Primexbt Erfahrungen


admin

Alexander Weipprecht
Teammitglied
Wir haben uns mal die Plattform Primexbt angeschaut und einen CopyTrading Test durchgeführt. In einer Woche werden wir das Ergebnis sehen. Mit 1000$ teste ich mal das CopyTrading auf Primexbt.


Ich würde mich über eure Meinung und eure Primexbt Erfahrungen freuen. In diesem Beitrag werde ich auch den zweiten Teil des Videos posten.

🔥 Link zur Anmeldung https://www.krypto-magazin.de/go-primexbt
🔥 Bis zu $7,000 Einzahlungsbonus mit dem Promo Code: ALEXPXT
🔥 Telegram Community Deutschland https://t.me/PrimeXBT_Deutschland
 
Zuletzt bearbeitet:

Trustwbc

Active member
ich habe vor etwa 2Jahren mal PrimeXBT getestet und dabei mehr Geld verloren, als verdient.

Warum?
- Nun, es stellt sich zunächst die Frage: Wem folge ich, bzw. wessen Trades "kopiere" ich, bzw. steige mit ein (um genau zu sein).
Es bleibt also: Die, die gerade erst neu drin sind, seit 1-2Tagen, oder so...
Vorteil: Das Potential ist riesig!
Nachteil: Wer weiß, ob die Potential haben ?

- Also entscheiden wir uns für jenen, die schon länger dabei sind, viele "Sterne" haben und mit ihren 800% Profit offenbar mega Erfolgreich sind.
Vorteil: Profit = noch mehr Profit, der hat schließlich schon+800%.
Nachteil: Der Trader kann jederzeit seinen Trade stoppen und genau hier fängt die Sch**** an, wo auch der Support mir bestätigt hat, dass es nicht anders lösbar ist, wenn auch schade...

Was ist gemeint ?
- Also, Trader mit 800% Gewinn. Ich steige ein und kopiere seine Trades.
ABER - jetzt treten 2 wahrscheinliche Fälle ein:
1. Angenommen der Trade fällt um 10% nach unten, also auf 720%.
Was passiert mit Eurem Trade ? Der fällt um -80% !!!!
Denn Er hatte 800%, das sind Bei Euch ja erst mal 0% Gewinn, als Ihr eingestiegen seid.
Nun ist der Trade aber auf 720% gefallen und damit VERLIERT Ihr 80% Eures Einsatzes, denn der Trader könnte ja noch tiefer fallen, ohne dass Ihn das juckt...

Oder aber, es tritt Fall 2 in Kraft:
2. Der Trader verliert die angegebenen 10% (Eure 80%) und entscheidet sich, den Trade beenden, also seine Profite mit zu nehmen, damit ist der Trader ja so gesehen wieder bei +/- Null.
Was passiert mit Eurem Einsatz ?
Richtig, Ihr werden LIQUIDIERT ! Weil ja der Trade plötzlich bei 0 steht!!!

Wie gesagt, dieses Vorgehen sehe ich gerade bei denen, die erst neu dabei sind, aber auch bei vielen anderen und das darf es so nicht geben!
Der Support sagte mir, man beobachte das zwar, aber man kann ja keinen Trader verbieten, seine Trades zu schließen und ich solle am besten darauf achten, dass ich jene mit einem Telegram-Chat nehme.

Ja, das KANN in der Tat helfen, aber hier sind auch schwarze Schaafe unterwegs.
Angenommen unser Super-Trader heißt "ToTheMoon".
Dann kommt ein "neuer" Trad(er) und nennt sich "TheTheMoon V2" mit TG Kanal.
Hier werdet Ihr gleich abgezockt, sollte es nicht wirklich der selbe Trader sein!!!!

Das ganze ist, wie gesagt etwa 2Jahr her und ich habe am Ende alles, was ich investiert habe verloren.

Das einzig gut ist, dass man direkt beim folgen schon einen StopLoss setzen kann, davon würde ich IMMER gebrauch machen!
Aber hier treten die selben "Gesetze" in Kragt, wie oben genannt, nur dass Ihr hier rechtzeigig gebremst werdet.

Vielleicht hat sich da aber mittlerweile auch grundlegend etwas geändert!?
 

admin

Alexander Weipprecht
Teammitglied
Danke für deinen Bericht, ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis am Ende der Woche.
 

admin

Alexander Weipprecht
Teammitglied
Und hier kommt schon Teil 2 des Erfahrungberichts:


eine kleine Review nach einer Stunde mit den neuen Tradern:

Bildschirmfoto 2022-04-06 um 16.38.42.png
 

Das Krypto-Magazin kann man nicht nur lesen, folge uns auch auf YouTube. Auf dem YouTube Kanal erfährst du spannende Hintergründe zu Projekten, exklusive Interviews und bekommst einen Einblick hinter die Kulissen des Krypto-Magazin.

Kanal abonnieren
Oben