Crypto.com

Crypto.com Übersicht

Crypto.com ist eines der größten und beliebtesten Krypto Wallets am Markt. Mittlerweile ist Crypto.com eine internationale Marke geworden und bestätigt sich besonders im Bereich Sport und Marketing. Die App von Crypto.com bietet eine Kreditkarte und viele Funktionen rund um das Thema Kryptowährungen verdienen. Wir haben für Sie auf dieser Seite alle unsere Artikel zu Crypto.com zusammengestellt und beantworten für Sie die wichtigsten Fragen rund um den Service.

Artikel rund um Crypto.com

Crypto.com offizieller Sponsor des FIFA World Cup Qatar 2022

Crypto.com offizieller Sponsor des FIFA World Cup Qatar 2022 Die FIFA hat die Kryptobörse Crypto.com als offiziellen Sponsoren der nächsten ...
Weiterlesen …

Formel 1: neues Sponsoring von Crypto.com

Neues Sponsoring von Crypto.com Die Kryptobörse Crypto.com baut ihr Engagement im Sportmarketing weiter aus und ist nun offizieller Titelpartner des ...
Weiterlesen …

Aktuelle Störung bei Crypto.com

Scheinbar gibt es aktuell ein paar technische Probleme beim Wallet Anbieter Crypto.com. Auf der Status Webseite von Crypto.com finden Sie ...
Weiterlesen …
crypto.com Status

Crypto.com – Probleme / Status

Wer aktuell bei der Crypto.com App nach seinem Guthaben schaut, der bekommt einen kleinen Schreck. Bei Crypto.com findet eine 48 ...
Weiterlesen …
crypto.com

Crypto.com – Was passiert beim MCO Swap?

Die beliebte Crypto.com Plattform führt eine große Veränderung durch. Zwischen dem 3. August 2020 um 06:00 UTC und dem 2 ...
Weiterlesen …
Crypto.com Wallet

Ich zeige MEIN Crypto.com WALLET

Im heutigen Video zeige ich für unsere Krypto Magazin Community mein crypto.com Wallet. Wenn du 10 Minuten Zeit hast, freue ...
Weiterlesen …
Crypto.com Karte

Crypto.com endlich LIVE in Europa

Crypto.com - Unsere Empfehlung Wir vom Krypto Magazin haben Ihnen bereits die Crypto.com Wallet App vorgestellt. Mit seinem Earn Programm ...
Weiterlesen …

Crypto.com Promo Code – 50$ geschenkt

Crypto.com Promo Code - Anleitung Sie haben nach Crypto.com Promo Code gesucht? Wir vom Krypto Magazin beschäftigen uns ausführlich mit ...
Weiterlesen …
crypto.com Erfahrungen

Crypto.com Erfahrungen

Über das Unternehmen crypto.com Die Firma crypto.com ist ein über mehrere Standorte verteiltes Unternehmen mit Sitz in China (Guangdong, Shenzhen), ...
Weiterlesen …

Fragen und Antworten zu Crypto.com

Ist Crypto.com seriös?

Aus unserer eigenen Erfahrung können wir bislang nichts negatives zu Crypto.com berichten. Das Unternehmen hat sich aus aktueller Perspektive als seriöses Unternehmen im Kryptobereich entwickelt. Hackerangriffe oder Ausfälle können bei jedem Unternehmen mal passieren, entscheidend ist, was während und danach beim Unternehmen passiert. Bisher wurden alle größeren Probleme bei Crypto.com unseres Wissens nach gut gemeistert.

Wie funktioniert Crypto.com?

Crypto.com ist ein Wallet das sich auf Ihrem Handy befindet. Sie haben keinen Zugang zu den privaten Schlüsseln, weshalb wir Crypto.com auch eher als eine Art Wallet-Börsen-Hybrid betrachten. Sie laden sich die App herunter, melden sich an und können dann direkt Geld einzahlen oder Kryptowährungen kaufen und verkaufen. Die App ist für alle gängigen Betriebssysteme auf den aktuellen Handys verfügbar und sehr schnell und übersichtlich.

Welche Coins gibt es auf Crypto.com?

Die Liste aller auf Crypto.com handelbaren Coins finden Sie auf der Webseite von Crypto.com. Zusätzlich bietet Coinmarketcap eine Liste an, welche Sie hier finden. Crypto.com bietet alle großen aber auch viele noch unbekanntere und kleine Coins an. Der Anbieter ist daher also auch für Sammler von kleineren Coins spannend.

Ist Crypto.com ein Wallet?

Im eigentlichen Sinne ist Crypto.com kein richtiges Wallet. Sie haben keinen Zugriff auf Ihren privaten Schlüssel. Die App bietet viele Funktionen die Sie eigentlich eher bei einer Börse finden. Ähnlich wie Bitpanda ist Crypto.com eine Art Wallet-Börsen-Hybrid. Diese Art von Anbietern, welche auch KYC durchführen, könnten aufgrund aktueller Regulierungen, die Zukunft der Branche sein.

Wer steckt hinter Crypto.com?

Das Büro von Crypto.com findet man unter: Level 7, Spinola Park, Triq Mikiel Ang Borg, St Julians SPK 1000 Malta. Kris Marszalek ist laut Webseite der CEO des Unternehmen. Den CFO Posten trägt Rafael Melo.

