Vor- und Nachteile der Verge Partnerschaft mit Pornhub

19.04.2018 10:45 428 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Die Partnerschaft fördert die Akzeptanz von Verge als Zahlungsmittel und steigert die Sichtbarkeit der Coin.
  • Die Verbindung mit der Erwachsenenunterhaltungsindustrie könnte das Image von Verge negativ beeinflussen.
  • Die Nutzung von Verge für anonyme Zahlungen auf Pornhub stärkt die Privatsphäre der Nutzer.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein
Die Verge Partnerschaft mit Pornhub sorgte medial für Aufmerksamkeit. Neben der Partnerschaft mit Pornhub ging Verge auch eine Partnerschaft mit Brazzers ein, einer weiteren Webseite für Erwachsenenunterhaltung. Die Verge Partnerschaft bietet einige Vor- und Nachteile. Vor Kurzem gab Verge die Partnerschaft mit Pornhub bekannt. Nutzer der Webseite für Erwachsenenunterhaltung können Premium-Abos in der Kryptowährung Verge bezahlen. Das bietet einige Vor- und Nachteile. Zu den Vorteilen zählt vorerst, dass Nutzer anonym ein Abo abschließen und bezahlen können. Die Kryptowährung Verge ist dafür bekannt, dass sie Wert auf Datenschutz legt. Um das Abo in Verge bezahlen zu können, müssen Nutzer eine Mailadresse angeben und die Transaktion über den eigenen Mailaccount bestätigen. Das schränkt nicht unbedingt die eigene Anonymität ein, aber es dauert Zeit. In puncto Geschwindigkeit wird sich Verge eine Lösung überlegen müssen. Es ist denkbar gemeinsam mit Mindgeek, dem Unternehmen hinter Pornhub, und Coinbase eine Lösung gefunden werden kann, um den Zahlungsprozess zu beschleunigen. Die Verge Partnerschaft mit Pornhub bietet außerdem den potentiellen Vorteil, dass Kryptowährungen von einer großen Community verwendet werden können. Im Jahr 2017 besuchten täglich 81 Millionen Nutzer die Webseite. Auf das gesamte Jahr gerechnet, ergibt das eine Besucherzahl von bis zu 28 Milliarden. Das bietet ein großes Potential für den Krypto Markt. Sollte sich Verge auf Pornhub als Zahlungsmittel durchsetzen, bedeutet das, dass der Verge Kurs steigt, weil mehr Nutzer die Kryptowährung als Zahlungsmittel verwenden. Das Problem ist aktuell bloß, dass nur wenige Nutzer die Kryptowährung Verge als Zahlungsmittel auf Pornhub nutzen.

Verge Partnerschaft bringt Pornographie auf den Krypto Markt

Zwar gibt es vereinzelte Projekte, die erotische oder pornographische Inhalte gegen Bezahlung in Kryptowährungen bereitstellen, aber diese Anbieter sind nicht wirklich nennenswert. Die Verge Partnerschaft mit Pornhub bringt Kryptowährungen auf einen Multi-Milliarden-Dollar-Markt. Zwar ist das Thema "Porno" in der Öffentlichkeit nach wie vor ein Tabuthema, aber die Nutzerzahlen zeigen, dass bereitgestellte Inhalte konsumiert werden. Das bietet dem Krypto Markt langfristig eine Wachstumsmöglichkeit.

Quelle:


FAQ: Vor- und Nachteile der Verge Partnerschaft mit Pornhub

Was ist die Verge Partnerschaft mit Pornhub?

Verge ist eine Kryptowährung, die sich auf Privatsphäre konzentriert. Im Jahr 2018 startete Verge eine Partnerschaft mit Pornhub, einer der größten Websites für Erwachseneninhalte, um als Bezahlmethode für Dienstleistungen zu dienen.

Was sind die Vorteile dieser Partnerschaft?

Mit der Partnerschaft haben Nutzer nun die Möglichkeit anonyme Transaktionen durchzuführen und ihre Privatsphäre zu schützen. Zudem bietet Verge niedrigere Gebühren im Vergleich zu herkömmlichen Zahlungsmethoden.

Was sind die Nachteile dieser Partnerschaft?

Ein Hauptnachteil könnte sein, dass diese Partnerschaft in einigen Kreisen Kontroversen erzeugt hat. Einige fanden, dass Kryptowährungen und Erwachseneninhalte keine guten Partner sind und dies könnte den Ruf von Verge schädigen.

Wie sieht die Zukunft der Partnerschaft aus?

Die Zukunft der Partnerschaft bleibt ungewiss. Es wird jedoch von beiden Unternehmen betont, dass sie die Chancen, die Kryptowährungen bieten, weiter nutzen wollen.

Was bedeutet diese Partnerschaft für die Kryptowährungsindustrie?

Die Partnerschaft zeigt, dass Kryptowährungen immer mehr Akzeptanz finden und für verschiedene Zwecke genutzt werden können, einschließlich der Bezahlung von Dienstleistungen im Bereich der Erwachsenenunterhaltung.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser*innen und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Inhalte dieser Website geben ausschließlich unsere subjektive, persönliche Meinung wieder.

Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Website eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor sie konkrete Anlageentscheidungen treffen.

Wir berichten über Erfahrungswerte mit entsprechenden Anbietern und erhalten hierfür gemäß der Partnerkonditionen auch Provisionen. Unsere Testberichte basieren auf echten Tests und sind auch via Screenshot dokumentiert. Ein Nachweis kann jederzeit eingefordert werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Verge hat Partnerschaften mit Pornhub und Brazzers geschlossen, um die Kryptowährung als Zahlungsmittel zu promoten, und somit den Zugang zu dem mehr als 28 Milliarden Besucher großen Markt der Erwachsenenunterhaltung zu ermöglichen. Dadurch können Nutzer nun anonym und sicher ihre Abos mit Verge bezahlen, was das Potenzial für einen Kursanstieg der Kryptowährung in sich trägt.

Infinity Hash erklärt + Investment Update
Infinity Hash erklärt + Investment Update
YouTube

In diesem Video geht es um den aktuellen Status bei Infinity Hash und um eine kurze Erklärung zum Projekt.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich vorab über die Eigenschaften und Besonderheiten der Kryptowährung Verge. Verstehen Sie die Technologie und das Potenzial hinter Verge.
  2. Analysieren Sie die Partnerschaft zwischen Verge und Pornhub. Wie profitiert jede Seite von dieser Partnerschaft? Welche Ziele werden verfolgt?
  3. Behalten Sie die Auswirkungen dieser Partnerschaft auf den Wert von Verge Coins im Auge. Nutzen Sie zuverlässige Krypto-Börsen und Tracking-Tools, um die Preisentwicklung zu verfolgen.
  4. Überlegen Sie, wie diese Partnerschaft die Akzeptanz und Nutzung von Kryptowährungen im Allgemeinen beeinflussen könnte. Könnte dies ein Schritt zur breiteren Akzeptanz von Kryptowährungen sein?
  5. Bewahren Sie Ihre Verge Coins sicher in einer Wallet auf. Achten Sie auf die Sicherheit Ihrer Wallet, um Verlust oder Diebstahl zu vermeiden.