CAKE Staking (DFI) - Erfahrungen

Wir testen den CAKE Staking (DFI) auf CakeDefi

Dieser Test wurde am 12.01.2023 mit einem Kapital von 231.27041536 DFI gestartet. DFI Staking bezieht sich auf das Halten von DFI-Token (token of CakeDeFi) auf der CakeDeFi-Plattform, um eine Belohnung in Form von Zinsen zu erhalten. DFI-Token sind die native Kryptowährung der CakeDeFi-Plattform und werden verwendet, um Zugang zu verschiedenen Funktionen und Diensten auf der Plattform zu erhalten.

Wenn Nutzer DFI-Token staken, setzen sie diese Token als "Kaution" für bestimmte Aktivitäten ein, wie z.B. das Verleihen von Kryptowährungen oder das Erhalten von Krediten. Im Gegenzug erhalten sie Zinsen, die auf der Höhe ihrer Stake und dem aktuellen Angebot und Nachfrage von DFI-Token basieren. Diese Zinsen können in DFI-Token oder anderen Kryptowährungen ausgezahlt werden.

Das Staking von DFI-Token ermöglicht es Nutzern, eine passive Einkommensquelle zu generieren und gleichzeitig die Plattform zu unterstützen, indem sie die Liquidität und Sicherheit erhöhen. Es ist wichtig zu beachten, dass das Staking auch mit Risiken verbunden ist, da die Preisentwicklung von DFI-Token und damit auch die Höhe der Belohnungen von Angebot und Nachfrage beeinflusst werden.

Startkapital | in DFI
231.27041536
0.52%
APY | Rendite pro Jahr mit Zinseszins
13.25%
Laufzeit | Seit letzter Eintragung
14 Tage

Daten zum Investment

In dieser Grafik sehen Sie den Vergleich der Wertenwicklung unseres Kapitals im Bot im Vergleich zu einem Bitcoin Investment mit dem selben Kapital.

Updates CAKE Staking (DFI)

Hier sehen Sie die Kapitalentwicklung bei diesem Testbericht. Wir analysieren die Entwicklung, die Rendite auf einer regelmäßigen Basis. Die neusten Ergebnisse finden Sie immer oben in der Tabelle. Die Spalte BTC-Vergleich zeigt wie viel das Investment heute wert wäre, hätte man einfach in Bitcoin investiert. Die Spalte Veränderung in BTCV beschreibt die Änderung in USD($) des BTC Vergleichinvestments.

Datum DFI Kapital in $ BTC-Vergleich Veränderung in $ in DFI in BTCV in % Gewinn / Verlust
12.01.2023 231.27041536 103.17$ 103.17$ 0.00$ 0.00000000 0.00$ 0.00% 0.00%
16.01.2023 231.58000000 116.20$ 118.53$ 13.03$ 0.30958464 15.35$ 12.63% 12.63%
21.01.2023 232.07533000 126.36$ 131.11$ 23.19$ 0.80491464 27.93$ 22.48% 22.48%
26.01.2023 232.47126000 125.13$ 131.54$ 21.95$ 1.20084464 28.37$ 21.28% 21.28%
Updates | Änderungen
12.01.2023
Investment wurde mit 231.27041536 DFI gestartet.
16.01.2023
Update: Der Wert des Investments beträgt nun: 231.58 DFI.
21.01.2023
Update: Der Wert des Investments beträgt nun: 232.07533 DFI.
26.01.2023
Update: Der Wert des Investments beträgt nun: 232.47126 DFI.
...
Meine 49.000,00$ Crypto Investments - Januar Update

In diesem Video gebe ich ein Update über meine aktuellen Crypto Investments im Januar. Ich spreche über meine diversifizierte Portfolio-Strategie und wie sich meine Investitionen im Vergleich zum letzten Monat entwickelt haben.

Diesen Service selbst testen!

Wenn Sie diesen Service selbst ausprobieren möchten, finden Sie hier den Link zum Anbieter.

