Veröffentlicht: 08.08.2017

Ethereum Mining Anleitung

Ethereum Mining Anleitung

Ethereum Mining Anbietervergleich

Erste Schritte beim Ethereum Mining – die Ethereum Mining Anleitung

Die gute Nachricht ist, dass der Einstieg ins Ethereum Mining jetzt einfacher als je zuvor ist. Sie brauchen nicht die volle Ethereum Blockchain herunterzuladen, die jetzt über 20 GB groß ist und immer noch wächst! Sie müssen auch nicht klobige Kommandozeilen Mining Anleitung mit manuellen Anweisungen beherrschen. Wir geben Ihnen in diesem Artikel eine einfach Ethereum Mining Anleitung.

Für diese Zwecke werden wir in diesem Leitfaden einen ausführlichen Durchgang von der Einrichtung bis zur Nutzung des sehr beliebten Claymore Miners machen. Der ganze Prozess vom Wallet-Setup, den Download Ihres Miners, der Konfiguration in Windows und der Einrichtung der Batch-Datei, sollte weniger als 10 Minuten dauern.

Wenn Sie neu im Ethereum Mining sind, deckt dieser Leitfaden alle wichtigen Fakten in einer einfachen Weise ab. Lassen Sie uns mit einigen kurzen Antworten auf häufige Fragen über das Ethereum Mining beginnen:

Frage: Warum sollte ich Ethereum Tokens (aka Ether oder ETH) minen? Verbraucht Ethereum Mining nicht viel Strom?

A: Wenn es richtig gemacht wird, wird durch den Verkauf von ETH mehr Geld verdient, als Geld für Strom verbraucht wird. Mit anderen Worten, es ist rentabel! Sie können die Profitabilität mit einem Ethereum Mining Rechner überprüfen.

F: Kann ich mit meiner CPU (Personal Computer Prozessor) anstelle einer teuren Grafikkarte (GPU) minen?

A: GPUs sind viel schneller. Das CPU-Mining ist nicht mehr rentabel oder sinnvoll. Sogar Einsteiger-GPUs sind für Miningzwecke etwa 200-mal schneller als CPUs.

F: Was ist die beste GPU, um die meisten ETH mit dem geringsten Stromverbrauch zu minen?

A: AMD-Karten neigen dazu, ähnlich preisgünstige NVidia-Karten in Sachen Effizienz zu übertreffen.

F: Warum die GPU an einen Mining-Pool anschließen und sich nicht im Solo-Mining versuchen?

A: Wenn Sie kein Vermögen in die Mining-Hardware investieren, sind Ihre Chancen, ETH auf eigene Faust zu erzeugen, gering. Der Pool-Mining ermöglicht es Ihnen, ETH regelmäßig und vorhersehbar zu verdienen.

F: Wie fange ich mit das Ethereum Mining an?

A: Wenn Sie eine passende GPU mit mindestens 3GB RAM haben, ist es eine schnelle und schmerzlose Angelegenheit. Die Durchführung einiger Tweaks in Windows und die Installation der Mining-App, in die sie dann einige Einstellungen von der Website Ihres ausgewählten Pools eingeben.

Ethereum Mining Anleitung für Ihren PC (Windows)

1. Installieren Sie sich die Grafikkarten Treiber – Ethereum Mining Anleitung

AMD GPU’s: Gehen Sie auf amd.com, um Ihre GPU-Treiber herunterzuladen. Wählen Sie dann auf amd.com „Support & Drivers“ – geben Sie in Ihre GPU-Informationen ein und klicken Sie auf „Ergebnisse anzeigen“.

Installieren Sie Ihre GPU-Treiber wie Sie es normalerweise tun und starten Sie den Computer neu. Wenn Sie in den Gerätemanager gehen und keine Warnzeichen auf Ihren GPUs sehen, wissen Sie, dass Ihre GPUs korrekt erkannt werden.

