Welcher Coin ist der beste Staking Coin?

OThal

Member
Wieso Cardano? Du bekommst ca. 5,1 % p.a. Also da kannst du mal einen Blick auf Masternodes Online werfen und dir ein Bild machen. Anteile an einem Dash-MN bringen zur Zeit 5.8 % und wenn du das bei Stakecube machst, hast du sogar ohne eigenen Masternode gleich noch mehr als 7 % Zinsen auch noch drauf. Damit erreichst du dann schon fast 13 % p.a.

Ich überlege auch einen Teil meiner ADA zu staken, aber noch warte ich zu.
 

Leonidas

New member
Wieso Cardano? Du bekommst ca. 5,1 % p.a. Also da kannst du mal einen Blick auf Masternodes Online werfen und dir ein Bild machen. Anteile an einem Dash-MN bringen zur Zeit 5.8 % und wenn du das bei Stakecube machst, hast du sogar ohne eigenen Masternode gleich noch mehr als 7 % Zinsen auch noch drauf. Damit erreichst du dann schon fast 13 % p.a.

Ich überlege auch einen Teil meiner ADA zu staken, aber noch warte ich zu.
Okay vielen Dank für die Info ich schau mir das mal an und halte euch hier auf dem Forum mal auf dem laufenden. :)!
 

crypto001

New member
ich habe leider noch keine erfahrungen damit aber nach meiner recherche verweisen die meisten auf tezos, synthetix und algorand. werde mir aber cardano auch nochmal näher ansehen, danke für den tipp.
 

Trustwbc

Active member
Auch auf die Gefahr hin, dass ich hier weiteres "Bashing" bekomme, ich stake meine Bitcoin POS (BPS).
Als staking-Anbieter nutze ich dafür mycointainer.com.

MC3.png


Hab sie seit 3 Tagen dort liegen:
bps-stake.png
Das schöne:
Die Rewards fliessen ins staking mit ein. Ich kann die dort täglich abziehen.
 

Das Krypto-Magazin kann man nicht nur lesen, folge uns auch auf YouTube. Auf dem YouTube Kanal erfährst du spannende Hintergründe zu Projekten, exklusive Interviews und bekommst einen Einblick hinter die Kulissen des Krypto-Magazin.

Kanal abonnieren
Oben