Masternodes Pool

05.12.2018 16:11 405 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Masternodes Pools ermöglichen es Anlegern, ihre Coins zu bündeln, um gemeinsam einen Masternode zu betreiben.
  • Durch die Teilnahme an einem Masternode Pool können auch Investoren mit geringerem Kapital von den Vorteilen eines Masternodes profitieren.
  • Pools verteilen die Belohnungen anteilig an die Investoren, basierend auf deren Beitrag an Coins im Pool.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Masternodes Pool - Einführung

Masternodes werden immer beliebter, da sie jedem eine passive Einnahmequelle bieten. Doch einzelne Masternodes zu erwerben kann sehr teuer sein, je nachdem welcher Coin herangezogen wird. Umso höher der Einsatz ist, desto höher fällt auch das Risiko des Einzelnen aus. Um dieses Risiko zu minimieren und um die Möglichkeit einer großen Community zu nutzen, wurden sogenannte Masternodes Pools geschaffen. Ein Masternodes Pool bezieht sich immer auf einen bestimmten Coin und bietet damit jedem die Möglichkeit, von der Blockchain zu profitieren. Dieses neuartige System bietet den Nutzern eine sehr große Sicherheit und macht die Blockchain damit noch beliebter.

Der Vorteil für den Einzelnen

Ein Masternodes Pool bietet sehr viele Vorteile für jeden Einzelnen. Der größte Nutzen liegt in der Vielzahl von Menschen, welche sich in einer Community sammeln und ein gemeinsames Ziel verfolgen. Auf diese Weise können Menschen auf der ganzen Welt für einen Masternode zusammenlegen, um so die Kosten pro Kopf zu minimieren. Nur durch dieses System haben Menschen trotz einer kleinen Investition die Möglichkeit einen Anteil an einem Masternode zu ergattern. Das Risiko des Einzelnen sinkt dadurch um ein Vielfaches.

Vor- und Nachteile von Masternodes Pools

Pros von Masternodes Pools Contras von Masternodes Pools
Niedrigere Einstiegshürden Mögliche Gebühren durch Poolanbieter
Vermeidung technischer Komplexität Mögliche Beschränkungen durch Poolanbieter
Möglicher Zugewinn an Liquidität Risiko von Pool-Hacks
Zusammenarbeit mit anderen Investoren Geringere Profite im Vergleich zum Solo-Betrieb

Managed Masternode Pools

Managed Masternode Pools

Der Managed Masternode Pool eignet sich optimal für alle, die sich nicht schlüssig sind, welchen Coin sie wählen sollen. Bei einem zu geringen Verständnis für die unterschiedlichen Kryptowährungen und worauf zu achten ist, kann sich das Risiko einer Fehlinvestition oder eines Verlustes sehr schnell erhöhen. Managed Masternode Pools bilden einen Service, welcher die Anwahl des richtigen und lukrativen Coins für jeden übernimmt. Sobald ein Coin nicht mehr als sicher angesehen wird, werden keine Investitionen mehr auf diesen getätigt. Diese Sicherheit ist gefährdet, wenn beispielsweise der Coin an Wert verliert oder andere Probleme bekannt wurden. Der Dienst der Managed Masternode Pools reagiert sofort und wechselt auf andere Währungen und Nodes. Dieses System schafft hohes Vertrauen bei den Nutzern und wird dadurch immer beliebter. Besonders Einsteiger und reine Investoren profitieren sehr von diesem Angebot. Diese Zielgruppe besitzt meist nicht über genügend technisches Know-How und unterschätzt den Aufwand eines eigenen Masternode Managements.