2. Holen Sie sich eine Ethereum Wallet Adresse –

Installieren Sie Ethereum (oder gehen Sie zu Schritt 5 und verwenden Sie MyEtherWallet.com)

Sie können den Schritten 2-4 folgen, um die offizielle Ether-Brieftasche herunterzuladen, aber Sie müssen auf die volle Ethereum-Blockchain warten, um sie zu synchronisieren. Um dies zu überspringen und die Brieftasche viel schneller einzurichten, gehen Sie zu Schritt 5 und erstellen Sie stattdessen eine Brieftasche mit MyEtherWallet.

Wenn Sie an die Kommandozeilen (aka „DOS-Modus“) nicht gewöhnt sind, empfiehlt es sich „Mist“ mit seiner freundlichen und vertrauten GUI (grafische Benutzeroberfläche) herunterzuladen.

Das „Mist“ Paket enthält die Ethereum Brieftasche, die Sie benötigen, um den Gewinn zu erhalten. „Mist“ enthält auch einen Ethereum Browser mit verschiedenen Funktionen wie Messaging und ein soziales Netzwerk und Tutorials. Als Tip sind diese Tutorials und das soziale Netzwerk hilfreiche Lernressourcen. Haben Sie keine Angst, die Ethereals zu fragen, wenn Sie Schwierigkeiten an irgendeinem Teil des Prozesses haben.

Um „Mist“ herunterzuladen, gehen Sie auf https://github.com/ethereum/mist/releases und wählen Sie die aktuellste Version aus.

3. Holen Sie sich die Blockchain – Ethereum Mining Anleitung

Der nächste Schritt ist die Ethereum Blockchain zu downloaden und zu synchronisieren. Sie ist über 10 GByte groß. Damit kann dieser Prozess eine Weile dauern …

Wenn es fertig ist, verbringen Sie ein paar Minuten mit der Mist-App, um sich mit ihr vertraut zu machen. Das Interface ist ziemlich selbsterklärend. Die Mist-App ist noch nicht vollständig ausgearbeitet, also erwarten Sie ein paar Bugs.

4. Richten Sie Ihr Wallet ein – Ethereum Mining Anleitung

Als Nächstes öffnen Sie die Ethereum Brieftasche und generieren Sie ein neues Konto mit einem Vertrag basierend auf der Brieftasche. Diese Brieftasche enthält die Auszahlungsadresse, auf die Sie den Lohn vom Mining aus dem Pool oder direkt aus der Blockchain erhalten.

Ein Hinweis bezüglich Geth

„Mist“ enthält auch Geth, ein beliebtes Kommandozeilen Interface. Sie könnten sich für die neueste Geth App für Ihr System entscheiden, die in der Lage ist, alle Funktionen von Mist (und mehr) aus der Kommandozeile auszuführen. Geth (eine Abkürzung für „go-ethereum“) ermöglicht es Ihnen und Ihrem Miner, direkt mit dem Ethereum Netzwerk zu interagieren, aber Geth benötigt definitiv einige Programmier-Kenntnisse.

Wenn Sie im Ethereum Mining und in der Codierung erfahrener werden, wird Geth für Sie nützlicher werden. Geth ist nicht der einfachste Weg, um in das Ethereum Mining einzusteigen.

5. Installiere eine Brieftasche von MyEtherWallet.com – Ethereum Mining Anleitung

Gehen Sie zu MyEtherWallet.com. Geben Sie ein starkes Passwort ein und klicken Sie auf „Create New Wallet“.

Speichern Sie Ihren zur Verfügung gestellten privaten Schlüssel. Eine gute Praxis ist es, eine Notizdatei zu öffnen und darin Ihr Info-Passwort, den privaten Schlüssel und Ihre Ethereum-Adresse (die Sie in Kürze bekommen) einzugeben. Diese Textdatei speichern Sie zusammen mit Ihrer Keystore-Datei in einer Encrpted-Datei (mit WinRar oder ein ähnliches Programm). Eine Kopie davon können Sie auf einem USB-Laufwerk oder einem Cloud-Laufwerk speichern und die einzelnen Dateien löschen. Damit werden nur die verschlüsselten Dateien digital gespeichert.

Klicken Sie auf Ihre Adresse und wählen Sie dann das Optionsfeld „Keystore File“ aus und klicken Sie dann auf „Select Wallet File“. Klicken Sie auf Ihre zuletzt heruntergeladene Keystore-Datei (die mit „UTC …“ beginnt) und wählen Sie sie aus.

