Pigzbe entwickelt Hardware-Wallet für Kinder

15.04.2018 23:16 484 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Pigzbe hat eine Hardware-Wallet entwickelt, um Kindern den Umgang mit Coins spielerisch beizubringen.
  • Die Wallet kombiniert physische und digitale Elemente, um das Konzept von Geld und Sparen zu vermitteln.
  • Eltern können die Wallet nutzen, um Taschengeld in Form von Kryptowährungen zu senden und Ausgaben zu überwachen.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein
Die heutige Generation der Kinder wird zweifelslos eine Generation der „Digital Natives“ sein. Sie erleben schon im frühen Alter, wie ihre Eltern mit Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie umgehen. Mittlerweile gibt es Unternehmen, die sich die Kinder als Zielgruppe ihrer Produkte vorgenommen haben. Das Unternehmen Pigzbe bietet beispielsweise ein Hardware-Wallet für Kinder an.

Kryptowährungen für Kinder

Die Blockchain-Technologie und insbesondere Kryptowährungen haben sich in den letzten Jahren offensichtlich sehr weit verbreitet und etabliert. Durch die Popularisierung haben viele Menschen auf verschiedenen Ebenen ihres Alltags Kontakt mit dieser Thematik. Unter Anderem hat es die Blockchain-Technologie auf die Stundenpläne einiger Studenten und Schüler geschafft. Öffentliche Bildungsinstitutionen glauben an die Zukunft der Technologie und der Kryptowährungen. Kinder sind die Fach- und Führungskräfte von Morgen. Weltweit gibt es rund 2,2 Milliarden Kinder, die noch mit dieser Thematik in Kontakt kommen können. Basierend auf dieser Perspektive gibt es Unternehmen, die ihre Produkte an die sehr junge Zielgruppe richten.

Über Pigzbe

Pigzbe ist ein Unternehmen, welches eine spielerische Anwendung mit einem kinderfreundlichen Hardwarewallet anbietet. Das Unternehmen ist ein Blockchain-Startup, welches die Beschaffenheit der Technologie, sowie der Umgang mit Geld, Kindern näherbringen möchte. Es ist ein kontroverses Thema, inwiefern und ab welchem Alter Kinder mit Geld konfrontiert werden sollten. Das Unternehmen glaubt, dass dies schon im sehr jungen Alter notwendig ist. Angesichts der Tatsache, dass viele Menschen heutzutage schlecht mit Geld umgehen können und kaum einen Bezug zu dieser Thematik haben. Pigzbe möchte Eltern ermöglichen, ihren Kindern auf eine spielerische Art und Weise das Verdienen, Sparen und Managen von Geld beizubringen, sowie erste Bezüge zu Kryptowährungen herzustellen. Um dies zu erreichen, hat Pigzbe eine interaktive App entwickelt, mit welcher Kinder das Schweinchen Pigzbe als Spielcharakter bedienen. Bei der App handelt es sich gleichzeitig um ein Hardware-Wallet. Der Wollo Token ist Bestandteil des Spiels. Wollo ist ein Token, der auf Stellar basiert.  

Häufig gestellte Fragen zu Pigzbe's Hardware Wallet für Kinder

Was ist Pigzbe's Hardware Wallet?

Pigzbe's Hardware Wallet ist ein speziell für Kinder entwickeltes Wallet um den Umgang mit digitalen Währungen zu erlernen.

Wie sicher ist Pigzbe's Wallet?

Das Wallet hat mehrere Sicherheitsmechanismen, die auf dem Niveau professioneller Hardware-Wallets liegen.

Für welche Altersgruppe ist Pigzbe's Wallet geeignet?

Pigzbe's Wallet ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Welche Kryptowährungen unterstützt das Wallet?

Das Wallet unterstützt Bitcoin und Ethereum, sowie den Token des Unternehmens selbst.

Wo kann ich Pigzbe's Wallet kaufen?

Das Wallet ist direkt auf der Website von Pigzbe erhältlich und bei ausgewählten Partnern.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser*innen und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Inhalte dieser Website geben ausschließlich unsere subjektive, persönliche Meinung wieder.

Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Website eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor sie konkrete Anlageentscheidungen treffen.

Wir berichten über Erfahrungswerte mit entsprechenden Anbietern und erhalten hierfür gemäß der Partnerkonditionen auch Provisionen. Unsere Testberichte basieren auf echten Tests und sind auch via Screenshot dokumentiert. Ein Nachweis kann jederzeit eingefordert werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die heutige Generation der Kinder tommt früh in Kontakt mit der Blockchain Technologie und Kryptowährungen und Unternehmen wie Pigzbe bieten HardwareWallets für Kinder an, um ihnen das Verdienen, Sparen und Managen von Geld beizubringen sowie die Beziehung zur Kryptowährung aufzubauen.

xIHS Presale startet - Der erste echte Bitcoin Mining Coin
xIHS Presale startet - Der erste echte Bitcoin Mining Coin
YouTube

Entdecke xIHS: Das erste volltransparente Bitcoin-Mining-Projekt auf Solana | Jetzt beim Presale dabei sein!

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Erfahren Sie mehr über das Konzept von Wallets für Kryptowährungen und wie sie funktionieren. Verstehen Sie die Sicherheitsmaßnahmen, die sie bieten und warum sie wichtig sind.
  2. Überprüfen Sie die Altersgerechtigkeit der Pigzbe Hardware-Wallet. Stellen Sie sicher, dass es für Ihr Kind verständlich und einfach zu bedienen ist.
  3. Lernen Sie mehr über Pigzbe als Unternehmen. Überprüfen Sie deren Glaubwürdigkeit und Erfahrung im Umgang mit Kryptowährungen und Hardware-Wallets.
  4. Bevor Sie eine Pigzbe Wallet für Ihr Kind kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie ihnen das Konzept von Kryptowährungen erklären. Machen Sie ihnen die Bedeutung und den Wert von Coins klar.
  5. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind die Wallet sicher aufbewahrt und den Zugang dazu nicht verliert. Es ist wichtig, dass sie verstehen, dass Coins, die einmal verloren sind, nicht wiederhergestellt werden können.