Veröffentlicht: 23.06.2020

PayPal könnte Bitcoin schon bald integrieren

laptop 3196481 640 - PayPal könnte Bitcoin schon bald integrieren

Ungeahnte Kräfte

Laut neusten Medienberichten denkt PayPal über eine Integration von Kryptoassets nach. So berichten Portale wie financemagnates.com von den Plänen und wecken Hoffnungen bei vielen Anlegern. Nachdem PayPal seinen Ausstieg bei Libra verkündete könnte der Zahlungs-Riese nun eigene Pläne verfolgen und durchsetzen. Dem Bitcoin könnten diese zugutekommen, wenn man einen Blick auf die Zahl der PayPal-User wirft.

Bullishe News

Es ist eine Meldung, die für Furore im Krypto-Space sorgt: Als coindesk.com am Montagabend über die Pläne von Fintech-Gigant PayPal berichtete, spitzten viele User die Lauscher. Demnach äußerte sich eine gut informierte Quelle gegenüber Coindesk wie folgt: „Soweit ich weiß, werden sie den Kauf und Verkauf von Krypto direkt über PayPal und Venmo erlauben.“ Für die Blockchain-Branche könnte eine derartige Adaption enorme Folgen darstellen.

PayPal: Big Player mit über 270 Mio. Usern

Mit ca. 277 Mio. Usern ist PayPal einer der größten Zahlungsdienstleistern weltweit. Das börsennotierte Unternehmen machte vor einigen Monaten auf sich aufmerksam, als es die Zusammenarbeit mit Calibra beendete. Sollten sich die neuen Meldungen bewahrheiten, plant das FinTech-Unternehmen nun einen eigenen „Roll-Out“. Millionen von User vertrauen PayPal seit Jahren. Dieses Vertrauen könnte durch eine Integration auch auf Kryptowährungen überschwappen. Das Projekt könnte demnach eine Brücke für den Mainstream schlagen.

Bitcoin-Kurs pumpt

Zum Zeitpunkt des Artikels steht der Marktprimus bei einem Kurs von 9637 USD, was einem Tageszuwachs von ca. 2 % entspricht. Der Bitcoin bestätigt den guten Start in die Woche und das Handelsvolumen klettert nach einigen Tagen wieder über die 20 Mrd.-Grenze. Zudem gibt es gute News von der Wall Street, die traditionellen Märkte setzen die Recovery aus der Vorwoche fort.

Diese Grenzen rücken nun in den Fokus

Natürlich rückt nach dem Überschreiten der Trendlinie bei 9600 USD nun die magische 10000 USD-Grenze in das Visier der Bullen. Allerdings hat sich der Widerstand bei 9800 USD in der Vergangenheit schon mehrfach als ernstzunehmende Hürde entpuppt. Es ist fraglich, ob die aktuelle Kaufkraft für ein Vorstoßen in den fünfstelligen USD-Bereich ausreicht. Nach unten bildet die Trendlinie bei 9600 USD nun den nächsten Unterstützungsbereich.

Altcoins partizipieren

Die Altcoins nutzen den Windschatten der Nr.1-Kryptowährung für eigene Kurszuwächse. In den Top 20 machen dabei vor allem Tezos (+ 3,67 %), Chainlink (+ 10,03 %) und Compound (+ 25,30 %). Die Kursausbrüche im zweistelligen Prozentbereich deuten darauf hin, dass die Volatilität allmählich zurückkehrt. Zudem konnten die alternativen Assets in den vergangenen Tagen zaghaft an der BTC Dominanz rütteln. Im Moment liegen 64,7 % der Gesamtmarktkapitalisierung in BTC-Investments.

Fazit

PayPal nähert sich dem Blochchain-Sektor erneut an und sorgt damit für Furore bei vielen Anlegern. Inwiefern die unbestätigten Meldungen sich auf den aktuellen Kurs niederschlagen, bleib ungewiss. Fest steht, dass eine Umsetzung des Projektes höchstwahrscheinlich mit unzähligen Regulierungen verbunden wäre. Immer wieder kann man diese Problematik bei dem Libra-Projekt beobachten.

Die besten Anbieter um Bitcoin zu verdienen

» Zur Anbieterübersicht
Newsletter
jede Woche die neuesten Artikel und exklusive Insights von Kryptomagazin
 

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

Weitere Artikel zum Thema
tree 3063715 640 250x157 - Altcoin Season in the making! – So könnte es klappen!
Altcoin Season in the making! – So könnte es klappen!
indoor 5235953 640 250x167 - Schlafender Riese – Wann bewegt sich der Marktprimus?
Schlafender Riese – Wann bewegt sich der Marktprimus?
checkmate 1511866 640 250x166 - Bitcoin fällt, Chainlink jetzt achtgrößte Kryptowährung
Bitcoin fällt, Chainlink jetzt achtgrößte Kryptowährung
bundestag 2463236 640 250x150 - Binance Card schon bald in Deutschland erhältlich!
Binance Card schon bald in Deutschland erhältlich!
crypto review
Neue Bewertungsplattform für den Kryptospace
viewpoint 3672029 640 250x167 - Krypto-Overview zum Wochenstart! Chainlink springt in die Top 10!
Krypto-Overview zum Wochenstart! Chainlink springt in die Top 10!