Genesis Mining Vergleich

In Bitcoin Mining, Dash Mining, Ethereum Mining, Genesis Mining, Krypto Mining, Litecoin Mining, Mining Anbieter, Omnia Mining, Währung, ZCash Mining
Wenn Sie auch bei Genesis Mining starten wollen, nutzen Sie doch den Gutscheincode - mSvI5s - und erhalten Sie 3% Rabatt auf Ihren Kauf.

Einführung – Cloudmining

Beim Cloudmining werden von Unternehmen Rechenkapazität und Serveranlagen zum Mining zur Verfügung gestellt. Diese können gemietet oder gekauft werden. Dies wird für das Mining von Kryptowährungen verwendet, woraus Bitcoin, Ethereum und Co. entstehen können. In der Regel läuft es so ab, dass der Mining-Interessent eine Gebühr dafür zahlt, dass er diese Dienstleistung in Anspruch nehmen darf. Im Gegenzug erhält er sämtliche Erträge aus dem Mining-Prozess. Dies ist vor allem für Mining-Anfänger lukrativ, die nicht über das nötige Know-How und Equipment zum erfolgreichen Mining verfügen. Auch kann es für bereits erfahrene Miner interessant sein, die nun im größeren Stil minen wollen, die Erweiterung ihrer eigenen Mininganlage jedoch zu teuer ist.

Daher handhaben Cloudmining-Anbieter es meistens so, dass sie die Standorte ihrer Unternehmen an einem Ort wählen, der eine gute und kostengünstige Infrastruktur aufweist. Generell schließen Anbieter und Mining–Interessent einen Vertrag ab, der einen bestimmten Preis hat. Für diesen Preis garantiert der Anbieter dann eine gewisse Hashleistung, oft gemessen in Hashes pro Sekunde, kurz H/s. Wer sich das große Geld aus Cloudmining verspricht, muss jedoch ein wenig Geduld haben und unter Umständen auch ein wenig mehr Geld investieren. Lesen Sie jetzt den Genesis Mining Vergleich.

Genesis Mining Vergleich – Wer steckt hinter den Anbietern?

Genesis Mining wurde im Jahre 2013 von Marco Streng und Jakov Dolic gegründet. Die Gründer lernten sich auf einer Plattform für Bitcoins kennen. Die Mitarbeiter des Unternehmens stammen aus den unterschiedlichsten Wissenschaften, so ist Streng beispielsweise Mathematiker, Dolic hingegen Unternehmer. Das durchaus diverse Team hinter Genesis präsentiert sich offen und transparent und möchte dem Nutzer ein realer Ansprechpartner sein. Genesis ist aktuell das marktführende Cloudmining-Unternehmen. Es betreibt seine Mining-Farmen in Island, über die Website kann der Nutzer sogar einen Livestream zu jedem der Farmen anschauen. Insgesamt präsentiert sich Genesis sehr benutzerfreundlich. Mit der Überwachungssoftware Genesis Hive kann der Nutzer in Echtzeit den Mining Prozess verfolgen und seine Erträge abrufen.

Omnia Mining ist ein Partnerunternehmen von Genesis Mining. Das Unternehmen sieht die Zukunft in der Blockchain und möchte Mining für jeden, vom Normalverbraucher zum großen Investor, möglich machen. Demnach gestaltet sich auch das Angebot. Omnia Mining bietet keine „open-end“ Verträge, sondern „lifetime“ Verträge, die aber jederzeit angepasst werden können, sofern das Mining einer bestimmten Währung unrentabel wird. Generell sieht Omnia Mining die Zukunft des Mining in den alternativen Kryptowährungen. Trotzdem bietet es auch zahlreiche Angebote für Bitcoin Mining an. Auf der Omnia-Plattform kann der Nutzer jederzeit abrufen wie viel und in welchem Wert gehasht wurde.

Genesis Mining Vergleich – Das Angebot

Die angebotenen Verträge bei Genesis haben eine maximale Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Das Unternehmen bietet jedoch die Möglichkeit Verträge anzupassen, sofern das Mining einer bestimmten Währung unrentabel wird. Die Vertragsarten pro Kryptowährung unterscheiden sich sehr. Gemined werden Bitcoin, Dash, Ethereum, Litecoin, Monero und ZCash. Beispielsweise wird Bitcoin in GH/s gehasht, Ethereum hingegen in MH/s. Das liegt an den unterschiedlichen Kapazitäten und der Bekanntheit einer Währung. Für das Mining von Ethereum hat der Nutzer beispielsweise folgende Möglichkeiten. Der Small-Starter-Vertrag kostet 29,99 USD, wobei mit einer Hashpower von 1 MH/s gehasht wird. Die nächst größere Möglichkeit ist der Medium-Best-Buy-Vertrag, welcher 869 USD kostet und bei dem mit einer Power von 30 MH/s gehasht wird. Die teuerste Variante ist der Large-Max-Profit-Vertrag, mit einem Preis von 2799 USD und einer Hashpower von 100 MH/s. Für jede Währung gibt es die „Benutzerdefiniert“ Version, bei welcher der Nutzer selbst über die Hashpower entscheidet.

