Binance

Binance in der Übersicht

Die Börse Binance gehört zu den größten und bedeutendsten Börsen der Welt im Kryptospace. Wir haben Ihnen in diesem Bereich die wichtigsten Artikel auf dem Krypto Magazin mit Fragen und Antworten zusammengestellt.

Artikel zu Binance

BNB und Binance Chain

BNB und Binance Chain – Vor- und Nachteile der Binance Blockchain für DeFi und Trading

Was ist Binance? BNB (Binance Coin), ist die hauseigene Kryptowährung von Binance, einer der größten Krypto-Börsen weltweit. Zusätzlich ist BNB ...
Weiterlesen …
Die Binance-Kreditkarte

Die Binance Kreditkarte

In diesem Artikel möchten wir euch die Kreditkarte von Binance vorstellen. Diese Kreditkarte ist eine klassische Visa Card welche an ...
Weiterlesen …

Fragen und Antworten rund um Binance

Ist Binance seriös?

Auch wenn es in den Medien immer wieder Diskussionen zur Seriösität von Binance gegeben hat, gehört Binance noch immer zu den größten Börsen im Kryptospace. Das Thema Regulierung betrifft nicht nur Binance sondern auch viele andere Börsen. In der Regel trifft es jedoch immer erst die großen Spieler am Markt und dann später die unbedeutenderen. Bislang konnten wir keine eigenen negativen Erfahrungen mit Binance machen. Auszahlungen und Einzahlungen funktionierten bislang immer einwandfrei.

Ist Binance in Deutschland legal?

Binance ist in Deutschland unseres Wissens nach nicht illegal. Das Unternehmen arbeitet am Thema Lizenz und Regulation und versucht sich hier rechtskonform zu verhalten. Viele Regelungen und Gesetze in Deutschland sind im Bezug auf Kryptowährungen leider noch nicht 100% eindeutig, was zu Problemen führen kann. Beachten Sie auf jeden Fall was in den Medien geschrieben wird und beachten Sie Meldungen der Bafi.

Was ist besser Coinbase oder Binance?

Welche Plattform am Ende besser ist muss jeder für sich entscheiden. Aus Gebührensicht ist Binance sicherlich die günstigere Plattform. Die Einlagen bei Coinbase sind dafür jedoch versichert und Coinbase erfüllt bereits alle wesentlichen regulatorischen Auflagen in Europa und den USA. Hinter Coinbase steht eine große Krypto Lobby in den USA.

Welche Bank steckt hinter Binance?

Der Sitz von Binance ist unbekannt, jedoch ist der Gründer Changpeng Zhao bekannt. Mit diesem Wissen sollten Sie Einzahlungen auf der Plattform abwägen. Die juristische Chance auf einen erfolgreichen Rechtsstreit wird bei Binance wohl schwierig. Hierfür empfehlen wir regulierte Anbieter wie beispielsweise FTX.

Hat Binance Probleme?

Binance hat wie jede Börse auch immer mal wieder technische Probleme. Besonders problematisch waren die letzten Jahre auf jeden Fall die Regulierung und die Lizenzen in den einzelnen Ländern. Von weiteren größeren Problemen hinsichtlich Sicherheit oder ähnliches ist uns nichts bekannt.

Was kostet Binance?

Der Binance Token (BNB) ist kein Stable Coin und ändert daher jede Sekunde seinen Preis, abhängig von der gehandelten Börse. Den aktuellen Euro Kurs des Binance Coin finden Sie bei uns.

Wie vertrauenswürdig ist Binance?

Die eigentliche Frage lautet, warum Binance und kein regulierter Anbieter? Wir empfehlen aktuell aufgrund von Lizenzen und Gebühren den Anbieter FTX. Am Ende bleibt es Ihnen überlassen, Sie müssen sich nur immer der Risiken aber auch der Vorteile einer unregulierten Börse bewusst machen.

Ist Binance zu empfehlen?

Wir empfehlen Binance Nutzern die auf die Vorzüge einer unregulierten Börse wert legen und auf die vielen Funktionen. Langfristig wird sich Binance jedoch auch den regulatorischen Regeln der einzelnen Länder beugen müssen um am Markt weiter zu bestehen.