Veröffentlicht: 08.11.2017

Transaction Fee

Transaction Fee

Transaction Fee

Bei der Transaction Fee handelt es sich eine Gebühr, welche für eine durchgeführte Transaktion anfällt. Diese entspricht den Kontoführungsgebühren oder Überweisungsgebühren, welche im Rahmen der konventionellen Kontoführung anfallen.

Die Blockchain stellt die Grundlage für die Abwicklung von Transaktionen dar. Die Blockchain wird dabei von den Minern gebaut und kontinuierlich erweitert. Durch das Mining werden alle Transaktionen von den Minern bestätigt. Im Rahmen dieses Prozesses werden Transaktionen bestätigt und in Blöcken gespeichert. Diese werden an nach einem erfolgreichen Abschluss an die Blockchain angehangen. Um die Miner für die durchgeführte Verifizierung zu entlohnen, wird die Transaction Fee an die Miner ausgezahlt, sodass diese weiterhin Verifizierungsprozesse durchführen.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

Weitere Artikel zum Thema
question 2736480 640 250x146 - Bitcoin hält wichtiges Level zum Wochenend-Start
Bitcoin hält wichtiges Level zum Wochenend-Start
businessman 3964425 640 250x167 - Dämpfer für die Altcoins!
Dämpfer für die Altcoins!
Altcoin Hype Cardano Chainlink und Co 250x141 - DER ALTCOIN HYPE - CARDANO, CHAINLINK UND CO
DER ALTCOIN HYPE – CARDANO, CHAINLINK UND CO
fantasy 2368436 640 250x141 - Cardano-Kurs explodiert, Chainlink mit All-Time-High!
Cardano-Kurs explodiert, Chainlink mit All-Time-High!
cloudy 1869753 640 250x166 - Kehrtwende an der 9000 USD-Marke – BTC steigt, Altcoins moonen!
Kehrtwende an der 9000 USD-Marke – BTC steigt, Altcoins moonen!
bsdex - Börse Stuttgart
Maximilian von Wallenberg ist neuer Geschäftsführer der Boerse Stuttgart Digital Exchange GmbH