Veröffentlicht: 16.10.2017

Trading, Mining, Kauf, Verkauf – Mit einem Klick zum fertigen Export für den Steuerberater

Cointracking

Behalten Sie den Überblick

Sie handeln mit Bitcoins? Sie halten Bitcoins einfach nur privat? Sie erhalten Ihre Bitcoins durch Mining? Sie haben unterschiedliche Coins in verschiedenen Börsen und haben den Überblick verloren? Vielen Krypto-Neulingen geht es zur Zeit so, in all der Euphorie über steigende Kurse und neuen Möglichkeiten entsteht schnell mal ein kleines Chaos. Wann hab ich eigentlich zur welchem Kurs welchen Coin gekauft? Wie viel Gebühren hab ich eigentlich auf welchem Handelsplatz bezahlt? Diese und viele weitere Probleme und Fragen löst und beantwortet Ihnen Cointracking.info.

Wir haben für Sie einen kleinen Rundgang in der Software zusammengestellt:

Daten für den Steuerberater

Sobald Sie Gewinne mit Kryptowährungen erzielen, sei es Mining, Trading oder nur Wechselkursgewinne, Sie müssen sich mit dem Thema Steuern beschäftigen. Für viele Steuerberater ist das neue Thema Kryptowährungen schon schwer genug, wenn Sie dann mit ausgedruckten Wallet-Screenshots kommen, dann sind viele erst recht überfordert. Tatsächlich ist das Thema gar nicht so einfach für die Herren Steuerberater, bei vielen steuerlichen Aspekten spielt der Zeitpunkt und der zu diesem gesetzte Gegenwert eines Coins eine große Rolle. Wenn Sie privat Bitcoins für 1 Jahr halten und nicht verkaufen, sollen ja Gewinne daraus steuerfrei sein, wie weisen Sie dieses Jahr jedoch nach? Cointracking bietet Ihnen hierfür eine extra Ansicht mit genauer Historie von jeder Transaktion.

Hier zeit Ihnen das Unternehmen in einem kleinen einfachen Video sein Konzept:

Machen Sie es sich einfach!

Das Thema Kryptowährung ist nicht nur für Steuerberater sondern auch für Finanzämter ein neues Thema. Um so genauer Sie jeden Vorgang darstellen, desto weniger Prüfungen und Ärger bekommen Sie am Ende des Tages. Viele Bitcoin und Co. Nutzer glaube noch immer an die anonyme Blockchain. Leider ist das nicht der Fall, kein Eintrag, keine Transaktion wird je gelöscht. In vielen Ländern werden Wallets und Handelsplätze bereits von Regierungen überwacht. Machen Sie es sich einfach und geben Ihre Wallets und Transaktionen transparent durch die Sofware Cointracking.info an.

Grundsätzliches zum Thema Steuern und Kryptowährung

Sie sollten sich hier grundsätzlich ordentlich informieren. Mit Cointracking haben Sie den ersten Schritt, eine saubere Datenbasis und eine ordentliche Auswertung für Ihren Steuerberater. Im zweiten Schritt sollten Sie sich unbedingt unsere E-Book Empfehlung anschauen. Durch dieses E-Book bekommen Sie nicht nur keinen Ärger, Sie sparen bares Geld durch die richtige Vorgehensweise.

Weitere Artikel zum Thema
Coinbase
Coinbase verschenkt Kryptowährung und bietet Sparplan an!

BEST Token – Die Chance 2019?

Krypto & Steuern – im Interview mit Dirk Winkler

Warum die Reichen immer reicher werden – Buchempfehlung
Bitcoin und die Steuererklärung 2017
Bitcoin und die Steuererklärung 2017
Wirex bietet nun wieder Krypto Kreditkarte an
Wirex bietet nun wieder Krypto Kreditkarte an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.