Sie werden dann aufgefordert, Ihr Passwort erneut einzugeben …

Wenn Sie dann einmal freigeschaltet sind, können Sie nach unten scrollen und „Ihre Adresse“ sehen. Das ist Ihre Ethereum Wallet Adresse, die für das Mining verwendet wird. Speichern Sie sie in eine separate Notizblock-Textdatei und speichern Sie sie auf Ihrem Desktop, für einen einfachen Zugriff, ab. (Hinweis: Es ist okay, diese Adresse zu teilen, da Sie dorthin den Ether zugeschickt bekommen und Sie Ihre Miningauszahlungen dort erhalten. Teilen Sie niemals Ihren privaten Schlüssel!

Ether, die an diese Adresse gesendet werden, können von MyEtherWallet an irgendeine andere Ethereum-Adresse gesendet werden (z.B. an eine Börse, um sie in Bitcoins, Bargeld usw. umzutauschen).

6. Laden Sie den Claymore Ethereum Miner herunter

Wir werden den sehr beliebten Claymore Miner benutzen. Holen Sie sich die aktuelle Version aus Claymore’s ursprünglichem Bitcointalk-Thread und laden Sie die aktuelle Version aus den Google- oder Mega-Download-Links runter (nicht die Links anderer Leute verwenden).

Beachten Sie, dass beim Herunterladen des Claymore Miner, Windows eine Warnung herausgeben kann, wenn Sie aber den Claymore Download-Link benutzen, können Sie die Warnung ignorieren. Es ist ein angesehener Entwickler, der seit vielen Jahren Krypto-Miner baut.

Einmal heruntergeladen extrahieren Sie den Ordner auf Ihrem Desktop für einen einfachen Zugriff.

7. Einige Windows Einstellungen vor dem Mining

Einige Einstellungen sollten für Mining in Windows geändert werden. Zuerst wollen Sie nicht, dass Ihr Computer in den Standby Modus geht, da er Ihren Miningprozess unterbrechen wird. Sie gehen in die Power Settings und setze den Standbymodus auf „Nie“.

Als nächstes sollten Sie Ihre System-Seiten-Datei ändern und sie manuell auf 16384 MB (dies ist 16GB) ändern.

Um die Störungen beim Mining und den Einstellungen zu minimieren, können Sie auch die Windows Updates deaktivieren.

Wenn Sie den Windows Defender oder ein anderes Anti-Virus-Programm ausführen, fügen Sie eine Ausnahme hinzu, damit es die Claymore-Mining Datei „EthDcrMiner64.exe“ nicht als Virus markiert oder versucht, sie zu deaktivieren / zu löschen.

8. Verbinden Sie sich mit einem Mining-Pool und konfigurieren Sie Ihre Mining-Bat-Datei

Der nächste Schritt ist, das Pool-Mining einzurichten, da Solo-Mining unwahrscheinlich ist. Es sei denn, Sie haben ein Lager voll von GPUs. Ihr erster Schritt wird sein, einen Ether-Mining-Pool auszuwählen. Es gibt viele zur Auswahl, aber wir empfehlen den Nanopool oder Etheremine. Die Homepage oder der Hilfe-Bereich einer Mining-Pool-Website enthält wahrscheinlich Anweisungen, wie Sie in dem Pool mit dem beliebten Claymore Miner minen.

Direkt auf der Homepage von Ethermine.org sehen Sie einen Abschnitt namens „Stratum Mode mit Claymores Miner“.

Öffnen Sie Ihren Claymore Miner Ordner auf Ihrem Desktop und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Textdatei mit dem Namen „Start“ und wählen Sie „Bearbeiten“.

