Omnia Mining Vergleich

In Bitcoin Mining, Dash Mining, Ethereum Mining, Litecoin Mining, Mining Anbieter, Omnia Mining, ZCash Mining

Einleitung – Cloudmining

In Tagen, in denen der spekulative Handel mit den digitalen Münzen einen nie dagewesenen Boom erlebt, rückt auch Krypto-Mining an sich immer mehr in den Fokus des Interesses vieler Anleger. Anders als beim Kauf und Verkauf von Bit- oder Altcoins jeglicher Art, bezieht sich das Krypto-Mining einzig und allein auf die Herstellung ebendieser. Da die notwendige Infrastruktur für das Minen der Kryptowährungen oftmals leider das Budget sowie das dazugehörige Know-How des Einzelnen sprengt, investieren immer mehr Menschen in den Aufbau von Cloudmining-Zentren, die über das Investment der Anleger entsprechende Rechenzentren zum Schürfen der Coins errichten. Solche Anbieter werden daher auch „Cloudmining-Anbieter“ genannt.

Indem der private Investor sein Geld in den Aufbau der Rechenzentren investiert, erwirbt dieser zugleich Hashleistung, also Rechenleistung, um Kryptowährungen berechnen zu lassen. Mit dieser Hashrate besitzt er dann seine eigene Produktionskapazität zur Herstellung von Coins und kann diese dann nach Belieben immer weiter ausbauen, durch weitere Investments. Für die Unterhaltung seiner Hashrate werden vom Cloudmining-Anbieter jedoch noch Wartungsgebühren von den etwaigen Erträgen abgezogen. Die erzeugten Coins werden nach dem „Mining“ dann sofort auf die jeweilige Wallet-Adresse des Investors überwiesen und können von dort aus entsprechend für Einkäufe oder zur Veräußerung verwendet werden. Lesen Sie jetzt den Omnia Mining Vergleich.

Omnia Mining Vergleich – Die Anbieter

Beim BitClubNetwork handelt es sich um weltweit größten Bitcoin-Mining-Pool, welcher auf dem kleinen, europäischen Inselstaat Island beheimatet ist. BitClubNetwork hat es sich zur Aufgabe gemacht, mithilfe regenerativer Energien wertvolle Bitcoins zu erzeugen, um sich damit für ein besonders nachhaltiges Mining stark zu machen. Eine gute Internetverbindung sowie günstige Stromkosten aus regenerativen Quellen wie z.B. Wasserkraft oder Windkraft sorgen für gewaltige Rendite, ohne das der Anleger ein schlechtes Gewissen bezüglich der Umwelt haben muss. Seit 2014 geht dieses Konzept von PR Global Concept FZ LLE, dem Unternehmen hinter BitClubNetwork aus Dubai, mehr als gewinnbringend auf.

Dem gegenüber steht Omnia Mining. Auch dieser Anbieter beteiligt sich in Island an einem derartigen Rechenpool. Omnia Mining verfolgt jedoch das Konzept des so genannten „Lifetime-Minings“, welches jedem Investor die Möglichkeit gewähren soll, durch ein einziges Investment möglichst für immer am Bitcoin-Mining oder dem Schürfen anderer Coins profitieren zu können. Der Anbieter selbst ist erst seit August 2017 am Start. Hinter dem neuen Stern am Krypto-Mining-Himmel steht gewissermaßen das seit 2013 agierende Genesis-Mining, einem Anbieter mit aktuell über 700.000 Bestandskunden und einem bereits abgefilmten TV-Beitrag im deutschen Privatfernsehen.

Omnia Mining Vergleich – Das Angebot

Beim BitClubNetwork kauft sich der Investor in das eigentliche Mining ein, indem dieser Anteile an einem Rechenpool erwirbt, der für diesen die entsprechenden Kryptowährungen erzeugt. Für circa 3.500 US-Dollar kann sich hier eine hierarchisch ausgeklügelte Struktur erworben werden, mit der passive Einkommensströme erzeugt werden können. Jene nach Ebene, in die sich der Anleger einkauft, erhalten diese zwischen 10 und 18 Prozent Kaufprovision bei jedem Nachkauf in einer unterliegenden Ebene. Die quasi gemietete Rechenleistung verfällt jedoch nach 600 Tagen und es muss reinvestiert werden, was sowieso automatisch geschieht. So muss sich der Anleger nicht um die Auslegung seines Investments kümmern, kann jedoch beständig zwischen den einzelnen, zu schürfenden Coins wählen. Ein ähnliches Konzept verfolgt der Anbieter Omnia Mining, welcher jedoch „Lifetime-Mining“ anbietet.

