Veröffentlicht: 19.04.2018

Vor- und Nachteile der Verge Partnerschaft mit Pornhub

Die Verge Partnerschaft mit Pornhub sorgte medial für Aufmerksamkeit. Neben der Partnerschaft mit Pornhub ging Verge auch eine Partnerschaft mit Brazzers ein, einer weiteren Webseite für Erwachsenenunterhaltung. Die Verge Partnerschaft bietet einige Vor- und Nachteile.

Vor Kurzem gab Verge die Partnerschaft mit Pornhub bekannt. Nutzer der Webseite für Erwachsenenunterhaltung können Premium-Abos in der Kryptowährung Verge bezahlen. Das bietet einige Vor- und Nachteile. Zu den Vorteilen zählt vorerst, dass Nutzer anonym ein Abo abschließen und bezahlen können. Die Kryptowährung Verge ist dafür bekannt, dass sie Wert auf Datenschutz legt. Um das Abo in Verge bezahlen zu können, müssen Nutzer eine Mailadresse angeben und die Transaktion über den eigenen Mailaccount bestätigen. Das schränkt nicht unbedingt die eigene Anonymität ein, aber es dauert Zeit. In puncto Geschwindigkeit wird sich Verge eine Lösung überlegen müssen. Es ist denkbar gemeinsam mit Mindgeek, dem Unternehmen hinter Pornhub, und Coinbase eine Lösung gefunden werden kann, um den Zahlungsprozess zu beschleunigen.

Die Verge Partnerschaft mit Pornhub bietet außerdem den potentiellen Vorteil, dass Kryptowährungen von einer großen Community verwendet werden können. Im Jahr 2017 besuchten täglich 81 Millionen Nutzer die Webseite. Auf das gesamte Jahr gerechnet, ergibt das eine Besucherzahl von bis zu 28 Milliarden. Das bietet ein großes Potential für den Krypto Markt. Sollte sich Verge auf Pornhub als Zahlungsmittel durchsetzen, bedeutet das, dass der Verge Kurs steigt, weil mehr Nutzer die Kryptowährung als Zahlungsmittel verwenden. Das Problem ist aktuell bloß, dass nur wenige Nutzer die Kryptowährung Verge als Zahlungsmittel auf Pornhub nutzen.

Verge Partnerschaft bringt Pornographie auf den Krypto Markt

Zwar gibt es vereinzelte Projekte, die erotische oder pornographische Inhalte gegen Bezahlung in Kryptowährungen bereitstellen, aber diese Anbieter sind nicht wirklich nennenswert. Die Verge Partnerschaft mit Pornhub bringt Kryptowährungen auf einen Multi-Milliarden-Dollar-Markt. Zwar ist das Thema „Porno“ in der Öffentlichkeit nach wie vor ein Tabuthema, aber die Nutzerzahlen zeigen, dass bereitgestellte Inhalte konsumiert werden. Das bietet dem Krypto Markt langfristig eine Wachstumsmöglichkeit.

Quelle:

Lotto meets Blockchain - Das Event am 25.04.2020 in Berlin!

Infoveranstaltung:
Lernen Sie auf der Hauptveranstaltung am 25. April 2020 in Berlin das Team der Firma Getnode und dem Projekt BitWin24 kennen. Auf diesem Event erhalten Sie Einblicke in das Thema Masternodes, Live Präsentationen und spannende Schulungen. Das Event dauert von 10:00-17:00 Uhr für normale Besucher, VIP Gäste erleben noch eine coole Abendveranstaltung. Jetzt hier Tickets sichern!* Werbung

Bitcoin verdienen mit Masternodes bereits ab 0.015 BTC - Für Einsteiger

Empfehlung für Einsteiger:
Der Masternode Pool Club PoolNode ist der kleine Bruder der Firma GetNode. PoolNode ermöglicht seinen Mitgliedern eine Beteiligung an einem einzigartigen Masternode Pool der bereits über 100 Bitcoin groß ist. Durch ein aktives Management des Pools und ständigen Zukauf neuer Masternodes erzielt PoolNode sehr gute Ergebnisse. Bei GetNode kann man ab einer Beteiligung von 0.2 Bitcoin mitmachen, bei PoolNode bereits ab 0.015 BTC. Weitere Informationen zu Poolnode finden Sie hier.

Bitcoin verdienen mit Masternodes

Empfehlung der Redaktion:
Der Masternode Pool Club GetNode ist der einzige Anbieter seiner Art. GetNode ermöglicht seinen Mitgliedern eine Beteiligung an einem einzigartigen Masternode Pool der bereits über 100 Bitcoin groß ist. Durch ein aktives Management des Pools und ständigen Zukauf neuer Masternodes erzielt GetNode sehr gute Ergebnisse. Hier findest du weitere Informationen zum Unternehmen und ein Erfahrungsbericht.

Der große Vergleich - Masternodes vs Mining

Was eignet sich besser zum Bitcoin verdienen?
Wir haben in unserem ausführlichen Artikel zum Thema Bitcoin Mining vs. Masternodes die unterschiedlichen Arten der Bitcoin Gewinnung verglichen. Bitcoin Mining bzw. Cloud Mining lohnt sich nur zu ganz spezifischen Marktphasen. Erfahren Sie hierzu mehr in unserem Artikel Bitcoin Mining – Masternodes die bessere Alternative!

Newsletter
jede Woche die neuesten Artikel und exklusive Insights von Kryptomagazin

 

Weitere Artikel zum Thema

Kryptos fallen vor dem Wochenende

Noch 200000 BTC bis zum nächsten Halving Event
Crypto.com Karte
Crypto.com endlich LIVE in Europa

BNB Token Burn erfolgreich durchgeführt!

Bitcoin SV startet mit Aufwärtstrend in die Woche

Wann endet die Bitcoin-Ralley?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.