjin. Dabei verzeichnet der Coin für Content Creation einen Kurszuwachs von über 50 %. Dies katapultiert ihn auf Platz 28 der Krypto-Charts. Ein Muster sticht dabei heraus. Content Coins liegen im Trend. Schon lange binden Kryptowährungen wie BAT ihre User aktiv in das hauseigene Netzwerk ein und locken mit Belohnungen.

Blick auf die Top 10

Blick auf die Top 10

In den Top 10 finden User heute ein ähnliches Bild wie gestern vor. Während der BTC sich vorerst im Seitwärtstrend befindet, kämpft Ethereum weiterhin um die 150 USD-Marke. Tether kann den vierten Platz zunächst verteidigen und Ripple wandert gen 20 Cent-Marke. Die Woche ist bis dato verhältnismäßig ruhig, jedoch könnte das Wochenende wieder für Spannung sorgen. Grund für diese Annahme ist ein neuer Bitcoin-Rekord vom heutigen Tage. Während sich die meisten Anleger auf den BTC-Kurs konzentrierten, verarbeitete das BTC-Netzwerk ein Transaktionsvolumen von sagenhaften 8,9 Mrd. USD – in nur einer Stunde.


FAQ zu Enjin Coin

Was ist Enjin Coin?

Enjin Coin ist eine Kryptowährung, die speziell für Online-Gaming entwickelt wurde. Sie ermöglicht Spielern den Kauf, Verkauf und Handel von virtuellen Gütern in Spielen.

Warum hat Enjin Coin um 60 Prozent zugelegt?

Obwohl Krypto-Märkte volatil sind und Preisschwankungen von vielen Faktoren abhängen, wird angenommen, dass der Anstieg des Enjin Coin durch das wachsende Interesse an Krypto-Währungen und die zunehmende Akzeptanz von Enjin in der Gaming-Community getrieben wird.

Ist Enjin Coin eine gute Investition?

Ob Enjin Coin eine gute Investition ist oder nicht, hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich der persönlichen Anlageziele, der Risikobereitschaft und des Verständnisses für Kryptowährungsmärkte. Es wird empfohlen, gründliche Recherchen durchzuführen und/oder professionellen Rat einzuholen, bevor man in Kryptowährungen investiert.

Wo kann man Enjin Coin kaufen?

Enjin Coin kann auf verschiedenen Krypto-Währungsbörsen gekauft werden, darunter Binance, Huobi und KuCoin. Es ist ratsam, die Börsen zu erforschen und eine auszuwählen, die in Ihrem Land reguliert ist und gute Sicherheitsmaßnahmen bietet.

Wie kann man Enjin Coin sicher aufbewahren?

Enjin Coin kann in einer Krypto-Geldbörse aufbewahrt werden. Es gibt verschiedene Arten von Geldbörsen, einschließlich Hardware-Geldbörsen, Software-Geldbörsen und Online-Geldbörsen. Hardware-Geldbörsen gelten als die sicherste Methode zur Aufbewahrung von Kryptowährungen, da sie nicht ständig mit dem Internet verbunden sind.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Enjin Coin hat durch eine Partnerschaft mit Microsoft einen starken Preisanstieg erfahren, wodurch sich auch die Marktkapitalisierung insgesamt erhöht hat. Außerdem steigt auch der Mindol Coin, der für Content Creation belohnt wird, was zeigt, dass Content Coins zur Zeit im Trend sind.

Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
YouTube

In diesem Video bespreche ich die aktuelle Lage am Kryptomarkt. Aus welchem Grund steigt aktuell der Bitcoin und wo kann die Reise hin gehen?

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich über die aktuellen Nachrichten und Ereignisse rund um Enjin Coin, die diesen Preisanstieg verursacht haben könnten.
  2. Beobachten Sie die Preisentwicklung von Enjin Coin sorgfältig, da eine plötzliche Preissteigerung oft von einer Korrektur gefolgt wird.
  3. Überprüfen Sie Ihr Portfolio und überlegen Sie, ob Sie Ihre Position in Enjin Coin erhöhen oder reduzieren möchten.
  4. Betrachten Sie die Preiserhöhung von Enjin Coin im Kontext des gesamten Kryptomarktes. Ist dies ein isolierter Fall oder ein Teil eines breiteren Trends?
  5. Falls Sie Enjin Coins besitzen und denken, dass der Preis seinen Höhepunkt erreicht hat, könnte es eine gute Idee sein, einige oder alle Ihre Coins zu verkaufen und den Gewinn mitzunehmen.