Bitpanda Wallet

Andy999

Member
Bitpanda Wallet https://www.bitpanda.com/de

Custodial-Multiwallet (Kaufwallet)

Bitpanda ist der erste Europäische Bitcoin Anbieter der EUR, CHF, GBP oder USD annimmt.
Es ist ein Broker, das heißt man kauft Kryptowährungen nicht wie auf einer Börse, sondern direkt vom Anbieter.

Besonderheiten:

- KYC mit idnow und manchmal Rückruf übers Handy
- Danach Schneller Einkauf mit Kreditkarte möglich
- Kauf mit Sepa-Überweisung 1,49%, Kreditkarte +1,5 % extra, für SOFORT-Überweisung und GiroPay fallen +2 % Kosten an
- Verkauf aufs Konto und Sepa-Überweisung möglich
- Als Desktop Version und als App verfügbar
- Einfach und benutzerfreundlich
- automatischer Sparplan verfügbar
- Über 30 Coins/Token und 4 Metalle handelbar

Nachteile:

- Privat Keys in der Hand von Bitpanda
- Kosten interner Tausch/Swap unbekannt, Spread + irgendwas (wohl auch ca. 1-2%)
- kein Stakingauszahlung, Bitpanda "erbt" eure Zinsen der Stakingfähigen Coins
- Privat Keys z.B. von Paper Wallets oder ATMs einfügen nicht möglich
 

Anhänge

  • 2020-06-07 00-39-18.JPG
    2020-06-07 00-39-18.JPG
    185.7 KB · Aufrufe: 3
  • 2020-06-07 00-39-36.JPG
    2020-06-07 00-39-36.JPG
    139.5 KB · Aufrufe: 3
  • 2020-06-07 00-39-47.JPG
    2020-06-07 00-39-47.JPG
    264.6 KB · Aufrufe: 3
Zuletzt bearbeitet:

Mat

New member
Seit 2018 bin ich bei Bitpanda, bin bis jetzt ganz zufrieden damit.
Die Einzahlung und Auszahlung gehen auch relativ zügig(zwei Tage für Fiat[SEPA]).
Die Gebühren sind noch Ok, aber für Trader lohnt sich die Plattform nur bei großen Volumen.
Mit freundlichen Grüßen
 

burn4ever

New member
Weiss jemand wie es sich genau mit den Gebühren verhält bzw. wie sich diese errechnen wenn ich z.B. BTC an meinen Ledger sende?
Pauschal oder abhängig von Betrag?
Hab gerade mal einen kleineren Betrag von ca. 50€ in BTC an mein Wallet gesendet und hab dafür knapp 7€ Gebühren gezahlt.
 

Trustwbc

Active member
das ist wirklich komisch, denn eigentlich sind die Gebühren fix, siehe hier:


1609261102659.png

Also etwa 3,16€ bei derzeitigem Kurs von 21.400€/BTC.

Ich würde den Support fragen.
 

burn4ever

New member
Also wenn ich in meine Historie gucke wurde mir eine Gebühr von 0,0003358 BTC für das senden von BTC an mein Hardware Wallet berechnet.
@Trustwbc
Bezieht sich die "Wallet Auszahlungsgebühr" vielleicht auf Transfers innerhalb Bitpanda, also auf ein FIAT Wallet etc.?
 

burn4ever

New member
Okay, den Verweis auf die Seite mit den Transaktionsgebühren habe ich jetzt auch vom Support bekommen. Erschließt sich mir leider immer noch nicht wie ich auf den Betrag für den Transfer auf mein Hardware Wallet komme 🤔
Hab noch mal beim Support angefragt und warte auf Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet:

burn4ever

New member
Hallo,
ich habe jetzt noch mal Infos vom Support bekommen, folgendes wurde mir u.A mitgeteilt:

Die Höhe der Transaktionsgebühren in den Blockchain-Netzwerken wird nicht von der Menge der transferierten Coins bestimmt. Auf manchen Blockchains hängt sie jedoch vom Transaktionsvolumen im Netzwerk ab.

Mal ne doofe Frage ;-) Kann man irgendwo das aktuelle Transaktionsvolumen für BTC z.B. einsehen?
 

Das Krypto-Magazin kann man nicht nur lesen, folge uns auch auf YouTube. Auf dem YouTube Kanal erfährst du spannende Hintergründe zu Projekten, exklusive Interviews und bekommst einen Einblick hinter die Kulissen des Krypto-Magazin.

Kanal abonnieren
Oben