Instagram NFT-Integration

Datum: 09.05.2022 / 8 mal gelesen

Instagram NFT-Integration

Heute startet für einige NFT-Fans aus den USA ein Pilotprojekt auf Instagram. Ethereum, Solana, Flow und Polygon NFTs sollen integriert werden, dafür wird Instagram mit weit verbreiteten Krypto-Wallets (bspw. MetaMask) koppelbar sein um den Besitz von NFTs nachzuweisen. Für das Teilen und Posten sollen User keine Gebühren zahlen.

Quelle: https://www.coindesk.com/

Spotify im Metaverse

Auch Spotify möchte nun das Potenzial des Metaverse erkunden. Dafür ist das Unternehmen eine Partnerschaft mit dem bekannten Videospiel Roblox eingegangen. Das Resultat: Spotify Island. Hier können User exklusive Inhalte von Spotify freischalten, indem sie interaktive Missionen abschließen. 

Quelle: https://www.btc-echo.de/

5,5 Mio. USD Strafe für Nvidia

2018 hat der Chiphersteller Nvidia das Umsatzwachstum durch den Verkauf von Grafikprozessoren fürs Krypto-Mining nicht korrekt ausgewiesen. Die SEC startete daraufhin ein Verfahren, in dem es jetzt zu einer Einigung kam. Am Freitag wurde in einer Ankündigung bekannt gegeben, dass Nvidia eine Strafe in Höhe von 5,5 Mio. USD zahlen und zudem eine Unterlassungserklärung unterschreiben wird.

Quelle: https://de.cointelegraph.com/

Ähnliche Artikel

...
Krypto Zinsen Vergleich

Krypto Zinsen Vergleich Kryptowährungen bieten inzwischen zahlreiche Möglichkeiten, um Zinsen zu verdienen. Eine der gängigsten Methoden ist das "S...

...
Kryptowährungen handeln

Vorteile und Nachteile gegenüber dem reinen Halten von Coins Kryptowährungen haben in den letzten Jahren immer mehr an Popularität gewonnen und vie...

...
Impermanent Loss Rechner

So berechnet man beim Liquidity Providing seinen Impermanent Loss Liquidity Providing ist eine beliebte Methode, um in Kryptowährungen zu investieren...