Ist Crypto.com legal in Deutschland?

Nach aktuellem Stand (07.04.2022) gibt es mit den deutschen Behörden hinsichtlich der Regulierung bei Crypto.com keine negativen Berichte. Das Unternehmen führt KYC bei seinen Nutzern durch und hält sich an die gängigen Geldwäscherichtlinien. Natürlich kann sich hier jeden Tag etwas ändern, hierbei bitte nochmal selbst Recherchen anstellen.

Was ist besser, Crypto.com oder Binance?

Binance ist definitiv günstiger als Crypto.com und bietet nochmal mehr Funktionen und Coins zur Auswahl. Dennoch muss man an dieser Stelle das Thema Sicherheit und Regulierung ansprechen. Binance liefert sich sein Jahren eine Schlacht mit den Behörden hinsichtlich Geldwäsche-Verdacht und anderen Problemen. Am Ende ist es eher eine persönliche Abwägung hinsichtlich des Nutzens den Sie beim Ausprobieren der beiden Dienste schnell für sich herausfinden.

Wie hoch sind die Gebühren bei Crypto.com?

Eine Übersicht der Gebühren finden Sie unter Gebühren & Limits auf Crypto.com.

Weitere zu beachtende Informationen:
– Handelsgebühren werden für jede Transaktion berechnet, bis Ihre Bestellung vollständig erfüllt ist.
– Handelsgebühren-Rabatte werden in Form von CRO-Rabatten gewährt.
– Um Ihre CRO-Rabatte zu erhalten, müssen Sie CRO an der Crypto.com Exchange staken und Handelsgebühren mit CRO bezahlen.
– Die Höhe des Rabatts richtet sich nach der Höhe des CRO-Stakes und der am Vortag mit CRO gezahlten Handelsgebühren (täglich um 00:00:00 UTC berechnet).
– Um 00:00:00 (UTC) werden täglich Ihr Handelsvolumen der letzten 30 Tage in USD, Ihr aktueller CRO-Staking-Saldo und die in CRO gezahlten Gebühren ausgewertet.
– Die Berechnungen und Auszahlungen werden in den meisten Fällen innerhalb von 1 Stunde abgeschlossen.

Wie verdient Crypto.com sein Geld?

Die Plattform verdient sein Geld durch die Gebühren die Sie bei der Kreditkarte oder beim Handeln von Coins bezahlen. Beim Earn Programm verleiht die Börse Ihr Geld an sogenannte Liquidity Provider oder Market Maker auf Börsen. Hierfür wird sehr viel Geld bezahlt, ein kleiner Teil des Geldes wird dann an die Nutzer der Plattform Crypto.com vergütet. Aus diesem Grund sind die Zinsen bei Crypto.com bei einer längeren Laufzeit im Earn Programm auch höher.

Ist Crypto.com günstig?

Im Vergleich zu Binance oder FTX ist Crypto.com recht teuer. Die Gebühren sind für die Frage nach den Kosten die entscheidende Frage. An dieser Stelle sollte jedoch auch mal gesagt sein, nicht nur die Kosten bzw. die Gebühren sollten für Sie der entscheidende Faktor bei der Auswahl Ihres Wallets oder Ihrer Börse sein. Das wichtigste Thema ist hier Sicherheit und Geschwindigkeit.

Was kostet die Crypto.com Kreditkarte?

Die Kreditkarte kostet keine Jahresgebühr im eigentlichen Sinne oder wie bei anderen Kreditkarten. Für die Nutzung der Karte müssen Sie den hauseigenen CRO Token halten. Diese Kosten und das Risiko beim Wechselkurs sind hier für Sie ausschlaggebend. Die Frage nach den Kosten in Form von CRO Token hängt auch mit der Auswahl Ihrer Karte ab. Es gibt 5 unterschiedliche Karten in unterschiedlichen Farben und mit abweichenden Limits und Rewards. Hier ein Vergleich, welchen Sie auch auf der Seite finden.

Wie lange dauert die Lieferung der Crypto.com Kreditkarte?

Die Auslieferung der Karte dauert unserer Erfahrung nach 2-3 Wochen. Es hängt aber auch von der Phase ab in der Sie bestellen. Im Bullenmarkt hörten wir auch von Lieferzeiten von 1-2 Monaten. Rechnen Sie in jedem Fall nicht mit einer Lieferung binnen weniger Tage.

Wie kann ich bei Crypto.com bezahlen?

Die Plattform bietet die Zahlung via Kreditkarte und Überweisung an. Hierfür klicken Sie auf das Fiat Wallet, dann auf Transfer und dann auf Deposit. Sie erhalten nun eine Bankverbindung an die Sie Geld überweisen können. Nach wenigen Tagen wird der Euro Betrag dann auf der App gutgeschrieben.

Wie funktioniert die Crypto.com Kreditkarte?

Sie können mit der Kreditkarte in der Regel an jeder gängigen Bank Geld abheben, das Limit wird durch den Kartentyp definiert. Sie können natürlich auch mit der Kreditkarte zahlen. Die Zahlung geht gegen Ihr Euro bzw. Fiat Wallet auf der Karte.