Ledger, oder Ellipal ?

Trustwbc

Active member
Hi,

ich bin zwar mit crypto.com sehr zufrieden (gewechselt von zuvor Bitpanda), aber der Leitsatz "Not you Keys, not your Coins" ist natürlich richtig.
Ich habe mich also etwas eingelesen und war gedanklich schon beim LEDGER NANO X - aber Black Friday ist bei denen dieses Jahr noch nicht angekommen ;)

Bis ich nun auf den Ellipal aufmerksam geworden bin.

@admin Kannst Du vielleicht mal ein (Vergleichs) Video zu den beiden Geräten machen, oder den Ellipal vorstellen ?
Der ist bisher völlig an mir vorbeigegangen.

Hier der Link des Herstellers: https://www.ellipal.com/
Und hier ein interessanter Erfahrungsbericht, den ich gelesen habe: https://invest6492.wixsite.com/titan

Kann jemand was zum Ellipal sagen ? Der Vorteil, dass kein Bluetooth, WLAN, NFC und nicht einmal USB vorhanden ist, macht das Teil doch "noch sicherer", oder ? Also der ist nu wirklich offline...
Nur Transaktionen scheinen damit (hin und her scannen der QR-Codes) etwas umständlicher zu sein.

Würde mich über Erfahrungen freuen.
 
Zuletzt bearbeitet:

BurBe

Active member
Bei einer Hardware-Wallet verlässt der priv. Key niemals das Gerät und kann auch nicht ausgelesen werden. Von daher spielt es an sich keine Rolle, ob man das Gerät per USB, Bluetooth oder QR-Code verbindet. Ich würde in jedem Fall auf 'alte' Lösungen bevorzugen wo Menschen schon viel Zeit in die Analyse und Fehlersuche gesteckt haben. Ich habe gerade keine Infos dazu gefunden, wie bei Ellipal der priv. Key geschützt wird, das ist absolut entscheidend. Wichtig ist auch, dass die Transaktionsdaten auf der Hardware-Wallet nochmal angezeigt werden so wie z.B. auch beim chipTAN Verfahren bei Banken.
Ich sehe da gerade keinen Vorteil bei Ellipal. Wenn dein Threat-Model beinhaltet, dass jemand bei dir einbricht, deinen Ledger und deinen PC vor Ort manipuliert so dass du unbemerkt eine Transaktion an den Angreifer schickst anstatt an deine Omi - dann kann ein Tamper-Proof Gehäuser womöglich einen Vorteil bieten. Das dürften wenn dann nur State-Actors, sprich China, USA, Russland hinkriegen und die würden sich auch von einem Ellipal "super tamper-proof" Gerät nicht aufhalten lassen.
 

Das Krypto-Magazin kann man nicht nur lesen, folge uns auch auf YouTube. Auf dem YouTube Kanal erfährst du spannende Hintergründe zu Projekten, exklusive Interviews und bekommst einen Einblick hinter die Kulissen des Krypto-Magazin.

Kanal abonnieren
Oben