Jay-Z und Jack Dorsey rufen „Bitcoin Academy“ ins Leben

Veröffentlicht am: 09.06.2022
El Salvador Bitcoin

Jay-Z und Jack Dorsey rufen „Bitcoin Academy“ ins Leben

Für die Bewohner der Marcy Houses in Brooklyn, New York, wird es ab diesem Sommer kostenfreie Kurse zur Finanzkompetenz geben, der Fokus liegt dabei auf Bitcoin. Jay-Z ist in der Wohnanlage aufgewachsen und der Bitcoin Academy ist es laut ihrem Leitbild wichtig, den fehlenden Zugang zu finanzieller Bildung als Hürde abzubauen. Dorsey deutete an, dass bald noch mehr Angebote der Academy kommen würden.

Quelle: https://www.coindesk.com/

Optimism-Token: Falsche Wallet-Adresse führt zum Verlust von rd. 16 Mio. USD

Dem Marketmaker Wintermute wurde in Vorbereitung der Einführung des OP-Token ein „vorübergehender Zuschuss von 20 Millionen OP-Token“ zugewiesen, das entspricht in etwa 16 Mio. USD. Die angegebene Wallet-Adresse von Wintermute war jedoch falsch, sodass ein Zugriff auf die Token nicht möglich war. Während des Versuchs doch noch auf die Token zuzugreifen, nutzte ein Hacker die Lücke und übernahm die 20 Mio. OP-Token.

Quelle: https://www.btc-echo.de/

Newsletter
jede Woche die neuesten Artikel und exklusive Insights von Kryptomagazin
 

Das Krypto-Magazin kann man nicht nur lesen, folge uns auch auf YouTube. Auf dem YouTube Kanal erfährst du spannende Hintergründe zu Projekten, exklusive Interviews und bekommst einen Einblick hinter die Kulissen des Krypto-Magazin.

Kanal abonnieren

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

Weitere Artikel zum Thema

2023 soll erstes Krypto-Smartphone auf den Markt kommen

eBay kauft NFT-Marktplatz KnownOrigin

Vasil Upgrade von Cardano (ADA) verschoben

NFT-Käufe direkt mit der Mastercard

SEC-Untersuchung gegen Binance

1 Mill. USD Verlust durch Kryptobetrug seit Januar 2021