NASA forscht mit Universität Akron an Ethereum Blockchain

19.04.2018 00:11 479 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Die NASA und die Universität Akron erforschen die Anwendung der Ethereum-Blockchain zur Verbesserung der Raumfahrtautomatisierung.
  • Durch Smart Contracts könnten Raumschiffe autonom auf Ereignisse reagieren und Entscheidungen treffen.
  • Die Technologie könnte die Effizienz und Sicherheit von Weltraummissionen durch dezentrale und unveränderliche Protokolle erhöhen.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein
Die US-Bundesbehörde für Raumfahrt, NASA, forscht derzeit zusammen mit der Universität Akron an einem Projekt, welches die Ethereum Blockchain zukünftig in Prozesse der Raumfahrt integrieren könnte. Sprecher der NASA Sprechen von der „nächsten Generation von Weltraum-Netzwerken“.

NASA kooperiert mit Universität Akron

Auf der Website der Universität Akron wurde veröffentlicht, dass eine wissenschaftliche Mitarbeiterin, welche aktuell an dem Forschungsthema „Resilient Networking and Computing Paradigm (RNCP)“ arbeitet, einen Zuschuss in Höhe von 300.000 USD erhalten hat. Bei diesem Projekt geht es darum, dass Raumfahrzeuge mehr Daten sammeln und übertragen können. Es soll eine Optimierung von Abläufen im Orbit durch die Ethereum Blockchain vorgenommen werden. Die Blockchain könnte in Zukunft eine dezentralere, sicherer und kognitivere Infrastruktur im Weltraum erschaffen. Dies könnte der Anfang der Nutzung der Blockchain-Technologie in der Raumfahrt sein. Auch seitens der NASA wurde diesbezüglich ein Statement veröffentlicht. Thomas Kacpura ist Programmmanager für Kommunikation im NASA Research Center, dem Forschungscenter der NASA. In seinen Augen hat die Blockchain-Technologie viel Potenzial für die Raumfahrt. Er sieht viele Ansatzpunkte und Anwendungsgebiete zur Implementierung der Blockchain in die aktuelle Weltraumforschung. Er äußerte sich außerdem sehr konkret über das aktuelle Projekt mit der Universität Akron. Die Blockchain Technologie sorge für eine dezentrale Verarbeitung der NASA-Nodes. Dies führe zu einem besseren Netzwerk, welches sicherer, skalierbarer und robuster sei. Die Blockchain-Technologie ist aus vielen Forschungsgebieten nicht mehr wegzudenken. Sie sollte nicht nur im wirtschaftlichen Kontext gesehen werden, was vor allem viele Kritiker tun, welche die Technologie nur auf das Dasein des Bitcoin reduzieren. Sie hat bereits zahlreiche innovative Anwendungen im humanitären Bereich der Entwicklungshilfe, aber auch in technologischen Kontexten gefunden. Beispielsweise in der Computerentwicklung selbst oder der Entwicklung logistischer Systeme. Dies sind nur wenige von zahlreichen Anwendungen, welche die Blockchain-Technologie gefunden und auch in Zukunft finden wird.

Häufig gestellte Fragen zum NASA Forschungsprojekt mit der Universität Akron zu Ethereum Blockchain

Was ist das Ziel der NASA und Universität Akron Forschung zu Ethereum Blockchain?

Das Hauptziel des Projekts ist die Nutzung der Ethereum Blockchain-Technologie zur Verbesserung der Raumfahrtkommunikation und Navigation.

Was kann Ethereum Blockchain im Bereich der Raumfahrt bewirken?

Blockchain-Technologie könnte dazu beitragen, die Sicherheit, Integrität und betriebliche Kontinuität von raumfahrtrelevanten Systemen zu verbessern.

Warum wurde die Universität Akron für dieses Projekt ausgewählt?

Die Universität Akron hat eine renommierte Abteilung für Wissenschaft und Informationstechnologie, was sie zu einem idealen Partner für dieses Forschungsprojekt macht.

Wann wird erwartet, dass die Ergebnisse dieser Forschung zur Verfügung stehen?

Die Zeitrahmen für Forschungsprojekte können variieren, aber man kann erwarten, dass erste Ergebnisse innerhalb der nächsten paar Jahre veröffentlicht werden.

Wer kann von den Resultaten dieser Forschung profitieren?

Die Ergebnisse dieses Projekts könnten weitreichende Auswirkungen auf viele Sektoren haben, von der Raumfahrtindustrie, über Regierungsbehörden, bis hin zu Unternehmen im Blockchain-Sektor.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser*innen und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Inhalte dieser Website geben ausschließlich unsere subjektive, persönliche Meinung wieder.

Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Website eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor sie konkrete Anlageentscheidungen treffen.

Wir berichten über Erfahrungswerte mit entsprechenden Anbietern und erhalten hierfür gemäß der Partnerkonditionen auch Provisionen. Unsere Testberichte basieren auf echten Tests und sind auch via Screenshot dokumentiert. Ein Nachweis kann jederzeit eingefordert werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die NASA arbeitet mit der Universität Akron zusammen, um Ethereum in Prozesse der Raumfahrt einzubinden und neue Weltraumnetzwerke zu schaffen. Diese Blockchain-Technologie soll eine dezentralere, sicherere und kognitivere Infrastruktur im Weltraum schaffen.

xIHS Presale startet - Der erste echte Bitcoin Mining Coin
xIHS Presale startet - Der erste echte Bitcoin Mining Coin
YouTube

Entdecke xIHS: Das erste volltransparente Bitcoin-Mining-Projekt auf Solana | Jetzt beim Presale dabei sein!

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich über die Ethereum Blockchain, um ein besseres Verständnis für die Forschungsarbeit zu bekommen.
  2. Lesen Sie mehr über die Universität Akron und ihre Rolle in der Kryptowährungs- und Blockchain-Forschung.
  3. Erkunden Sie die verschiedenen Anwendungen der Blockchain-Technologie in der Weltraumforschung und wie Ethereum dabei helfen könnte.
  4. Bleiben Sie auf dem Laufenden über die Fortschritte dieser speziellen Forschungsarbeit, um zu sehen, wie sie die Zukunft der Weltraumforschung beeinflussen könnte.
  5. Untersuchen Sie, wie die Zusammenarbeit zwischen großen Institutionen wie der NASA und akademischen Einrichtungen die Blockchain-Technologie vorantreiben könnte.