Dann gehen Sie zur Ethermine Site und markieren und kopieren den ganzen Text in der ersten Box unter „Then start your miners by…“

Abhängig von Ihrem Standort möchten Sie eine Verbindung zum nächsten Server herstellen und die Server-Zeichenfolge für den Server aktualisieren.Der passendste Stratum-Server für Sie basiert auf der Grundlage Ihres Standortes:

Nordamerika (Ost): us1.ethermine.org:4444 oder us1.ethermine.org:14444

Nordamerika (West): us2.ethermine.org:4444 oder us2.ethermine.org:14444

Europa (Frankreich): eu1.ethermine.org:4444 oder eu1.ethermine.org:14444

Europa (Deutschland): eu2.ethermine.org:4444 oder eu2.ethermine.org:14444

Asien: asia1.ethermine.org:4444 oder asia1.ethermine.org:14444

Jetzt ersetzen Sie „<your_ethereum_address>“ mit Ihrer Ethereum Wallet Adresse (die mit 0x beginnt …) indem Sie es aus Ihrer anderen Textdatei kopieren und es dort einfügen. Dann ersetzen Sie „<rigname>“ mit jedem Namen, den Sie für Ihren Miner erstellen möchten.

Speichern Sie jetzt Ihre Datei als Batch-Datei mit der Bat-Erweiterung. Wählen Sie Datei> Speichern, wählen Sie einen Namen für sie aus und geben Sie dann „.bat“ nach dem Namen ein. Geben Sie im Feld Dateityp die Option „Alle Dateien“ ein und klicken Sie dann auf Speichern. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben jetzt eine Batchdatei, die bereit ist zu minen! Erstellen Sie eine Verknüpfung für die neue Bat-Datei und senden Sie sie auf Ihren Desktop. Sie können dann die Textdatei Version der Datei löschen.

9. Starten Sie Ihren Miner! – Ethereum Mining Anleitung

Doppelklicken Sie auf Ihre Bat-Datei, um den Miner zu starten. Der Miner startet und führt die setx-Befehle aus, um die Umgebungsvariablen einzustellen. Er initialisiert jede Ihrer GPUs und baut die DAG-Datei auf jeder Ihrer GPU und fängt das hashen an. Lassen Sie es für ca. 20 Sekunden laufen und klicken Sie dann auf „s“, um Ihre Hashing Geschwindigkeit anzuzeigen. Sie können diese wieder im Rechner verwenden, um eine genauere Darstellung Ihrer Einnahmen zu berechnen.

Um Ihre Einnahmen in dem Pool zu überwachen, gehen Sie zurück zur Ethermine.org und fügen Sie oben an der Oberseite, Ihre Brieftaschen Adresse in das Adressfenster ein und klicke auf die Schaltfläche „Status prüfen“.

Mining Erfahrungsberichte

getnode-sparschwein
Es wird mal wieder Zeit, nach weiteren 3 Auszahlungen und einer Testlaufzeit von bisher 163 Tagen, stellen wir hier unsere ...
Weiterlesen …
Getnode Ergebnisse
GetNode Update 18.03.2019 - Einführung Aufgrund vieler Nachfragen unserer Leser, nun nach 121 Tagen die neusten Ergebnisse des Masternode Clubs ...
Weiterlesen …
plustoken
Wir vom Krypto Magazin kommen um das Thema Plus Token einfach nicht herum. Egal in welchem Kontext, das Thema Plus ...
Weiterlesen …
GetNode Erfahrungen
GetNode Erfahrungen - Was Sie erwartet In diesem Erfahrungsbericht geht es um unsere GetNode Erfahrungen. Der Masternode Pool Anbieter / ...
Weiterlesen …
Mining Group
Der klassische Mining Markt, die Handelsplätze und der Krypto-Markt als Ganzes durchlaufen im Jahr 2018 eine schwere Zeit. Der Hype ...
Weiterlesen …
coinlend Erfahrungen
Die Plattform Coinlend.org bietet seinen Usern eine kostenlose Möglichkeit zum ertragreichen leihen von Coins. Wir haben für Sie ein kleines Video ...
Weiterlesen …
Coinex Erfarhrungen
Coinex ist ein relativ neuer Handelsplatz für Kryptowährungen mit einem besonderen Angebot für seine Kunden. Die Plattform bietet neben extrem ...
Weiterlesen …
Genesis Mining Erfahrung - Der Mining Testbericht Wir wären kein unabhängiges Magazin, wenn wir nicht alle großen Mining Anbieter testen ...
Weiterlesen …

Newsletter
jede Woche die neuesten Artikel und exklusive Insights von Kryptomagazin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.