Ethereum Classic attackiert die Top 10

17.01.2020 18:02 506 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Ethereum Classic steigt im Ranking aufgrund erhöhter Nachfrage und positiver Marktdynamiken.
  • Die Coin profitiert von ihrer Nähe zu Ethereum und erhält zusätzliche Aufmerksamkeit durch Updates und Entwicklungen.
  • Investoren und Nutzer suchen nach alternativen Coins mit Potenzial, wodurch Ethereum Classic als Option an Attraktivität gewinnt.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

ETC mit 30 Prozent Kurszuwachs

Ethereum Classic (ETC) steigt in den letzten 24 Stunden um knappe 30 Prozent. Seit dem Jahresbeginn konnte der Asset seinen Marktwert mehr als verdoppeln. Damit maschiert ETC schnurstracks auf die Top 10 der Kryptocharts zu. Doch was steckt hinter dem Hype? Wir werfen einen Blick auf die aktuellen Geschehnisse.

ETC-Futures

Binance verkündete am Donnerstag, dass Kunden zukünftig ETC-Futures auf der beliebten Börse handeln können. Diese Neuigkeiten treffen auf einen bullishen Markt, eine perfekte Mischung für eine auffällige Kursralley. Ethereum Classic kann ab sofort mit einer 75-fachen Hebelwirkung getradet werden. Futures-Optionen sind bei vielen Anlegern sehr beliebt, um die Volatilität im Kryptospace zu umgehen.

Pros und Contras: Ethereum Classic's Aufstieg zu den Top 10

Pro Contra
Größere Marktkapitalisierung Risiko von Marktmanipulationen
Bewährte und robuste Blockchain-Technologie Mögliche Netzwerküberlastungen
Erhöhter Bekanntheitsgrad Wettbewerb mit stärker etablierten Kryptowährungen
Mehr Möglichkeiten für Investoren Risiko eines plötzlichen Wertverlusts
Ethereum Classic bleibt dezentralisiert Unsichere Zukunftsperspektiven wegen Wettbewerb

Erfolgreiche Fork

Erfolgreiche Fork

Zum Jahresstart konnte sich Ethereum Classic bereits über die erfolgreiche Umsetzung der Agharta-Fork freuen. Bob Summerville, seinerseits Direktor der ETC Cooperative kommentierte die kürzliche Fork wie folgt: „Die Gabelung verlief anscheinend sehr reibungslos mit einer sehr hohen Rate an Node-Upgrades für Parity Ethereum und Multi Geth. Die meisten der Classic Geth Nodes wurden nicht aktualisiert und die Knoten, welche nicht aktualisiert wurden, sind jetzt außerhalb des Konsens.“

Aktueller Kurs

Im Moment steht der ETC-Kurs bei einem Wert von 9,90 USD. Damit rangiert Ethereum Classic auf Rang 12 der Kryptocharts. Die Market Cap konnte die wichtige Milliarden-Grenze in den vergangenen Tagen überschreiten (aktueller Wert: ca. 1,15 Mrd. USD). In den letzten 24 Stunden wurden ETC-Einheiten im Wert von 3,8 Mrd. USD gehandelt. Damit befindet sich der Coin in dieser Statistik auf Position 7. Nur Tether, Bitcoin, Ethereum, EOS, Litecoin und Bitcoin Cash werden im Moment häufiger getradet.

Grüne Kurse am Freitag

Grüne Kurse am Freitag

Nachdem sich der Markt gestern von der wilden Kursralley und dem BSV-Pump erholte, deutet am Freitag vieles auf einen guten Start ins Wochenende hin. Mit Ausnahme von Bitcoin SV können alle Top 10 Coins Kurszuwächse verzeichnen.


Häufig gestellte Fragen zum Blogbeitrag: Ethereum Classic attackiert die Top 10

Was ist Ethereum Classic?

Ethereum Classic ist eine Blockchain-Plattform, die Smart Contracts unterstüzt. Es entstand 2016 aus einem Hard Fork der Ethereum-Blockchain infolge von Unstimmigkeiten über den Umgang mit einem Hackerangriff.

Was sind die Vorteile von Ethereum Classic?

Ethereum Classic behält die ursprüngliche Vision von Ethereum bei, nach der jede Transaktion unumkehrbar ist. Dies führt zu einer höheren Sicherheit und Glaubwürdigkeit der Plattform.

Warum ist Ethereum Classic relevant?

Ethereum Classic hat sich trotz Herausforderungen als stabile Plattform bewährt. Es hat das Potenzial, in der Rangliste der Kryptowährungen weiter nach oben zu steigen.

Was sind die Risiken von Ethereum Classic?

Wie jede Kryptowährung ist auch Ethereum Classic volatil und unterliegt sowohl technischen als auch regulatorischen Risiken. Zudem hatte sie in der Vergangenheit mit Sicherheitsproblemen zu kämpfen.

Was hat es mit dem Titel "Ethereum Classic attackiert die Top 10" auf sich?

Der Titel bezieht sich auf die starke Performance von Ethereum Classic und dessen Potenzial, sich unter den Top 10 Kryptowährungen zu etablieren.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser*innen und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Inhalte dieser Website geben ausschließlich unsere subjektive, persönliche Meinung wieder.

Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Website eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor sie konkrete Anlageentscheidungen treffen.

Wir berichten über Erfahrungswerte mit entsprechenden Anbietern und erhalten hierfür gemäß der Partnerkonditionen auch Provisionen. Unsere Testberichte basieren auf echten Tests und sind auch via Screenshot dokumentiert. Ein Nachweis kann jederzeit eingefordert werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

ETC hat in den letzten 24 Stunden einen Kurszuwachs von 30% und sein Marktwert mehr als verdoppelt. Mit der Veröffentlichung von Ethereum Classic Futures durch Binance konnte dieser Preisanstieg weiter an Fahrt gewinnen.

Die 250 Euro Bitcoin Betrugsmasche - Bitte teilen!
Die 250 Euro Bitcoin Betrugsmasche - Bitte teilen!
YouTube

Leider erreichen mich immer mehr Anrufe und Meldungen von Opfern dieser Masche. Passt auf eure Eltern und Großeltern auf!

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informiere dich über die neuesten Entwicklungen bei Ethereum Classic, um zu verstehen, warum es in die Top 10 aufsteigen könnte.
  2. Analysiere die Performance der Coins in den Top 10. Ein Vergleich mit Ethereum Classic kann hilfreich sein, um die zukünftige Platzierung besser einzuschätzen.
  3. Behalte die Marktvolatilität im Auge. Kryptomärkte sind bekannt für ihre Schwankungen, daher ist es wichtig, die Bewegungen von Ethereum Classic genau zu verfolgen.
  4. Prüfe, ob deine Wallet Ethereum Classic unterstützt. Wenn du planst, in diese Coin zu investieren, musst du sicherstellen, dass deine Wallet sie unterstützt.
  5. Betrachte auch andere Kryptowährungen. Obwohl Ethereum Classic gerade im Fokus steht, gibt es viele andere Coins mit Potenzial. Es ist immer gut, dein Portfolio zu diversifizieren.