Hash Rate

Veröffentlicht am: 03.11.2017
Hash Rate

Hash Rate Definition

Unter diesem Begriff versteht man die Rechenkraft bzw. die Geschwindigkeit eines Computers, schwierige mathematische Rechenoperationen durchzuführen. Es handelt sich um eine Maßeinheit des Bitcoin-Netzwerks, da das Netzwerk komplexe mathematische Rechenoperationen ausführen muss. Erreicht das Bitcoin-Netzwerk eine Hash Rate von 8 TH/s, so bedeutet dies, dass acht Billionen Berechnungen je Sekunde durchgeführt werden können. Bei diesem Vorgang wird ein beliebig langer Datensatz zu einem Datensatz mit einer fixen Länge umgewandelt. Beim Bitcoin Mining wird hierfür der SHA-2 Algorithmus verwendet.

Welche Vorteile bringt eine hohe Hash Rate?

Ein Miner, der sich durch eine hohe Leistung bzw. Geschwindigkeit auszeichnet, kann die mathematischen Aufgaben eher und schneller lösen als ein Miner mit einer geringen Hash Rate.
Für die Lösungsfindung stehen zehn Minuten zur Verfügung, da der Schwierigkeitsgrad nach jeden zehn Minuten eröht wird, um für mehr Sicherheit zu sorgen.
Auch wenn Miner die mathematischen Rechenoperationen sehr schnell lösen, wird die Difficulty, also die Schwierigkeit, erhöht.

Höhere Hash-Leistung bei Zusammenschluss zu Mining Pool

Die Schwierigkeit wird an die Miner angepasst und aus diesem Grund haben sich Mining Pools entwickelt. Bei einem Mining Pool arbeiten mehrere Miner zusammen. Die Miner werden zusammengschlossen, damit die Chancen höher sind, die intensive mathematische Aufgabe innerhalb des zeitlichen Limits korrekt zu entschlüsseln. Je mehr Miner zusammenarbeiten, desto höher ist die Hash-Leistung. Die Belohnung wird nach der erfolgreichen Entschlüsselung anteilsmäßig ausbezahlt.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

Weitere Artikel zum Thema

Chronoswiss lanciert die erste Luxusuhr im Metaverse
Cake Defi Liquidity Mining
Cake DeFi bietet neuen Ethereum Staking-Service
News
Pfund Absturz treibt Anleger in Krypto

Bitcoin technische Analyse + Trading Chance

Pump and Dump – Strategie geht auf!

Bitcoin Breakout nachhaltig?