Instagram NFT-Integration

09.05.2022 16:33 391 mal gelesen Lesezeit: 1 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Instagram ermöglicht es Nutzern, ihre NFT-Creations auf der Plattform zu teilen und zu bewerben.
  • Die Integration unterstützt mehrere Blockchains und ermöglicht den Import von NFTs direkt aus den Wallets.
  • Instagram-Nutzer können durch die Verknüpfung ihrer Wallets Echtheit und Besitz ihrer NFT-Creations verifizieren.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Instagram NFT-Integration

Heute startet für einige NFT-Fans aus den USA ein Pilotprojekt auf Instagram. Ethereum, Solana, Flow und Polygon NFTs sollen integriert werden, dafür wird Instagram mit weit verbreiteten Krypto-Wallets (bspw. MetaMask) koppelbar sein um den Besitz von NFTs nachzuweisen. Für das Teilen und Posten sollen User keine Gebühren zahlen.

Quelle: https://www.coindesk.com/

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Spotify im Metaverse

Auch Spotify möchte nun das Potenzial des Metaverse erkunden. Dafür ist das Unternehmen eine Partnerschaft mit dem bekannten Videospiel Roblox eingegangen. Das Resultat: Spotify Island. Hier können User exklusive Inhalte von Spotify freischalten, indem sie interaktive Missionen abschließen. 

Quelle: https://www.btc-echo.de/

5,5 Mio. USD Strafe für Nvidia

2018 hat der Chiphersteller Nvidia das Umsatzwachstum durch den Verkauf von Grafikprozessoren fürs Krypto-Mining nicht korrekt ausgewiesen. Die SEC startete daraufhin ein Verfahren, in dem es jetzt zu einer Einigung kam. Am Freitag wurde in einer Ankündigung bekannt gegeben, dass Nvidia eine Strafe in Höhe von 5,5 Mio. USD zahlen und zudem eine Unterlassungserklärung unterschreiben wird.

Quelle: https://de.cointelegraph.com/


FAQ: Instagram NFT-Integration

Was ist eine Instagram NFT-Integration?

Die Instagram NFT-Integration ermöglicht es Benutzern, NFTs (Non-fungible Tokens) direkt auf Instagram zu erstellen, zu kaufen und zu verkaufen. Dies öffnet eine neue Art der Interaktion und Transaktion innerhalb der Instagram-Community.

Wie funktioniert die Instagram NFT-Integration?

Ein Benutzer kann ein NFT auf Instagram erstellen, indem er ein Bild oder Video hochlädt und dieses dann über die NFT-Option auf Instagram mint. Der Prozess beinhaltet die Blockchain-Technologie zur Sicherung der Glaubwürdigkeit des NFTs.

Welchen Nutzen hat die Instagram NFT-Integration für die Benutzer?

Die NFT-Integration ermöglicht es Benutzern, sich als Künstler zu behaupten und ihre Werke zu monetarisieren. Es bietet ihnen auch eine neue Plattform zum Kauf und Verkauf von NFTs, ohne Instagram verlassen zu müssen.

Werden zusätzliche Gebühren für die Verwendung der Instagram NFT-Integration erhoben?

Obwohl Instagram noch keine spezifische Gebührenstruktur für seine NFT-Integration bekannt gegeben hat, ist es üblich, dass Plattformen, die NFTs unterstützen, eine Transaktions- oder Minting-Gebühr erheben.

Ist die Instagram NFT-Integration sicher?

Ja, NFTs auf Instagram sind durch Blockchain-Technologie gesichert. Dies bedeutet, dass jede Transaktion verifiziert und sicher ist. Allerdings sollten Benutzer immer sicherstellen, dass sie von vertrauenswürdigen Künstlern kaufen und an verifizierten Verkäufen teilnehmen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Heute startet auf Instagram ein Pilotprojekt für NFT-Fans, welches den Besitz von Ethereum, Solana, Flow und Polygon NFTs nachweisen und den Usern ermöglichen soll, diese kostenlos zu teilen und zu posten. Außerdem hat Spotify eine Partnerschaft mit dem Videospiel Roblox angekündigt, um das Potenzial des Metaverse auszuloten, und Nvidia musste eine Strafe in Höhe von 5,5 Millionen US-Dollar zahlen.

Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
YouTube

In diesem Video bespreche ich die aktuelle Lage am Kryptomarkt. Aus welchem Grund steigt aktuell der Bitcoin und wo kann die Reise hin gehen?

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informiere dich zuerst ausführlich über NFTs und wie sie funktionieren, bevor du dich für den Kauf oder Verkauf auf Instagram entscheidest.
  2. Prüfe, ob die Instagram NFT-Integration spezielle Wallets unterstützt oder ob du eine bestimmte Wallet benötigst, um deine NFTs zu kaufen oder zu verkaufen.
  3. Sei dir bewusst, dass der Wert von NFTs stark schwanken kann. Investiere daher nur Geld, das du bereit bist, im schlimmsten Fall zu verlieren.
  4. Halte dich über Updates und Änderungen in Bezug auf die NFT-Integration von Instagram auf dem Laufenden. Neue Funktionen oder Änderungen könnten Auswirkungen auf den Handel mit NFTs auf der Plattform haben.
  5. Überlege, ob du deine NFTs auf Instagram oder auf einer spezialisierten NFT-Handelsplattform kaufen oder verkaufen möchtest. Beide Optionen haben Vor- und Nachteile.