Veröffentlicht: 01.11.2017

Ripple

Ripple

Was versteht man unter dem Begriff Ripple?

Das Konzept befindet sich gemessen an der Kapitalisierung des Markts sehr weit vorne. Hinter Bitcoin und Ethereum belegt es derzeit den dritten Platz, aber dennoch fristet dieses Konzept immer noch ein Schattendasein.

Was ist Ripple?

Dieses Projekt hat es sich zum Ziel gesetzt, ein skalierbares ebenso wie schnelles System darzustellen, mit welchem ein Austausch von digitalen Assets in Echtzeit möglich ist. Man könnte sagen, dass es eine Art „Bitcoin für Banken“ darstellt.
In der Ledger bzw. Ripple-Blockchain sind sowohl alle vergangenen Transaktionen abgespeichert, als auch alle gegenwärtig übertragenen. Es handelt sich somit um eine gigantische Datenbank, in welcher nicht nur Schuldscheine, sondern auch Transaktionen mit diversen Finanzinstituten und Banken gespeichert sind. Die Speicherung erfolgt im Ledger. Dank dem Konsens-System zwischen verschiedenen Ledgern ist es möglich, Daten in nur wenigen Sekunden so im Netz abzuspeichern, dass diese unumkehrbar sind.
Somit ist es dieser Datenbank möglich, Transaktionen zu verarbeiten, welche den Umfang des gigantischen Netzwerks von VISA darstellen.

Ripple-Datenbank für Bitcoins

Wer Bitcoin-Transaktionen durchführt, kann fälschungssichere Transaktionen binnen zehn Minuten durchführen. Ein wesentlicher Pluspunkt ist, dass die Gebühren für eine Bitcoin-Transaktion lediglich einen Bruchteil eines cents ausmachen.

Gateway

Im Ripple-Netzwerk werden keine Werte gehandelt, sondern ein Platzhalter beispielsweise in Form eines Schuldscheins, also eines IOUs, übertragen, welcher für einen Wert steht. Für die Übertragung eines realen Geldwerts kommen Gateways zum Einsatz, welche ein Portal zwischen der realen Welt und dem Ripple-Netzwerk darstellen.
Mithilfe eines Gateways kann ein realer Geldwert schnell und unkompliziert übertragen werden.

Algorithmus

Erwähnenswert ist, dass ein integrierter Algorithmus nicht nur den zeiteffizientesten Weg, sondern auch die günstigste Variante zwischen zwei Währungen findet. Ebenso ist es möglich, die virtuelle Währung Bitcoin in Euro oder Dollar umzuwandeln und auch umgekehrt. Die Voraussetzung ist, dass die Konversion aktuell sinnvoll erscheint.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

Weitere Artikel zum Thema
lifesaver 933560 640 250x167 - Bitcoin fängt sich vor der 9000 USD-Grenze!
Bitcoin fängt sich vor der 9000 USD-Grenze!
cake 652063 640 250x188 - Ich kaufe mir 16 DASH Masternode Anteile
Ich kaufe mir 16 DASH Masternode Anteile
people 2581913 640 250x148 - Bedürfnisorientiertes Investment
Bedürfnisorientiertes Investment
new york 2834734 640 250x166 - Panik an den traditionellen Märkten zieht Bitcoin nach unten
Panik an den traditionellen Märkten zieht Bitcoin nach unten
night 2589458 640 250x160 - LINK, ADA und Tezos – Die Altcoins der Stunde!
LINK, ADA und Tezos – Die Altcoins der Stunde!
newspaper 1075795 640 250x166 - Krypto-Newsflash: Bitcoin konsolidiert, TRON erreicht 3-Monats-Hoch
Krypto-Newsflash: Bitcoin konsolidiert, TRON erreicht 3-Monats-Hoch