Genesis Mining Hashpower kaufen

Veröffentlicht am: 21.11.2017
Genesis Mining Hashpower kaufen

Genesis Mining Hashpower kaufen

Mining hat in der Kryptowährung einen großen Stellenwert bekommen und ist derzeit noch ausgeprägter, als der Handel mit der virtuellen Währung. Mining, auch Schürfen genannt, ist das Schöpfen virtuellen Geldes, beispielsweise des Bitcoins oder anderer digitalen finanziellen Mittel. War es zu Anfang ziemlich einfach und konnte der Nutzer vom Arbeitsplatz zu Hause Minen, ist das heutzutage etwas komplizierter geworden.

Theoretisch könnte jedermann von zu Hause Schürfen. Was er benötigt ist das entsprechende Equipment, wie leistungsstarke Hardware sowie eine hochleistungsfähige Grafikkarte mit mindestens einem Speicher von 2 GB. Aber daran sind schon manche Miner gescheitert. Einesteils an den Kosten und anderenteils an der Knappheit passender GPUs. Denn die Maxime beim Minen der Kryptowährungen ist, je mehr sich daran beteiligen, desto schwieriger wird die zu lösende mathematischen Aufgabe, die das Schürfen begründet. Und drittens kommen dazu Stromkosten, die in ungeahnte, unüberschaubare Höhen laufen können.

Genesis Mining – Der bekannteste Cloud Miner

Man kann es differenziert sehen, aber durch Cloud Mining Anbieter ist die Möglichkeit des Einzelnen zum Minen wieder attraktiv geworden. Entweder der Nutzer trägt die Kosten der Ausrüstung in voller Höhe und hofft, dass am Ende ein Gewinn herausspringt oder er vertraut einem Cloud-Miner, wie etwa Genesis und mietet eine Rechenleistung – Haschpower. Dafür werden Gebühren erhoben, welches als legitim zu betrachten ist. Wer heute noch denkt, dass er alleine zum Schürfen in der Lage ist, der muss es einfach probieren. Bitcoins oder eine andere Kryptowährung zu Schürfen ist ein umkämpftes Geschäft geworden. Hierzu zählt das Sicherstellen eines reibungslosen Mining mithilfe eines leistungsstarken Equipments. Außerdem ist ein klein wenig wirtschaftliches Verständnis nötig, um mit Schürfen Gewinn zu erwirtschaften.

Wenn Sie auch bei Genesis Mining starten wollen, nutzen Sie doch den Gutscheincode - mSvI5s - und erhalten Sie 3% Rabatt auf Ihren Kauf.

Ein einfaches Prinzip dank Genesis Mining Hashpower kaufen

Statt sich selbst mit der Ausrüstung herumzuquälen, kann Rechenkapazität von einem Cloud-Miner gemietet, ja sogar gekauft werden. Hierfür stellt der Anbieter Hardware und Co. komplett zur Verfügung. Zudem platziert er immer die neuste Hardware. Und das ist als Erleichterung zu betrachten und diejenigen, die es alleine versucht haben, werden wissen, mit welchen Anstrengungen der Mining-Prozess verbunden ist. Der Nutzer muss sich um das Rüstzeug keine Gedanken machen.

Er mietet oder kauft und kann schon loslegen, denn technische Kenntnisse sind beim Cloud Mining nicht vonnöten. Für ihn ist nur wichtig zu wissen, mit welcher Hashpower er am Mining teilnehmen möchte. Und dieses richtet sich in den meisten Fällen nach dem eigenen Geldbeutel. Aber, je mehr Hashpower bei Genesis eingekauft wird, desto höher ist die Gebühr, aber auch der zu erwirtschaftende Erlös.

