Luna aus meiner Sicht am Ende!

Veröffentlicht am: 12.05.2022

Gründe

Terra (LUNA) ist nun binnen weniger Tage von knapp 80$ auf nahezu 0$ gefallen. Gründe für den Kurseinbruch liegen im Mechanismus zum erzeugen des StableCoins UST. Wir vom Krypto Magazin haben zu diesem Thema ein extra Video gemacht. In diesem Video erkläre ich genau, wie dieser Mechanismus funktioniert.

Viele Menschen haben in den letzten Wochen extrem viel Geld verloren. Nicht nur der Kryptomarkt sondern auch Aktienmarkt leidet in diesen Zeiten schwer. Bei gefallenen Aktien oder im Bitcoin besteht aus meiner Sicht jedoch die Chance auf eine Erholung.

Bei Luna hingegen steckt das Problem im System selbst. So lange der grundlegende Mechanismus hinter dem UST und Lina Mint- und Burnverfahren nicht gelöst ist, kann das Projekt nicht mehr hoch kommen. Das Vertrauen der Anleger sollte zusätzlich ein massives Problem darstellen.

Schau dir am besten beide Videos an, um den Vorgang noch besser zu verstehen.

Erklärung zu UST und LUNA

TERRA (LUNA) - UST KURSEINBRUCH UND SEINE GRÜNDE
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Video zum Thema LUNA auf 0$

LUNA AUF 0$ - WARUM ICH NICHT MEHR AN LUNA GLAUBE?
Dieses Video ansehen auf YouTube.
Newsletter
jede Woche die neuesten Artikel und exklusive Insights von Kryptomagazin
 

Das Krypto-Magazin kann man nicht nur lesen, folge uns auch auf YouTube. Auf dem YouTube Kanal erfährst du spannende Hintergründe zu Projekten, exklusive Interviews und bekommst einen Einblick hinter die Kulissen des Krypto-Magazin.

Kanal abonnieren

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

Weitere Artikel zum Thema

Metaverse-Zahlungssystem von Meta?

Gruppe Börse Stuttgart ermöglicht Kunden von flatexDEGIRO den Handel mit Kryptowährungen
GPU Mining Rig
Trotz Verbot: BTC-Mining in China

Sutor Bank: Lehren des Luna-Crashs

Erster ETF von Grayscale in Europa

BMF-Schreiben zu Einzelfragen bzgl. virtuellen Währungen