Efforce [WOZX]

BurBe

Active member
Als alter Nerd kam ich nicht umhin die Tage einfach ein bisschen WOZX zu kaufen, das ist ein Projekt von Steve Wozniak:
Wer 'Woz' nicht kennt: Er ist das Ingenieurs-Genie hinter der Firma Apple gewesen.

Die Idee hinter Efforce ist soweit ich das richtig verstehe eine Energie-sparen Crowdfunding Platform:
1. Unternehmen stellen Projekte zum Strom-Sparen rein
2. Menschen können dann investieren in diese Projekte
3. Ein Teil der Einnahmen aus dem Strom-Spar Projekt gehen an die Investoren

Blockchain wird u.a. dafür verwendet, die Menge an eingespartem Strom von Messgeräten einzuspeisen, diese dienen also als Oracles. Die Ausschüttung von Gewinn wird über Smart-Contracts abgewickelt, basierend auf diese Oracles.
Den genauen Ablauf habe ich noch nicht ganz gecheckt. Es wird wohl pro Project einen Stable-Coin geben in den dann investiert werden kann, aber mir ist noch unklar, welche Rolle WOZX da konkret spielt.

Vielleicht hat ja jemand von euch ebenfalls davon gehört (ging relativ groß durch die Medien)? Hat noch jemand gekauft trotz BTC ATH?
 

BurBe

Active member
Ich hab jetzt erst einmal den größeren Teil wieder verkauft.
Das Whitepaper ist leider nur eine Werbebroschüre und ich habe auch sonst niemanden gefunden, der genau verstanden hat, wie das funktionieren soll. Außerdem wird zu recht angemerkt, dass ein MarketCap von 1 Milliarde viel zu hoch gegriffen ist.
Stinkt trotz Woz nach Ponzi, leider. Es wäre schade.
Jedenfalls interessant, dass das mit Woz kaum Wellen geschlagen hat. Das zeigt, dass die klassischen Nerds Bitcoin und Altcoin schon lange abgeschrieben haben (was sich mit meiner Wahrnehmung deckt).
 

Das Krypto-Magazin kann man nicht nur lesen, folge uns auch auf YouTube. Auf dem YouTube Kanal erfährst du spannende Hintergründe zu Projekten, exklusive Interviews und bekommst einen Einblick hinter die Kulissen des Krypto-Magazin.

Kanal abonnieren
Oben