Limewire wird zur NFT-Börse

11.03.2022 12:24 352 mal gelesen Lesezeit: 1 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • LimeWire plant ein Comeback als Plattform für den Kauf und Verkauf von Non-Fungible Tokens (NFTs).
  • Benutzer können auf LimeWire digitale Sammlerstücke wie Musik, Kunst und Videos als NFTs handeln.
  • Die Plattform zielt darauf ab, Künstlern eine neue Einnahmequelle zu bieten und Fans einzigartige Inhalte zu liefern.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Limewire wird zur NFT-Börse

Auf der neuen Website kündigte die frühere Filesharing-Plattform die Entwicklung einer NFT-Börse an. Offiziell soll die Börse im Mai an den Start gehen und Limewire plant dazu die Herausgabe eines einen eigenen Token (LMWR) in Q4. Um einen frühzeitigen Zugang zu erhalten kann man sich auf einer Warteliste eintragen oder Freunde werben um „an einem exklusiven Airdrop teilzunehmen“.

Quelle: https://www.btc-echo.de/

Täglich passiv Bitcoin verdienen durch Bitcoin Mining:

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

500 ETH Spende von OnlyFans 

500 ETH (ca. 1,3 Mio. USD) hat die Videoaboplattform OnlyFans laut eigener Aussage an UkraineDAO gespendet. Die DAO sammelt Spenden um die Ukraine im Krieg gegen Russland zu unterstützen. Insgesamt habe OnlyFans nun über 5 Mio. USD an verschiedene Organisationen gespendet die humanitäre Unterstützung in der Ukraine leisten.

Quelle: https://www.coindesk.com/

Stripe bringt Krypto-Business-Suite auf den Markt

Der Fintech-Riese Stripe hat dazu Partnerschaften mit FTX, FTX.US, Nifty Gateway, Blockchain.com und Just Mining geschlossen. Mit den neuen APIs von Stripe können Unternehmen Fiat-Zahlungen für Kryptowährungen akzeptieren, User in Fiat auszahlen, KYC-Lösungen nutzen und Wallets bereitstellen. Darüber hinaus können die Daten dazu genutzt werden betrügerische Transaktionen zu erkennen und zu blockieren.

Quelle: https://cointelegraph.com/


FAQ zum Thema Limewire als NFT-Börse

Was ist Limewire?

Limewire war ein Peer-to-Peer-Dateifreigabedienst, der heute eine Wiederbelebung als NFT-Börse erfährt.

Was sind NFTs?

NFTs oder Non-fungible Tokens sind ein Typ von kryptographischen digitalen Vermögenswerten, die Einzigartigkeit oder Seltenheit darstellen.

Wie funktioniert eine NFT-Börse?

Auf einer NFT-Börse können Benutzer NFTs kaufen, verkaufen und handeln, ähnlich wie auf einer traditionellen Börse.

Was wird Limewire in seiner neuen Funktion als NFT-Börse einzigartig machen?

Limewire plant, sich auf Musik und andere Medien zu konzentrieren und könnte Künstlern neue Möglichkeiten zur Monetarisierung ihrer Werke ermöglichen.

Wie kann ich auf der Limewire NFT-Börse handeln?

Die Details des Handels auf Limewire sind noch nicht vollständig bekannt, aber es wird erwartet, dass es ähnlich wie bei anderen NFT-Börsen sein wird, bei denen Benutzer ein Konto erstellen und dann NFTs kaufen, verkaufen oder handeln können.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Limewire kündigt die Entwicklung einer NFT-Börse an, auf der man Token ausgeben kann, und OnlyFans spendet 5 Mio. USD um die Ukraine im Krieg gegen Russland zu unterstützen. Zudem hat Stripe neue APIs angekündigt, welche Unternehmen sowohl Fiat- als auch Kryptowährungen akzeptieren lassen.

Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
YouTube

In diesem Video bespreche ich die aktuelle Lage am Kryptomarkt. Aus welchem Grund steigt aktuell der Bitcoin und wo kann die Reise hin gehen?

Täglich passiv Bitcoin verdienen durch Bitcoin Mining:

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich zunächst ausführlich über NFTs (Non-fungible Tokens), bevor Sie in den Handel einsteigen. NFTs sind einzigartige digitale Assets, die auf der Blockchain gespeichert werden und deren Eigentum durch Smart Contracts geregelt wird.
  2. Erstellen Sie eine Wallet, um Ihre NFTs sicher zu speichern. Stellen Sie sicher, dass Sie die Zugangsdaten sicher aufbewahren und niemandem mitteilen.
  3. Seien Sie bei der Auswahl der NFTs, die Sie kaufen möchten, sorgfältig. Nicht alle NFTs haben den gleichen Wert oder das gleiche Potenzial für zukünftige Wertsteigerungen.
  4. Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen auf der Limewire-Plattform. Neue Funktionen oder Partnerschaften könnten sich auf den Wert der auf der Plattform gehandelten NFTs auswirken.
  5. Investieren Sie nur Geld, das Sie bereit sind zu verlieren. Der Handel mit NFTs ist hochspekulativ und birgt ein hohes Risiko.