Discord (Stakecube), Account freischalten bei ban

dhnation

New member
Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen oder habt selber Erfahrung damit gemacht.

Diejenigen, die auch über stakecube investieren, wissen dass es dort kein Impressun gibt und dass dessen Support nur über discord möglich ist. Ich habe öfter die Erfahrung gemacht, dass die Verifikationsemails von SC nicht rausgegangen sind, damit ich mich bei SC einloggen kann (mein Postfach war weder voll, noch waren Emails im Spamordner). Ein Grund also den Support zu kontaktieren, damit man ein Ticket erstellen kann und man wieder reinkommt.

Was aber, wenn dieser Support wegfällt?
Der Server von Stakecube hat meinen discord Account gebannt, weil ich mich versucht habe von verschiedenen Geräten (also unterschiedlichen IP-Adressen) einzuloggen, da es z.B. mit meinem Handy nicht ging. Discord teilt mir dann mit, dass ich den Server-Admin kontaktieren soll, damit der Acc wieder freigeschaltet werden kann. Nun, wenn discord die einzige Kontaktmöglichkeit ist, wie kann man dann einen der Server-Admins kontaktieren, wenn man kein Kontakt zum Server aufnehmen kann? Es gibt keine E-Mailadresse oder sonstige Alternativen.

Wenn jemand eine Lösung kennt, bitte mitteilen. Wenn man langfristiges Vertrauen in SC hat, finde ich, sollte man sich mit diesem Thema auseinandersetzen, denn das was mir gerade passiert, kann jedem anderen früher oder später genauso passieren. Viele schreiben, dass der support von stakecube über discord super sei, warum gibt es dann nicht hierfür auch eine Lösung? Jedem sollte das Risiko eines Totalverlustes in Crypto bewusst sein, aber einen Teil seiner Investitionen zu verlieren, nur weil man kein Support bekommt, weil etwas mit der Webseite nicht stimmt, muss nicht sein.
 

Jetron

New member
Also...hatte ja selber den ärger mt discord das er mich einfach nicht reinlassen wollte bzw immer hieß es ich bin gebannt. Dabei vorher nie was gemacht mit discord und auch nie genutzt den support link. Naja irgendwann dann erstmal angemeldet bei discord ...brachte nix...dann app installiert...brachte nix....dann mal ne anderen browser genutzt (microsoft edge in dem fall...vorher war ich iimmer mit firefox drin)...juhu ich seh das einlogbild von stakecube...nu wird alles gut...nur noch mit meinen einlogdaten anmelden von discord und los gehts...pustekuchen...wieder gebannt.
Ok jetzt wieder ne neuen Browser installiert (diesmal Brave den wollt ich eh schon längst mal testen)...wieder seh ich das einlogbild von stakecube...diesmal nicht auf meine daten zurückgegriffen sondern einfach ne neuen nickname genommen und was soll ich sagen ich habs geschafft. Danach den Nickname dann bei discord regestriert und im letzten schritt auch über die app mit den neuen daten eingelogt. Seid dem keine probleme mehr...ich glaub auch nicht das das problem bei Stakecube zu suchen ist sondern eher was zwischen den browsern und discord....

weitere möglichkeit das du es über die telegram gruppen versuchst oder wenn alle stricke reichen ob dann jemand für dich ne ticket einreicht...aber auf lange sicht solltest du schon discord haben da du ne menge nebenbei erfährst über stakecube was hilfreich ist und du sonst nirgends erfahren würdest.
Drück dir die Daumen das es klappt. Bloß nicht aufgeben
 

dhnation

New member
Also...hatte ja selber den ärger mt discord das er mich einfach nicht reinlassen wollte bzw immer hieß es ich bin gebannt. Dabei vorher nie was gemacht mit discord und auch nie genutzt den support link. Naja irgendwann dann erstmal angemeldet bei discord ...brachte nix...dann app installiert...brachte nix....dann mal ne anderen browser genutzt (microsoft edge in dem fall...vorher war ich iimmer mit firefox drin)...juhu ich seh das einlogbild von stakecube...nu wird alles gut...nur noch mit meinen einlogdaten anmelden von discord und los gehts...pustekuchen...wieder gebannt.
Ok jetzt wieder ne neuen Browser installiert (diesmal Brave den wollt ich eh schon längst mal testen)...wieder seh ich das einlogbild von stakecube...diesmal nicht auf meine daten zurückgegriffen sondern einfach ne neuen nickname genommen und was soll ich sagen ich habs geschafft. Danach den Nickname dann bei discord regestriert und im letzten schritt auch über die app mit den neuen daten eingelogt. Seid dem keine probleme mehr...ich glaub auch nicht das das problem bei Stakecube zu suchen ist sondern eher was zwischen den browsern und discord....

weitere möglichkeit das du es über die telegram gruppen versuchst oder wenn alle stricke reichen ob dann jemand für dich ne ticket einreicht...aber auf lange sicht solltest du schon discord haben da du ne menge nebenbei erfährst über stakecube was hilfreich ist und du sonst nirgends erfahren würdest.
Drück dir die Daumen das es klappt. Bloß nicht aufgeben
Danke Jetron! Ich versuche mit den anderen Browsern nochmal bei discord reinzukommen.
 

dhnation

New member
Es gibt für Discord auch eine Software, damit sollte es 100% gehen!
Meinst du die Discord-App Alex? Mit der App habe ich es ganz am Anfang über mein Handy versucht, das war das ursprüngliche Problem, warum ich zum Browser wechseln musste. Wenn ich diese Software über den Laptop versuche, bekomme ich leider wieder die Meldung, dass ich aufgrund der anderen IP-Adresse vom Server gebannt worden sei und dass ich den Server-Admin kontaktieren soll.
 

Jetron

New member
ja bei mir gings auch erst nicht mit der Software/App...nach dem umweg über 2 weitere browser hatts dann ja doch geklappt und dann gings auch in der app.
 

Das Krypto-Magazin kann man nicht nur lesen, folge uns auch auf YouTube. Auf dem YouTube Kanal erfährst du spannende Hintergründe zu Projekten, exklusive Interviews und bekommst einen Einblick hinter die Kulissen des Krypto-Magazin.

Kanal abonnieren
Oben