PowerShell und StakeCube

Ralf

New member
StakeCube hat nun API veröffentlicht. Ich spiele mich gerade etwas mir PowerShell und den StakeCuke APIs.
Noch habe ich nicht viel gemacht, aber evtl. könnte jemand unterstützen bei der Formatierung:

$Url = "https://stakecube.io/api/v2/minecube/info"
Invoke-RestMethod -Method Get -Uri $Url | Format-Table -Property result

Ergibt die Ausgabe:
@{totalWorker=297947; workerAvailable=5077; workerPriceInUSD=4; creditPriceInUSD=1.00; sccPriceInUSD=1.61; payoutInProgress=False}

Jetzt würde ich gerne den Wert "sccPriceInUSD" in eine Variable setzten. Wie bekomme ich das hin?
 

BurBe

Active member
Die original Antwort scheint json zu sein, das ist ein gutes Stichwort für dich.

Ansonsten verwendest du ja bereits FormatTable schau dir dazu Mal die Anleitung an.

Ich würde dir generell aber zu z.b. Python statt Powershell raten.
 

Ralf

New member
Danke für dein Tip. json unter PowerShell ist kein problem, werde mich gleich da nochmals spielen. PowerShell ist sehr mächtig und ich würde gerne da ein paar Funktionen mit Microsoft 365 (z. B. Power Automate) umsetzten wollen. Deswegen ist wohl Powershell die bessere Wahl.
 

Das Krypto-Magazin kann man nicht nur lesen, folge uns auch auf YouTube. Auf dem YouTube Kanal erfährst du spannende Hintergründe zu Projekten, exklusive Interviews und bekommst einen Einblick hinter die Kulissen des Krypto-Magazin.

Kanal abonnieren
Oben