Veröffentlicht: 11.03.2019

PoolNode – Masternode Pool „zum mitnehmen“

poolnode

Poolnode: Vielen Lesern des Krypto Magazin ist es sicher schon aufgefallen. Seit Freitag stellen wir auf dem Magazin den Masternode Pool Anbieter PoolNode vor. Aber was hat es mit dem Anbieter auf sich? Was hat PoolNode mit GetNode zu tun? Es wird auf jeden Fall sehr spannend, besonders für Alle, denen die 1000 Euro oder 0,2 Bitcoin bei GetNode zum Einstieg ein wenig zu hoch waren und sind.

Grundlagen zum Thema Masternodes & Masternode Pool

Auf dem Krypto Magazin gibt es bereits eine Vielzahl von spannenden Artikeln rund um das Thema Masternodes und Masternode Pools, wer sich also erst mal einlesen möchte, hier ein paar nützliche Links:

Sollte an dieser Stelle noch eine Frage offen bleiben, einfach ein Kommentar unter diesen Beitrag schreiben. Wir ergänzen dann umgehend den Beitrag um einen weiteren Link.

Zusammenfassung und alle Fakten im Video

Die Gemeinsamkeiten von PoolNode und GetNode

Grundsätzlich wird PoolNode von den gleichen Personen betrieben wie GetNode. PoolNode ist jedoch ein eigenständiger Club mit einer anderer Satzung als GetNode. Zu den wesentlichen Unterschieden komme ich im nächsten Abschnitt.

Technisch erhält das Mitglied bei PoolNode dasselbe Produkt, wie bei GetNode. Es werden ebenfalls Masternodes in Form eines Pools verwaltet und es wird in den gleichen Intervallen ausgeschüttet. (2x im Monat die Pool-Ausschüttungen und 1x im Monat die Affiliate Provisionen)

Teilweise wird der User von den selben Supportmitarbeitern betreut und verwaltet. Auch der PoolNode Club hat einen Dienstleistungsvertrag mit der GetNode LTD. Diese Gesellschaft betreibt die Systeme des Clubs und führt die Auszahlungen durch.

Ein PoolNode Mitglied kann mit seiner Affiliate ID unter Angabe einer anderen URL einen GetNode Partner werben. Gleichzeitig kann ein GetNode Mitglied einen PoolNode Partner werben. So unterscheiden sich die Partner-Links:

GetNode: https://club.getnode.io/?r=P919t1659

PoolNode: https://club.poolnode.club/?r=P919t1659

Sofort zu erkennen, beide Adressen nutzen dieselben Partner IDs und unterschiedliche Adressen. 

So viel zu den Gemeinsamkeiten und deren Möglichkeiten, nun geht es um die Unterschiede.

Die Unterschiede von PoolNode und GetNode

Auf den ersten Blick sind die beiden Anbieter ziemlich ähnlich, aber was macht nun den Unterschied aus?

Da wäre zum einen die Mindest-Einzahlungssumme. Bei GetNode beträgt diese 1000 Euro oder 0.2 Bitcoin. Bei PoolNode hingegen 1000 Euro oder 0.015 Bitcoin. Die 1000 Euro sind deshalb gleich, weil der Vorgang des Umtauschens von Euro in Bitcoin „noch“ durch GetNode respektive PoolNode manuell durchgeführt wird. Hier lohnt sich der Aufwand nicht.

Wer also nicht gleich mit 0.2 Bitcoin den Masternode Pool testen möchte, für den ist PoolNode mit 0.015 Bitcoin eine günstige Alternative für den Einstieg. Leider erzeugt ein 0.015 Bitcoin Mitglied in der Regel den gleichen Aufwand wie ein 0.2 Bitcoin Mitglied. Aus diesem Grund unterscheiden sich die Kostenstrukturen zwischen PoolNode und GetNode. Bei GetNode erhält der Kunde 75% (25% Verwaltung- und Affiliate-Abzug) und bei PoolNode 65% (35% Verwaltung- und Affiliate Abzug). Der Preis für den günstigen Einstieg sind also knapp 10% Abzug vom Gewinn. 