GetNode – ein beliebter Anbieter

GetNode zählt zu den beliebtesten Anbietern von Masternode Pools. Die hohe Sicherheit und das Vertrauen in dieses System machen es insbesondere für Einsteiger sehr lukrativ und verständlich. Zudem verfügt GetNode über ein sehr aktives Management aller Pools und befindet sich daher immer auf dem aktuellsten Stand. GetNode bietet allen Mitgliedern die Möglichkeit einer Beteiligung von Pools, welche bereits über 100 Bitcoins groß sind. Durch diesen Service für es für jeden einfach, sich ein passives Einkommen mit Masternodes zu schaffen. Die Mindestsumme beträgt dabei 1000 Euro, bzw. 0.2 Bitcoin, wodurch ein schneller Einstieg mit geringem Risiko ermöglicht wird. Die Einzahlung ist mit mehreren unterschiedlichen Währungen wie Euro, Bitcoin oder US-Dollar möglich. Eine Auszahlung der Erträge erfolgt im regelmäßigen Abstand von zwei Wochen.

Häufig gestellte Fragen zu Masternodes Pool

Häufig gestellte Fragen zu Masternodes Pool

Was sind Masternodes Pools?

Masternodes Pools sind eine Art von Pool-Mining, bei dem mehrere Benutzer ihre Mittel zusammenlegen, um sich die Kosten für ein Masternode zu teilen und die Belohnungen proportionalfair untereinander aufzuteilen.

Wie funktionieren Masternodes Pools?

Jedes Mitglied eines Masternode-Pools trägt eine bestimmte Menge an Coins oder Tokens zum Pool bei. Diese Mittel werden dann verwendet, um das Masternode zu betreiben. Die Belohnungen aus dem Betrieb des Masternode werden unter den Mitgliedern des Pools aufgeteilt.

Was sind die Vorteile von Masternodes Pools?

Zu den Vorteilen gehören die Teilnahme an Masternodes ohne die Notwendigkeit, genügend Coins für ein ganzes Masternode zu besitzen, die Verteilung des Risikos, und die Möglichkeit, passives Einkommen zu erzielen.

Welche Risiken sind mit Masternodes Pools verbunden?

Zu den Risiken gehören mögliche Verluste aufgrund von Marktvolatilität, das Risiko von Betrug durch Pool-Manager und die Verantwortung für die Sicherheit der in dem Pool gehaltenen Coins.

Wie wähle ich einen zuverlässigen Masternodes Pool aus?

Es ist wichtig, gründliche Nachforschungen anzustellen, bevor man sich für einen Masternode-Pool entscheidet. Dies kann das Lesen von Nutzerbewertungen, die Überprüfung der Transparenz und Vertrauenswürdigkeit des Pools sowie die Bewertung der Performance und Stabilität des Masternode selbst einschließen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Masternode Pools ermöglichen es Investoren in Gemeinschaft Masternodes mit geringem Risiko zu erwerben und so in Kryptowährungen wie Bitcoin zu investieren. Managed Masternode Pools organisieren dabei den Kauf und den Verkauf der Coins, während Anbieter wie GetNode die Einzahlung und Auszahlung personalisierter Erträge ermöglichen.

Infinity Hash erklärt + Investment Update
Infinity Hash erklärt + Investment Update
YouTube

In diesem Video geht es um den aktuellen Status bei Infinity Hash und um eine kurze Erklärung zum Projekt.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich zunächst gründlich über das Konzept von Masternodes. Es ist wichtig, dass Sie verstehen, was Masternodes sind und wie sie funktionieren, bevor Sie in einen Masternodes Pool investieren.
  2. Vergleichen Sie verschiedene Masternodes Pools. Schauen Sie sich die Gebühren, die Auszahlungsstrukturen und die Reputation des Pools an, bevor Sie eine Entscheidung treffen.
  3. Prüfen Sie, ob der Masternodes Pool transparent ist. Ein seriöser Pool sollte Informationen über seine Betreiber, seine Geschäftspraktiken und seine finanziellen Reserven bereitstellen.
  4. Beachten Sie, dass die Investition in einen Masternodes Pool Risiken birgt. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Risiken verstehen und bereit sind, sie zu tragen.
  5. Betrachten Sie die Investition in einen Masternodes Pool als langfristige Investition. Es kann einige Zeit dauern, bis Sie Gewinne sehen, also seien Sie geduldig.