Bei Omnia Mining können Ethereum, Ethereum Classic, ZCash, Litecoin und Bitcoin gemined werden. Alle Verträge sind „lifetime“ Verträge. Insgesamt gibt es für jede Währung sieben Vertragsmöglichkeiten. Ein Nutzer, der beispielsweise Ethereum minen möchte, hat folgende Möglichkeiten. Der Starter-Vertrag kostet 100 USD. Es wird mit einer Power von 4,4 MH/s gehasht, wovon 2,2 MH/s ausgezahlt werden. Beim Kickstarter-Vertrag würde er 500 USD zahlen, dieser garantiert eine Power von 22 MH/s, mit einer Auszahlung von 11 MH/s. Beim Light-Miner-Vertrag wird mit 44 MH/s gehasht, wovon 22 MH/s ausgezahlt werden. Dieser Vertrag kostet 1000 USD. Für den Mid-Miner-Vertrag müsste der Nutzer bereits 3000 USD zahlen. Die Hashpower beträgt 132 MH/s bei einer Auszahlung von 66 MH/s. Die nächst teurere Möglichkeit bietet der Strong-Miner-Vertrag. Er kostet 8500 USD und bietet eine Power von 374 MH/s, von welcher 187 MH/s ausgezahlt werden. Beim Master-Miner-Vertrag müsste der Nutzer 15000 USD zahlen. Hier wird bereits mit 660 MH/s Hashpower gearbeitet und 330 MH/s ausgezahlt. Der teuerste Vertrag ist der Elite-Miner. Er kostet 25000 USD und bietet dafür eine Hashpower von 1100 MH/s. Ausgezahlt werden davon 550 MH/s.

Genesis Mining Vergleich – Fazit

Beim Genesis Mining Vergleich zeigt sich, dass Genesis Mining und Omnia Mining Partnerunternehmen sind. Sie vertreten eine ähnliche Unternehmensphilosophie. Beide Unternehmen wollen seinen Nutzern gegenüber möglichst transparent und offen gegenübertreten. Bei Genesis Mining kann der Nutzer zusätzlich Monero minen lassen, bei Omnia hingegen auch Ethereum Classic. Auch die Angebotsstruktur ähnelt sich. Der Nutzer kann bei beiden Anbietern sehr stark skalieren, wie viel Geld er investieren möchte. Eine weitere Gemeinsamkeit ist die Möglichkeit, den Vertrag zu wechseln, sofern das Mining einer bestimmten Währung zu unrentabel wird.

Insgesamt weist der Genesis Mining Vergleich viele Gemeinsamkeiten der Partnerunternehmen auf. Dennoch fällt auf, dass Genesis seinen Nutzern an mancher Stelle „das gewisse Extra“ bieten möchte. Dies schaffen sie beispielsweise durch den benutzerdefinierten Vertrag oder auch dadurch, dass Nutzer Bonus erhalten, sofern sie Freunde werben. Genesis Mining ist zurecht marktführendes Unternehmen im Cloudmining-Geschäft.

Wenn Sie auch bei Genesis Mining starten wollen, nutzen Sie doch den Gutscheincode - mSvI5s - und erhalten Sie 3% Rabatt auf Ihren Kauf.
Zusammenfassung
Datum
Review von:
Mining Anbieter Vergleich
Bewertung
51star1star1star1star1star

✓ Das haben unsere Leser ausgewählt:

Sie möchten nicht nur Bitcoin kaufen sondern auch aktiv an der Erschaffung Geld verdienen? Cloud Mining Anbieter ermöglichen es Ihnen ohne technische Vorkenntnisse und eigene Hardware. Unsere Leser haben sich für folgende Cloud Mining Anbieter entschieden, welche unsere Redaktion ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann:

2319 Leser (~61%)
583 Leser (~15%)
751 Leser (~20%)
3% Rabatt-Code: mSvI5s
98 Leser (~2,6%)

You may also read!

Bitcoin Trading lernen

Videokurs – Bitcoin Trading lernen

 Bitcoin kaufen | Bitcoin Mining | Bitcoin handeln | Bitcoin Wallets Direkt zum Videokurs – Bitcoin Trading lernen Jetzt vom Profi

Read More...
Ein Bitcoin Trader im Interview

Ein Bitcoin Trader im Interview – Einfacher Einstieg in das Thema Krypto Trading

 Bitcoin kaufen | Bitcoin Mining | Bitcoin handeln | Bitcoin Wallets Jetzt Krypto Trading lernen – Zum Videokurs Im heutigen Interview

Read More...

Was ist HiCoin?

 Bitcoin kaufen | Bitcoin Mining | Bitcoin handeln | Bitcoin Wallets Inhaltsverzeichnis1 Einleitung2 HICOIN – Nodes3 HICOIN – Das Token4 Wie

Read More...

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Mobile Sliding Menu

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Was ist Patientory Coin?

Einleitung Patientory Coin ist ein führendes Unternehmen für Blockchain-Lösungen im Gesundheitsbereich. Cybersicherheit und die sichere Übertragung von Patienteninformationen, von einer...

Schließen