GetNode

PoolNode

Die Ergebnisse lassen sich dennoch sehen und der niedrigere Preis vereinfacht natürlich auch die Empfehlung. Ganz im Sinne der Fairness, die wir ja bereits von GetNode kennen, verdienen noch immer alle nur dann, wenn auch der Kunde gewinnt. Es wird weiterhin 100% des Betrags in den Pool einbezahlt und in Masternodes investiert. 

Die Aktivierung dauert bei GetNode im Augenblick zwischen 10 und 14 Tagen. Bei PoolNode kann es je nach Umsatz ein paar Tage länger dauern. Es wird immer eine Weile gesammelt und dann gemeinsam gebucht. Es sollte also ein klein wenig Geduld mitgebracht werden. 

Fazit zu PoolNode

Die Idee von PoolNode als eigenständigem Club neben GetNode, mit eigener Kostenstruktur und eigener Marke, war auch ein Wunsch vieler bestehender Partner bei GetNode. Die Möglichkeit, als PoolNode Partner auch GetNode zu bewerben und andersrum bietet allen Beteiligten ein enorm hohes Maß an Flexibilität. Wir können PoolNode und GetNode in unserem Masternode Pool Anbieter Vergleich auf jeden Fall weiterhin mit gutem Gewissen empfehlen. 

Natürlich kann ein Kunde bei PoolNode auch mehr als 0.015 Bitcoin einzahlen, ab 0.2 BTC lohnt sich dann jedoch eher der Einstieg bei GetNode. 

Auf die günstigere Variante von GetNode haben viele gewartet, wir sind gespannt, wie gut es angenommen wird.

Newsletter
jede Woche die neuesten Artikel und exklusive Insights von Kryptomagazin

 
Zusammenfassung
Datum
Review von:
Masternode Pool
Bewertung
51star1star1star1star1star

3 Kommentare

  • Avatar Erwin Huber schreibt:

    Hallo,
    ich habe großes Interesse bei Getnode einzusteigen und habe dazu noch ein paar Fragen:
    1. In einem Video wurde davon gesprochen, daß es bald die Möglichkeit gibt, automatisch in verschiedener Höhe zu
    reinvestieren. Ist das schon aktuell….wenn ja, ist das innerhalb der 180 Tage abänderbar.
    2. Kann man innerhalb der 180 Tage Geld nachschießen?
    3. Bei meinem Geld im Pool, fällt und steigt der Wert mit dem Bitcoinkurs oder bezieht sich das steigen und fallen des Pools
    auf andere Begebenheiten.
    4. Wenn jetzt rein theoretisch ihre Firma mehr minus als plus macht, geht das dann von meinem Pool weg?

    Freue mich auf eine Rückmeldung.

    L.G. Erwin

    • Grüße dich, gerne beantworte ich dir deine Fragen:

      1. In einem Video wurde davon gesprochen, daß es bald die Möglichkeit gibt, automatisch in verschiedener Höhe zu
      reinvestieren. Ist das schon aktuell….wenn ja, ist das innerhalb der 180 Tage abänderbar.

      Es gehen 25%,50% und 75%. Das kannst du täglich umstellen.

      2. Kann man innerhalb der 180 Tage Geld nachschießen?

      Ja, jederzeit.

      3. Bei meinem Geld im Pool, fällt und steigt der Wert mit dem Bitcoinkurs oder bezieht sich das steigen und fallen des Pools
      auf andere Begebenheiten.

      Dein Geld wird in Bitcoin getauscht und dann in unterschiedliche Masternode Coins. Der gesamte Poolwert = AlleCoins im Pool würde man sie gegen Bitcoin verkaufen

      4. Wenn jetzt rein theoretisch ihre Firma mehr minus als plus macht, geht das dann von meinem Pool weg?

      Zunächst, Poolnode oder nicht meine Firma. PoolNode ist ein Club auf Malte den ich empfehle. Der Anbieter nimmt 25% vom Gewinn und zahlt damit alle eigenen Kosten und
      den Vertrieb. So ist das in der Satzung definiert. Vom Pool wird da nichts weggenommen.

      Ich hoffe die Antworten konnten dir helfen.

      • Avatar Yasir schreibt:

        Kleine Anmerkung:
        1. Automatischer Reinvest bei Getnode ist zusätzlich auch 100% einstellbar.
        2. Poolnode nimmt im Gegensatz zu Getnode 35% vom Gewinn für seine Kostendeckung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.