Auch erwirbt der Anleger hier direkte Rechenleistung, anstatt sich diese für entsprechend 600 Tage zu mieten. Da das Mining von Kryptowährungen mit steigender, geschürfter Coin-Anzahl jedoch immer komplexer wird, verfallen frühere Investments auch gern mal oder erscheinen dank der stetig steigenden Anforderungen an die Hashrate schnell als nicht mehr profitabel.Unrentable Investments werden eingestellt oder in andere Mining-Veträge investiert. Geschürft werden kann nach Bitcoins, Ethereum, dem Ableger Ethereum Classic sowie nach Zcash und dem Litecoin mithilfe der angebotenen Mining-Pakete beginnend beim kleinsten Paket „Starter“ für 100 US-Dollar bis hin zum Grand-Master-Miner für 25.000 US-Dollar. Bei BitClubNetwork kann in das Mining von Ethereum und Ethereum Classic sowie in das von ZCash, Monero und Dash investiert werden. Den Kopfaccount gibt es bereits ab 500 US-Dollar, weitere Accounts staffeln sich pro Unterebene um jeweils 1.000 US-Dollar auf die insgesamt beschriebenen 3.500 US-Dollar.

Omnia Mining Vergleich – Fazit

Insgesamt haben bei Anbieter Vor- und Nachteile. BitClubNetwork bietet ein Provisionsmodell, mit welchem Anleger durch eine Art Multi-Level-Marketing – kurz: MLM – verdienen können. Bei Omnia Mining hingegen investiert der Anleger direkt in die notwendiger Serverlandschaften, macht sich jedoch höher vom eigentlichen Wert der Coins abhängig. Fällt dieser, fällt damit auch die Rentabilität seiner eingekauften Mining-Kapazitäten. Die Vorteile überwiegen jedoch. So können Investoren hier auch Marktschwächen gut aussitzen, da diese durch das Lifetime-Mining auch in diesem Zeiten wertvolle Coins auf Reserve schürfen können. BitClubNetwork-Nutzer hingegen profitieren vor allem vom eigentlichen Hype um die Kryptowährungen und können sich dadurch schnell und erfolgreich ein automatisiertes System aufbauen, welches zu einem beträchtlichen, passiven Einkommensstrom verhelfen kann.

Zusammenfassung
Datum
Review von:
Mining Anbieter Vergleich
Bewertung
41star1star1star1stargray

✓ Das haben unsere Leser ausgewählt:

Sie möchten nicht nur Bitcoin kaufen sondern auch aktiv an der Erschaffung Geld verdienen? Cloud Mining Anbieter ermöglichen es Ihnen ohne technische Vorkenntnisse und eigene Hardware. Unsere Leser haben sich für folgende Cloud Mining Anbieter entschieden, welche unsere Redaktion ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann:

2319 Leser (~61%)
583 Leser (~15%)
751 Leser (~20%)
3% Rabatt-Code: mSvI5s
98 Leser (~2,6%)

You may also read!

Bitcoin Trading lernen

Videokurs – Bitcoin Trading lernen

 Bitcoin kaufen | Bitcoin Mining | Bitcoin handeln | Bitcoin Wallets Direkt zum Videokurs – Bitcoin Trading lernen Jetzt vom Profi

Read More...
Ein Bitcoin Trader im Interview

Ein Bitcoin Trader im Interview – Einfacher Einstieg in das Thema Krypto Trading

 Bitcoin kaufen | Bitcoin Mining | Bitcoin handeln | Bitcoin Wallets Jetzt Krypto Trading lernen – Zum Videokurs Im heutigen Interview

Read More...

Was ist HiCoin?

 Bitcoin kaufen | Bitcoin Mining | Bitcoin handeln | Bitcoin Wallets Inhaltsverzeichnis1 Einleitung2 HICOIN – Nodes3 HICOIN – Das Token4 Wie

Read More...

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Mobile Sliding Menu

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Was ist STOX Coin?

Einleitung Stox Coin ist eine Kryptowährung, die auf Ethereum und dem Bancor Protokoll basiert und eine Plattform für Prognosemärkte bereitstellt....

Schließen