Zum Anbieter *
Wichtiger Hinweis: Die auf dieser Webseite gezeigten Renditen sind unsere Renditen aus der Vergangenheit und bilden nicht die Renditen ab, die Sie erzielen können. Die Renditen, die Sie erzielen können, hängen von vielen weiteren Faktoren ab. Ein Investment im Kryptobereich ist mir Risiken verbunden und kann zum Totalverlust führen!

Vor und Nachteile bei CakeDefi

Einige Vorteile von CakeDeFi sind:

  • Hohe Renditen: Durch das Verleihen von Kryptowährungen an andere Nutzer können Verleiher in der Regel höhere Renditen erzielen als bei traditionellen Anlagemöglichkeiten.
  • Zugang zu Kryptowährungen: Leiher haben Zugang zu Kryptowährungen, ohne sie kaufen zu müssen, was besonders nützlich sein kann, wenn die Preise hoch sind oder es Schwierigkeiten beim Kauf gibt.
  • Automatisierte Prozesse: CakeDeFi nutzt Smart Contracts und andere automatisierte Prozesse, um Transaktionen und Zinszahlungen zu verwalten, was die Plattform schnell und effizient macht.
  • Anonymität: Nutzer müssen nicht ihre persönlichen Daten preisgeben, um auf der Plattform zu handeln.


Einige Nachteile von CakeDeFi sind:

  • Risiken: Wie bei jeder Kryptowährungsanlage bestehen Risiken, insbesondere das Risiko, dass die Kryptowährung im Wert sinkt und der Verleiher Verluste erleidet.
  • Keine Einlagensicherung: Da CakeDeFi eine dezentrale Plattform ist, gibt es keine Einlagensicherung wie bei Banken. Nutzer sind also selbst für die Sicherung ihrer Kryptowährungen verantwortlich.
  • Regulierungsrisiken: Da die Regulierung von Kryptowährungen und DeFi in vielen Ländern noch unklar ist, kann es in Zukunft zu Problemen mit der Regulierung kommen, die Auswirkungen auf die Plattform haben können.
  • Volatilität: Kryptowährungen sind bekannt für ihre Volatilität, was bedeutet, dass die Preise schnell und stark schwanken können, was Risiken für beide Seiten der Transaktion darstellt.


Was bedeutet Defi (Dezentral Finance)

Dezentral Finance (DeFi) bezieht sich auf eine Art von Finanzdienstleistungen, die auf einer Blockchain-Technologie aufgebaut sind und dezentral organisiert sind. Im Gegensatz zu traditionellen Finanzdienstleistungen, die von zentralisierten Institutionen wie Banken und Regulierungsbehörden gesteuert werden, sind DeFi-Dienste dezentralisiert und werden durch ein Netzwerk von Teilnehmern aufrechterhalten.


DeFi-Dienste umfassen eine Vielzahl von Anwendungen, wie z.B.:

  • Kryptowährungsaustausch: DeFi-Börsen ermöglichen es Nutzern, Kryptowährungen gegen andere Kryptowährungen oder Fiat-Währungen auszutauschen.
  • Krypto-Lending: Plattformen ermöglichen es Nutzern, Kryptowährungen zu leihen und zu verleihen, um Zinsen zu erzielen.
  • Versicherungen: Plattformen bieten Versicherungen auf Kryptowährungen an, um Nutzern Schutz vor Verlusten durch Hackerangriffe oder andere Risiken zu bieten.
  • Projektfinanzierung: Plattformen ermöglichen es Nutzern, in Projekte zu investieren, indem sie Kryptowährungen als Kapital bereitstellen.


DeFi-Dienste werden durch Smart Contracts gesteuert, die automatisch Transaktionen ausführen und Regeln festlegen, ohne dass eine zentrale Autorität erforderlich ist. Dies ermöglicht es Nutzern, Finanzdienstleistungen ohne die Notwendigkeit von Banken oder Regulierungsbehörden in Anspruch zu nehmen und erhöht die Transparenz und Sicherheit der Transaktionen.