Hashpower – Dieses Wort verspricht Gewinn

Wer Minen möchte, benötigt Rechenleistung, die zur Verarbeitung von Transaktionen dient. Rund um die Uhr sind auf der ganzen Welt Transaktionen von Minern zu verzeichnen. Selbige werden zu einem Block zusammengefasst. Alle erstellten Blöcke werden in einer Datenbank, der Blockchain (Blockkette) gespeichert. Die mathematische Aufgabe, die es hierbei zu errechnen gilt, wird jedes Mal schwieriger gestaltet. Genesis Mining Nutzer können Hashes pro Sekunde – H/s, Mega Hashes pro Sekunde – MH/s, Giga Hashes pro Sekunde -GH/s oder Terra Hashes pro Sekunde – TH/s ordern.

Diese Bezeichnungen geben an, wie viele Hashes pro Sekunde in den verschiedenen Varianten berechnet werden können, um den begehrten, gültigen Block zu finden. Als Einstieg beim Mining Anbieter sind auch kleinere Mengen Hashpower möglich. Die Rechenleistung im Cloud Mining muss stetig erhöht werden, um kontinuierlich Erträge zu erzielen. Wer bei Genesis Mining Hashpower kaufen möchte, muss als erstes ein Nutzerkonto auf der Internetseite bei Genesis eingerichtet werden. Nach Registrierung und der Bestätigungsmail von Genesis meldet sich der Nutzer an.

Nach der Entscheidung für die entsprechende Kryptowährung, können die verfügbaren Rechenleistungen eingesehen werden. Der Miner muss sich anschließend für die gewünschte Rechenpower entscheiden. Bei Genesis ist es ebenso möglich mit geringerer Rechenpower eine Belohnung zu erhalten. Jeder Miner wird prozentual am Mining-Erfolg beteiligt. Wird beispielsweise dem Bitcoin Mining immer mehr Rechenleistung zur Verfügung gestellt, umso schneller wächst die Difficulty. Dies ist die Schwierigkeit einen neuen Block zu Hashen, welcher auch mehr Leistung erfordert. Grund genug, um mit einem Cloud Mining Anbieter wie Genesis Mining zu Schürfen. Der Nutzer hat es einfach, nach seinen Finanzen ordert er das entsprechende Rechenpower-Paket.

Und augenblicklich beginnen die Apparate für ihn Bitcoins, Ethereums, Dashs oder ein anderes digitales Zahlungsmitteln zu Schürfen. Das Positive bei Genesis ist, dass, wenn das Minen einer Währung nicht mehr lukrativ sein sollte, der Vertrag erlischt und das ohne versteckt Kosten für den Nutzer.

Fazit

Cloud-Mining ist eine gute Wahl, um digitale Währung zu Schürfen. Der Nutzer kann sich ganz auf das Minen konzentrieren und braucht sich keinerlei Gedanken über professionelle Hardware, Grafikkarte, Software oder Wartung zu machen. All das überlässt er dem Anbieter und zahlt dafür eine Gebühr. Der Anbieter Genesis hat Mining Farmen, beispielsweise in Island errichtet, von wo er kostengünstig Rechenpower zur Verfügung stellen kann. Island ist vom Klima und von den Energiekosten perfekt ausgewählt. Zudem schenkte bisher ein Kundenstamm von nahezu einer Million dem Anbieter das Vertrauen.


Wenn Sie auch bei Genesis Mining starten wollen, nutzen Sie doch den Gutscheincode - mSvI5s - und erhalten Sie 3% Rabatt auf Ihren Kauf.
Newsletter
jede Woche die neuesten Artikel und exklusive Insights von Kryptomagazin
 

Das Krypto-Magazin kann man nicht nur lesen, folge uns auch auf YouTube. Auf dem YouTube Kanal erfährst du spannende Hintergründe zu Projekten, exklusive Interviews und bekommst einen Einblick hinter die Kulissen des Krypto-Magazin.

Kanal abonnieren

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

Weitere Artikel zum Thema
Genesis Mining Gebühren
Genesis Mining Gebühren
Genesis Mining Bonus
Genesis Mining Bonus
Genesis Mining Einstellungen
Genesis Mining Einstellungen
Genesis Mining Kosten
Genesis Mining Kosten
Genesis Mining bezahlen
Genesis Mining bezahlen
Genesis Mining Hive
Genesis Mining Hive